Die Iriserkennung beim Galaxy S8 / Galaxy S8+

J
J.
User
Na, wie entsperrt ihr euer neues Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8+?
Viele Wege führen nach Rom
Beim Galaxy S8 / Galaxy S8+ habt ihr gleich sechs Möglichkeiten, eure Privatsphäre zu schützen: Muster, PIN, Passwort, Fingerabdruck, Gesichtserkennung und Iriserkennung.
Über letztere möchte ich euch heute mal ein bisschen mehr erzählen.
3746i65855B58EF50E243?v=v2.png

Schau mir in die Augen, Smartphone!
Der Iris-Scanner macht sich die einzigartige Beschaffung eurer Iris zunutze und hilft euch, so nicht nur euer Galaxy S8 oder Galaxy S8+ zu entsperren. Ihr könnt ihn auch für folgende Funktionen nutzen: zur Internetanmeldung, bei der Bestätigung des Samsung Kontos oder für Sichere Ordner.
Ein kleiner Hinweis noch vorab: Sowohl das Galaxy S8 als auch das Galaxy S8+ können nur die Augenmuster einer Person speichern.
Die Iriserkennung einrichten
Um die Iriserkennung nutzen zu können, müsst ihr eure Iris unter folgendem Pfad registrieren: “Einstellungen > Gerätesicherheit > Iris-Scanner“. Dabei gibt es für euch folgende Schritte zu erledigen:
Festlegung eines sicheren Sperrbildschirms
Wenn ihr euer Smartphone neu startet oder es länger als 24 Stunden nicht verwendet wurde, könnt ihr es nicht mit der Iriserkennung entsperren. Deshalb müsst ihr auf jeden Fall noch eine alternative Sperrmethode festlegen. Ihr habt dabei die Qual der Wahl zwischen einem Muster, einer PIN oder einem Passwort.
Registrierung der Iris
Sobald ihr euch für eine weitere Entsperrmethode entschieden habt, werden euch der Haftungsausschluss und ein paar Tipps zur richtigen Nutzung angezeigt. Nach der Bestätigung mit “OK“ dürft ihr auswählen, ob ihr nur eine Iris registrieren wollt oder beide. Für letzteres tippt ihr dann einfach auf “FORTSETZEN“. Während eure Iris gescannt wird, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass ihr das Smartphone ca. 25-35 cm von eurem Gesicht entfernt haltet. Dass das Display dafür zu euch zeigen muss, versteht sich ja von selbst, denke ich. ;) Sobald eure Augen innerhalb der Kreise auf dem Bildschirm zu sehen sind, beginnt die Kamera automatisch mit dem Scannen. Sollte der Scan nicht erfolgreich gewesen sein, dann könnt ihr ihn ganz einfach “WIEDERHOLEN“.
Weitere Einstellungen zur Irisentsperrung
Nachdem ihr eure Iriden – klingt komisch, ist aber tatsächlich die Mehrzahl von "Iris" :smileywink: – erfolgreich registriert habt, könnt ihr direkt festlegen, ob und wenn ja, wie euch Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden sollen.
Last but not least lässt sich jetzt neben der Irisentsperrung noch die Samsung Konto Authentifizierung oder die Internet-Anmeldung aktivieren.
Entsperren mit den Augen
Eigentlich geht es kaum einfacher – ihr müsst zur Entsperrung eures Galaxy S8 oder S8+ das Smartphone nur so halten, dass eure Augen in den beiden Kreisen auf dem Bildschirm zu sehen sind. Eure Iriden werden dann automatisch gescannt und schon wird euer Gerät entsperrt.
3747i225BB0D7C8541110?v=v2.png

Tipps zur besseren Iriserkennung
Um die besten Ergebnisse zu erzielen, solltet ihr schon bei der Registrierung eurer Iriden darauf achten, dass ihr die Iriserkennung nicht draußen bzw. nicht im direkten Sonnenlicht einrichtet. Falls ihr Brillen- oder Kontaktlinsenträger seid, solltet ihr diese bei der Registrierung ebenfalls abnehmen, um ein besseres Ergebnis zu erhalten. Falls ihr einmal Schwierigkeiten haben solltet mit eurer Sehhilfe das Smartphone zu entsperren, habt ihr ja aber als Backup auch immer noch eure alternative Entsperrmethode.
Wenn das Galaxy S8 oder das Galaxy S8+ eure Iris einmal nicht erkennt, könnte es gegebenenfalls daran liegen, dass
  • etwas den direkten Blick auf eure Iris verhindert wie beispielsweise eine Reflexion oder eure Brille. Hier empfehle ich euch einfach kurz die Brille abzunehmen.
  • die Kamera oder die LED verdeckt werden – z.B. durch eine Schutzhülle oder eine leichte Verschmutzung der Kameralinse. Am besten achtet ihr gleich beim Kauf einer Hülle darauf, dass diese nichts Wichtiges bei eurem Smartphone verdeckt. Zur Reinigung eurer Linse nehmt ihr am besten ein geeignetes weiches Tuch.
  • die Lichtverhältnisse sich stark von denen bei der Registrierung unterscheiden, es also viel dunkler oder heller ist.
  • das Smartphone zu stark geneigt oder das Bild verwackelt ist.
Wie sind denn eure Erfahrungen mit der Iriserkennung? Habt ihr sie schon eingerichtet? Oder nutzt ihr lieber eine der anderen Entsperrmethoden? Ich bin gespannt auf euer Feedback! :smileyhappy:

 
K
Kim
Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
Ich benutze die Gesichtserkennung und bin von und weh wie gut das funktioniert. Auch Iris erkennung habe ich eingerichtet und für sehr gut befunden aber gesichtserkennung gefällt mir besser.
Funzt aber alles bestens auch derr FingerPrint Reader ist wesentlich besser als er im s7 war.
 
hi
ich habe die iris erkennung in verbindung eines pin eingerichtet und die iris erkennung funktioniert super schnell, wenn das licht hell genug ist.
ansonsten habe ich meine gear s3 als sicheres gerät hinzu gefügt, da durch ist mein s8 plus immer entsperrt wenn meine smartwatch in der näche ist.
gruß tank776
 
Hallo,
vlt eine blöde Frage aber geht das nur mit dem S8 bzw. S8+. Habe aktuell ein Note 4 und die Gear S3.
Danke
VG Ingo
 
Hallo
Gibt keine blöden Fragen !!
Aber ja eine Iris Erkennung hat nur das S8 / +, da die anderen Handys ja von der Hardware Ausstattung gar keinen Irisscanner haben.
Gruß, HeinZ
 
Wenn Sie mir angeboten wird, funktioniert Sie gut. Habe eher das Problem, dass ich beim entsperren nur sporadisch danach gefragt werde. Habe Muster, Iris und Finger eingerichtet. In 9 von 10 Fällen wird mir aber nur Muster als entsperrmöglichkeit angeboten. Ganz selten kommt dann auch mal der Iris Scanner. Ist das normal? Was mache ich falsch?
tonzen
 
Hallo
Bei Iris Erkennung musst Du nachdem Du den Homebutton drückst einmal wischen damit die Iriserkennung angezeigt wird. Das ist genau der Grund warum ich die gesichtserkennung eingeschaltet habe da entfällt das wischen.
Hometaste drücken und sofort ist der BIldschirm entsperrt.
Am besten funktioniert es mit einer Pin anstelle des Musters.
Gruß, HeinZ
 
Hmm, ne. Geht bei mir nicht. Weder mit Gesicht, noch mit Iris ... Weder mit Button drücken eingestellt, noch mit wischen. Auch PIN statt Muster probiert.
Es ist nach wie vor so, das es mir nur sporadisch angeboten wird. Mal ja mal nein. Gibt es noch andere Voraussetzung oder Einstellung die dies verhindert? Es steht immer "zeichnen sie entsprechend der sicherheitsrichtlinie ihr Muster anstatt Biometrie zu verwenden"
Danke. tonzen
 
Stell mal nur Pin und Gesichtserkennung ein so geht es bei mir bestens oder auch mit Oin und iriserkennung.
 
Ne, also echt ... es geht bei mir nicht. Ich habe jetzt PIN und Gesichtserkennung eingestellt ... funktioniert genauso schlecht wir Iris und PIN oder Iris und Muster.
Ich seh das AOD, drücke auf den Knopf (seitliche Taste oder Home-Button scheint egal), komme auf den Sperrbildschirm, streiche darüber und erhalte das PIN-Pad ... das Gerät bemüht sich nicht einmal etwas anderes als den PIN abzufragen.
Ebene gerade wieder, 3x nacheinander funktioniert die Gesichererkennung (Icon mit Gesicht statt Schloss auf dem Sperrbildschirm) ... beim 4. Mal ist das Schloss wieder da und es steht "Streichen Sie zum Entsperren über den Bildschirm" ... danach PIN-Eingabe. Ich sitze dabei auf einem Stuhl, bewege mich nicht und die Umgebung ist unverändert.
Deshlab nochmal die Frage: Meine "Sicherheitsrichtlinie" wird durch die Einstellungen in "Gerätesicherheit" definiert oder wo? Gibt es EInstellungen die in Wechselwirkung stehen (evtl. sicherer Ordner ... was weiß ich) und ggf. ein Entsperren durch Gesicht / Iris verhindern? Kann jemand mal funktionierende Einstellungen posten?
Danke. VG tonzen
 
Also wenn Du das AOD siehst und dann auf den Homebutton klickst brsauchst Du nichts anderes also nicht streichen, denn die Gesichtserkennung funktioniert ohne weiter Bewegungen.
Also nur einmal auf den Home und dann wird das Handy automatisch entsperrt.
Es muss nur so 25 - 30 cm vor sem Gesicht sein.
Gruß, HeinZ
 
Ja genau, hab verstanden das es so sein sollte .... war bei mir aber nicht so. Mittlerweile hab ich es herausgefunden ... Es lag an einer shake to Lock App ... die muss irgendetwas anders gemacht haben beim ausschalten. Seit der deaktivierung geht es nun auch bei mir problemlos. Danke.
 
Hallo tonzen,
ich wollte dir gerade schreiben, dass ich die Fehlermeldung, die du bekommen hast leider nicht nachvollziehen kann.
Meine Moderatoren-Kollegen und ich haben gerade mal sämtliche Varianten durchgetestet und bei uns hat egal welche Kombination (Gesicht und PIN, Iris und Muster, usw.) einwandfrei funktioniert.
Aber es freut mich, dass es jetzt bei dir auch klappt!
Vielen Dank, dass du mit der Community deine selbst gefundene Lösung geteilt hast.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
 
Hallo,
Was ist das AOD?
Ich habe IRIS-Scanner aktiviert. Zusätzlich noch Fingerabdrucksensor und Passwort.
Passwort ist nur zur Sicherheit zunächst und wird nach Neustart unbedingt benötig.
Iris-Scanner funktioniert prima, trotz Brille.
Außerhalb der Wohnung gibt es aber ein Problem, nämlich dass ich eine sehr stark selbst tönender Brille tragen muss.
Hier hilft aber, einfach über die Brille zu schauen oder sie twas anzuheben nur.
Abnehmen muss ich sie aber nicht, wie empfohlen.
Da ich mein S8+ auch im Auto als Navi nutze, steht es dort in einer Halterung und da nutzen mir (falls notwendig und gerade nicht navigiert wird) weder der Iris-Scanner etwas noch das Passwort.
Deshalb habe ich mir die beiden Zeigefinger so registriert, dass ich von vorn über das S8+ fasse und von links den Scanner ertasten kann.
Das funktioniert auch sehr gut und zu fast 100%.
Noch etwas ist mir in Deinem Beitrag aufgefallen:
  1. Für den Fingerabdruckscanner muss man vorher überhaupt nirgends drau drücken oder gar streichen.
    Einfach Finger auflegen und Startbildschirm geht auf.
  2. Auch für Nutzung Iris-Scanner drückt man lediglich Home-Taste oder Power-Taste.
    Anschließend gleich Iris scannen - Nix wischen vorher - Dann ist der Scanner ja wieder aus.
 
Hallo,
das mag alles richtig sein. Es ist allerdings so, das ich eine (testweise mehrere) App Shake-To-Lock installiert hatte (weil ich es praktisch fand). Diese App brauchte Geräteadministratoren Zugriff zum Sperren des Bildschirms ... und sobald einer App dieser Zugriff gewährt wird, ist der ganze Smart Kram ausgehebelt, d.h. es ist dann immer eine Anmeldung mit PIN / Muster nötig - weder Iris, noch Gesicht, noch Fingerabdruck werden dann angefordert / akzeptiert und Ortserkennung greift auch nicht.
Ich meine gelesen zu haben, dass dies eine Android-Eigenschaft ist - also keine Erfindung / Beschränkung von Samsung. Trotzdem Schade ... dadurch nur noch halb so praktisch. Es waren gerade diese Gimmicks, die mir beim iPhone fehlen und mich zum Umsteigen bewegen sollten, auf eine smarte Anmeldung (wenigstens Fingerabdruck) kann ich dennoch nicht verzichten.
Schade .. sehr schade .... sonst tolles Gerät, wie aus einem Guss.
VG tonzen
 
An die Profis,
bin Brillenträger, würdet ihr die Iris oder Gesichtserkennung benutzen?
Wird die dann auch funktioniere?
LG
 
Hallo Huettibaer,
wer lesen kann, ist klar im Vorteil, oder? :smileyhappy:
 
und....
bravo, prima Aussage!
Klar hab ich das gelesen auch...... ausserhalb gibt es Probleme.......
Würdet ihr trotzdem benutzen?
Vielleicht eine Komination oder so?
"Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten" - habe ich auch gelesen^^
 
Hallo Huettibaer,
was soll das bitte? Smiely überlesen oder kennst Du die Bedeutung von solchen Zeichen nicht, oder was?
Dein Zitat passt da eher weniger.
Du schreibst:
"Klar hab ich das gelesen auch...... ausserhalb gibt es Probleme......."
Und den Rest hast Du nicht gelesen, oder?
Dann hier noch einmal vollständig (zusätzlich was fett formatiert):
"Außerhalb der Wohnung gibt es aber ein Problem, nämlich dass ich eine sehr stark selbst tönender Brille tragen muss.
Hier hilft aber, einfach über die Brille zu schauen oder sie twas anzuheben nur.
Abnehmen muss ich sie aber nicht, wie empfohlen."
Im Übrigen muss das sicher jeder Einzelne selbst testen für sich, um herauszufinden, unter welchen Bedingungen (und ob überhaupt) er den Iris-Scanner nutzen kann.
Zusätzlich richtet man sich eben den Fingerabdruck-Scanner ein und gut.
 
Hey ihr beiden - immer langsam mit den jungen Bären *1f43b.png* und Wölfen *1f43a.png* ! :smileywink:
Jeder hat hier das Recht, Fragen zu stellen und nach Erfahrungen von anderen Usern zu fragen - so wie es Huettibaer getan hat.
BigWoelfi, du hattest netterweise bereits ausführlich geschildert, wie du das mit deiner Brille machst.
Aber es ist ja auch völlig in Ordnung, wenn Huettibaer gerne noch die Meinungen und Erfahrungen anderer Mitglieder wissen möchte. Dafür ist unsere Community schließlich da! :smileyvery-happy:
Den Hinweis von BigWoelfi am Ende kann ich so aber auch bestätigen: Wie es für euch letztlich am einfachsten und bequemsten ist, euer Smartphone zu entsperren, solltet ihr am besten selbst austesten. - Aber trotzdem darf man ja mal rumhören, wie es die anderen so machen. :robotwink:
Ich bin mir sicher, dass hier keiner von euch den anderen beleidigen wollte, aber zum Schluss muss ich hier leider doch nochmal kurz die Kindergärtnerin bzw. die Tierpflegerin raushängen lassen:
Seid bitte lieb zueinander. Ärgert euch nicht gegenseitig. Und seid vor allem geduldig miteinander, wenn jemand von euch mal die eine oder andere Frage mehr hat. :womanwink:
Ich hoffe, ihr versteht meine "smileyhafte Art" jetzt nicht falsch. :womanhappy:
4561i25116F39B41C244D?v=v2.jpg

In diesem Sinne: euch noch viel Spaß hier beim Diskutieren und Austauschen!
Sonnige Grüße
 

Similar threads

J
Im ersten Teil unserer kleinen “L: Tipps und Tricks zum S8/S8+“-Serie hatte ich euch ein bisschen was zu Smart Lock, dem Seitenlicht und Smart Select erzählt. Heute habe ich mir folgende Funktionen des Samsung Galaxy S8/S8+ für euch ausgesucht: Notfallmodus Wenn ihr mal in eine...
Antworten
5
Aufrufe
165
E
J
Euer neues Samsung Galaxy S8 /S8+ hat so viele tolle Features. Habt ihr sie schon alle entdeckt? Ein paar von ihnen habe ich heute mal für euch rausgesucht, um sie ein bisschen näher unter die Lupe zu nehmen. Smart Lock Einen PIN oder ein Muster stellt man bei seinem Smartphone in der Regel...
Antworten
4
Aufrufe
178
M
B
Guten Tag, als ich mein Galaxy S8 heute entsperren wollte, wurde mir gessgt, dass das Muster wohl falsch ist. Nachdem ich nun sehr oft versucht habe, das richtige(!) Muster einzugeben und es trotzdem immer als falsch angezeigt wird, und alles, was Google mir vorgeschlagen hat, ausprobiert habe...
Antworten
64
Aufrufe
482
J
D
Die Gerüchte kamen ja schon vor einiger Zeit auf: Dieses Jahr soll es einen offenen Beta-Test von Android 8 für deutsche User des Samsung Galaxy S8 oder Galaxy S8+ geben. Und wisst ihr was? Wie Han Solo sagen würde: "It's true. All of it." Heute ist es soweit! Der Beta-Test für Android 8...
Antworten
99
Aufrufe
622
3
S
Hallo zusammen, ich habe zum entsperren meines S8 immer den Fingerabdruck benutzt und weiß nun, da ich es nie brauchte das Muster nicht mehr. Nun war der Akku leer und das Handy fragt jetzt nach dem Muster, statt wie gewohnt dem Fingerabdruck. Hat jemand eine Idee oder einen Tipp, denn sollte...
Antworten
3
Aufrufe
142
J
Zurück
Oben