Spekulation über die Akkulaufzeit des Galaxy S22 Ultra

B
B.
User
Und mal wieder liefert Samsung mit dem im europäischen Raum verbreiteten Exynos eine Akkulaufzeit ab, die peinlich ist.
Sogar SCHLECHTER als die vom Vorgänger S21Ultra mit dem S22Ultra Modell. Nicht viel aber.. schlechter. Wieder beweist sich, dass die Community Recht behalten sollte.. Ein Modell OHNE SPEN aber mit größeren Akku wäre sinnvoller gewesen. "Peinlich" ist schon gar kein Ausdruck mehr dafür.

 
K
Kim
Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
  • Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste Konzept

    Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste KonzeptHallo, Leute! Samsung ist jetzt wieder auf dem richtigen Weg mit der Veröffentlichung von Software-Updates, aber, es ist auch still und leise arbeiten an der nächsten Generation faltbare Smartphones. Die Galaxy S23-Serie wurde vorgestellt, das One UI 5.1-Update wurde veröffentlicht und das Galaxy Z Fold 5 sowie das Flip 5 haben sich der Gerüchteküche angeschlossen. Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken → Google News, Telegram, Twitter, Facebook Keeping [...]
  • Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?

    Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?Haben Sie die Qual der Wahl zwischen Samsung und Apple? In diesem Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S22 und dem iPhone 14 sehen Sie, wie sich die beiden 2022-Handys schlagen.
  • Galaxy S22: SIM-Karte installieren

    Galaxy S22: SIM-Karte installierenIn unserem Hilfe-Video zeigen wir dir, wie du eine SIM-Karte in dein Galaxy S22 einsetzt und sie, falls erforderlich, aktivierst.
  • Samsung Galaxy S22: Screenshot erstellen - so klappt's

    Samsung Galaxy S22: Screenshot erstellen - so klappt'sWenn Sie ein Samsung Galaxy S22 besitzen und einen Screenshot machen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir werden alle notwendigen Informationen in diesem Smartphone-Tutorial abdecken.
(1) Wird auf dem S22 Ultra der Day-One Patch noch fehlen für den letzten Feinschliff, der durchaus Verbesserungen bringt.
(2) Was genau hat das jetzt mit dem Exynos zu tun? Haben da nicht beide Samsung-Geräte einen Exynos? So whats the point? Zumal Samsung die anderen Android-Geräte problemlos überboten hat
 
Und nu?Trotzdem haben einige schon vorbestellt. Was willst du uns denn damit sagen?Das die Apfelhandys besser sind? Jeder/jede darf selbst entscheiden ob er das Handy kauft oder nicht. Es ist in Deutschland noch nicht auf dem Markt und trotzdem wird es von einigen schon schlechter gemacht. Das nervt.
 
Ich will sagen, was oben steht: Das S22Ultra ist nach aktuellen Zustand was den Akku angeht schlechter als das S21Ultra.
Wer also wegen der Akkulaufzeit sich nach dem Modell umsieht, dürfte sich das besser noch einmal genauer überlegen.
 
@Balbanes schrieb:Und mal wieder liefert Samsung mit dem im europäischen Raum verbreiteten Exynos eine Akkulaufzeit ab, die peinlich ist. Sogar SCHLECHTER als die vom Vorgänger S21Ultra mit dem S22Ultra Modell. Nicht viel aber.. schlechter.
Peinlich ist nur der Vergleich im Video und dass Du Dich darauf beziehst.
Ich kann kein englisch aber hat der Typ auch die Prozessoren benannt, die verbaut sind?
Ich habe gestern so etwas ähnliches gesehen und auch einen Vergleichsartikel gelesen.
Im verglichenen S22Ultra waren Snapdragon verbaut, die laut Beschreibung auf Dauer ziemlich warm werden und dann mit der Akkulaufzeit extrem abfallen.
Das S22 Ultra, das in Europa ausgeliefert wird, hat aber ganz offensichtlich einen Exynos 2200 verbaut, der längere Akkulaufzeiten ermöglichen soll.
Vielleicht vergleichen wir dann mal das S21 Ultra mit seinem Exynos 2100 vs. S22 Ultra mit Exynos 2200 noch einmal und schauen dann, was dabei herauskommt.
Im Moment hat ja noch niemand ein S22 Ultra für den täglichen Gebrauch, so dass man auch noch nicht einschätzen kann, wie der Akku sich im täglichen Gebrauch verhält.
Dazu kommt, dass niemand sein Smartphone so auf Dauerleistung ausgelegt, wie im Vidio gezeigt.
Und jeder nutzt es anders, genau, wie beim S21 Ultra.
Da schimpfen einige über den Akku, weil sie entweder Extremnutzer sind oder ihr Gerät nicht richtig konfiguriert haben, über Akkulaufzeiten von unter 10 Stunden und andere, wie ich, die keine Ballerspiele spielen und nicht stundenlang auf Pokemon-Suche sind, bei denen der Akku zwischen 30 und 40 Stunden durchhält.
 
Bei Computerbild reden die von besseren Akku laufzeiten als die Vorgänger. Ich würde auch sagen warten wir mal ab.
 
1) oh ja, weil der Day1 Patch sicherlich wie durch Geisterhand wieder alles besser machen wird. Eventuell (HOFFENTLICH!) wird er etwas raus holen aber wenn man an all die Lobpreisungen und das kleinere nm Herstellungsverfahren denkt.. ist das mehr naive Hoffnung.
2) Exynos war im 20er Modell dem Snapdragon massiv unterlegen, im 21er Modell ging es bzw. hat sich im Ansatz ausgeglichen und nun sehen wir den tollen neuen Samsung Exynoschip, wie er gegen das Vorjahresmodell bei einer der wichtigsten Disziplinen abstinkt?
Das ist definitiv ein Zustand, vor dem man warnen und auf den man hinweisen muss. Diesen Zustand kann man nicht mit besten Gewissen sich schön reden.
 
@Balbanes schrieb:2) Exynos war im 20er Modell dem Snapdragon massiv unterlegen, im 21er Modell ging es bzw. hat sich im Ansatz ausgeglichen und nun sehen wir den tollen neuen Samsung Exynoschip, wie er gegen das Vorjahresmodell bei einer der wichtigsten Disziplinen abstinkt?
Ich hatte Dir die Frage ja schon gestellt, ob der Typ im Video gesagt hat, ob im S22 U ein Snapdragon oder ein Exynos steckt.
Und, was steckt denn nun drin?
Englisches Video, vermutlich von Apple in Auftrag gegeben und mit Snapdragon, der gar nicht nach Europa geliefert wird.
@Balbanes schrieb:Das ist definitiv ein Zustand, vor dem man warnen und auf den man hinweisen muss. Diesen Zustand kann man nicht mit besten Gewissen sich schön reden.
Echt jetzt, ohne das Gerät gesehen oder noch besser, ausprobiert zu haben?
Das ist schlechtreden, was Du machst und davor muss man auch warnen, weil, wenn es nicht so stimmt, wie Du es hier lauthals vermeldest und wiederholst, das auch Geschäft schädigend sein kann.
 
@Balbanes schrieb:Ich will sagen, was oben steht: Das S22Ultra ist nach aktuellen Zustand was den Akku angeht schlechter als das S21Ultra.Wer also wegen der Akkulaufzeit sich nach dem Modell umsieht, dürfte sich das besser noch einmal genauer überlegen.
Noch einmal - stochern im Nebel nennt man so etwas.
Ohne Beweise, was im S22U verbaut ist, das da zum Vergleich genutzt wurde, hat Deine Aussage überhaupt keinen Wert.
Und ich glaube auch nicht, dass es schlechter ist, als das S21U, da dort ein anderer Exynos verbaut ist.
Nimm das doch einfach mal zur Kenntnis, ok?
 
Dises exynos gerede gibt es doch jedes jahr, zunindest seit ich mit dem S10 zu Samsung gekommen bin. Und ständig, wird vorher schon abgestänkert, bevor die geräte auf dem markt sind, und keiner was über die alltagstauglichkeit sagen kann. 90% wo die geräte kaufen, wissen welcher prozessor drin ist, den restlichen 10 wissen ws viell nicht, denen ist es wohl egal, hauptsache das ding lüpt*1f917.png*. Kannst dir ja schon mal deinen text kopieren und speichern, den kannst du dann, mit ein bisschen abänderung zum S23 und S24 usw posten :rofl:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Genau. Abwarten. Ich versteh das ganze Gemecker nicht. Es ist nicht einmal auf dem Markt und jede*r nutzt das Smartphone eh unterschiedlich. Diese ganzen Tests und Vergleiche sind toll, aber viel über die persönliche Akkulaufzeit & Erfahrung wird man erst erfahren können, wenn man es s e l b s t in den Händen hält und testen kann. Wenn ich z. B. andere Einstellungen verwende, oder "nur" Social Media nutze etc. hab ich natürlich eine andere Laufzeit als im Video. Wenn ich nur 8k Videos aufnehme und Fotos schieße, wieder eine ganz andere...
Deshalb waaaaarten und dann eine Meinung bilden. Es ist nicht mal eine Woche nach dem Unpacked...
 
Die meisten Leute interessiert es generell nicht *1f602.png* Die wollen einfach nur ein Smartphone der neusten Generation in den Händen halten, ein paar Bilder machen und auf Whatsapp schreiben...
 
Ich finde deine Beiträge übrigens sehr unübersichtlich, weil du immer den vorherigen Kommentar zitierst. Das ist doch gar nicht notwendig! Man weiss immer gar nicht wo dein Kommentar anfängt
 
Das ist ein seriöser Youtuber der definitiv nicht von der Konkurrenz in Auftrag irgendwelche Gerüchte streut ^^' und da er in der UK sitzt, verwendet er entsprechend jeweils die Exynos Varianten - was er auch klar mitteilt.
 
Ich wäre da eventuell auch entspannt aber nach dem Fiasko mit dem S20Ultra und dem Exynos990 (wofür sich sogar offiziell entschuldigt wurde) kann ich nur sagen: Wehret den Anfängen
 
Ja da hast recht*1f917.png*, ich wollte halt ein paar % zahlen reinwerfen, damit ich intelligent wirke:rofl::rofl:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Haha, ich war auch am überlegen 90% zu schreiben *1f602.png* Aber nicht das mir diese Zahl dann zum Verhängnis wird, weil es nur 89% sind :rofl:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dann soll man halt nicht vorbestellen ^ Ist doch die einfachste Lösung.
Wenn man vorsichti sein möchte, kann man somit abwarten was Langzeittests sagen und so *:smiling-face:
 
L: @Sportflyer
Ich finde unübersichtlich, dass einige hier Dich inbegriffen, zu Beginn nicht per @-Zeichen den Adressaten benennen, an den sie sich wenden.
Nicht Jeder kann sich mit Members anfreunden.
Ich mag rs überhaupt nicht, wenn ich über Members eine Nachricht bekomme, diese antippen und dann zum richtigen Thread komme, mir dort aber dann manuell den richtigen Beitrag suchen muss.
 
Seriös ja, ich finde die Videos auch sehr gut und spannend.
Aber Akkulaufzeit hin oder her, unter Laborbedingungen kann man bestimmt mehr rausholen, im Alltag nicht. Es kommt doch wirklich darauf an, wie du das Handy nutzt mit allem drum und dran. Daher die Akkutests finde ich interessant aber naja, meine werden auch wieder anders ausfallen. Als Richtlinie ok, aber da die meisten Leute ihr S22U alle unterschiedlich nutzen, naja, wirklich aussagekräftig isr das video dann nicht mehr, der eine holt mehr, der andere weniger raus, dann noch durch umstellen der Leistung etc.
 

Similar threads

F
Seit vielen Jahren bin ich ein treuer Samsung-Kunde, habe sämtliche Produkte vom Smartphone (hatte immer alle Galaxy Note-Geräte) über Notebook, Monitor, TV, etc. Samsungs Produktpolitik bzgl. der Galaxy-Geräte (Exynos vs. Snapdragon) hat mich in den letzten Jahren schon sehr geärgert, da die...
Antworten
66
Aufrufe
515
M
K
Samsung war mega schnell und hat mir bereits heute das Gerät geliefert. Vorgeschichte: Die S22 Serie und vornehmlich das S22 Ultra fand ich mega enttäuschend. Das S21 Ultra hat super vorgelegt und das S22u sollte daran anknüpfen bzw. draufsetzen. Wie wir alle wissen, gabs und gibt es nach wie...
Antworten
25
Aufrufe
436
K
M
Liebe Community-Admins, habt ihr die Möglichkeit, Community-Beiträge an die Samsung-Zentrale bzw. an Samsung-Verantwortliche weiterzuleiten? Sofern ja, dann bitte ich freundlichst um Weiterleitung der folgenden Zeilen: Soeben habe ich gelesen, dass das Samsung-Management in Erwägung gezogen hat...
Antworten
33
Aufrufe
268
D
S
Hallo liebe Gute Frage Community. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Handy. Hatte sowohl schon Android als auch IOS. Also komme mit Beiden klar. Hab jetzt ein Huawei (nie wieder!) war damals ein Refurbed, wollte nen gutes Handy (damals mit beste Kamera am Markt) aber auch sparen und...
Antworten
0
Aufrufe
211
S
G
Ein kleines Zwischenfazit zur Samsung Galaxy Watch 4 44mm BT . Ich habe mir nach langer Zeit mal wieder eine SMART WATCH zugelegt damit ich meine Vitalwerte nach 2 Herzoperationen im Auge behalten kann. Die neue Galaxy Watch 4 ist jetzt das erste Modell von Samsung mit dem neuen System Wear OS...
Antworten
9
Aufrufe
145
G
Zurück
Oben