S20 Ultra 5G: Kamera-Halos und Bilder unscharf zu den Randbereichen. Bitte um ...

L: @Echodyne
Es ist ja auch zum Glück Ansichtssache.
Vielleicht kommt es hier auch nicht wirklich so rüber wie im Original.
Oder ich bin zu sehr verwöhnt.
Was ich meine, wenn ich so das Moos sehen kann und beim Zoomen noch die Haare der Ameise.
Die Farben sind schön, irgendwie fehlt da das Würzig Scharfe.
Zum Beispiel,
Mein Hund.
Wenn ich dort die einzelnen gestochen Scharfen Haare vom Fell sehe, bekomme ich echt Gänshaut, wie Grandios und Fein die Auflösung ist.
Möchte Dich nicht irgendwie beleidigen oder so.
Es ist nur meine persönliche Meinung.
Und natürlich freue ich mich, wenn du ebenso Glücklich bist.
 
K
Kim
Hey,


  • Samsung One UI 5.1 Geeignete Geräte, Erscheinungsdatum, Funktionen und aktuelle Nachrichten

    Samsung One UI 5.1 Geeignete Geräte, Erscheinungsdatum, Funktionen und aktuelle NachrichtenDie Galaxy S23-Serie wird wahrscheinlich die nächste stabile Iteration des One UI-Betriebssystems einführen. Nach der Einführung der One UI 5.1 mit seinem nächsten Flaggschiff-Lineup, Samsung würde es auf einige ältere Galaxy-Geräte wie Galaxy S21, Note 20 und S20, und faltbare liefern. Ähnlich wie One UI 5.0 wird auch das kommende [...]
  • Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste Konzept

    Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste KonzeptHallo, Leute! Samsung ist jetzt wieder auf dem richtigen Weg mit der Veröffentlichung von Software-Updates, aber, es ist auch still und leise arbeiten an der nächsten Generation faltbare Smartphones. Die Galaxy S23-Serie wurde vorgestellt, das One UI 5.1-Update wurde veröffentlicht und das Galaxy Z Fold 5 sowie das Flip 5 haben sich der Gerüchteküche angeschlossen. Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken → Google News, Telegram, Twitter, Facebook Keeping [...]
  • Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?

    Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?Haben Sie die Qual der Wahl zwischen Samsung und Apple? In diesem Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S22 und dem iPhone 14 sehen Sie, wie sich die beiden 2022-Handys schlagen.
  • Samsung Galaxy S23 FE Renderings zeigt charmantes Design

    Samsung Galaxy S23 FE Renderings zeigt charmantes DesignSamsung hat den Februar mit der Vorstellung seiner mit Spannung erwarteten Galaxy S23-Serie mit brandneuer Hardware und Software begonnen. Das Galaxy S23 Lineup besteht aus drei Modellen, während das vierte, noch erschwingliche Modell in der zweiten Hälfte in die Regale kommen könnte. Nun, HoiINDI kommt mit frühen Samsung Galaxy S23 FE Renderings, die ein charmantes Design zeigen. Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken → [...]
Das Problem haben andere Smartphones und das S10+ auch - liegt an der aggressiven Bearbeitung der Bilder durch die JPEG-Engine der Kamera bei bestimmten Motiven. Kenne ich auch, ist aber keine Samsung oder S20 Besonderheit.
 
L: @BRAINs
Schön, sieht aus wie von der Vtech Kamera meiner Kinder.
Nee ist wirklich krass
 
Kein Problem, bei dem Motiv war ich ja auch ein Stück weg, da würdest Du bei Deinem Hund auch keine Haare mehr sehen! ;)
 
Ich hab die erklärung da wenn ihr sie (detailierter) hören bzw lesen möchtet könnt ihr gerne kurz bescheid geben. :rolleyes:
Es liegt übrigens am Zusammenspiel der Hardware und Software...
 
@Lykia schrieb:Ich hab die erklärung da wenn ihr sie (detailierter) hören bzw lesen möchtet könnt ihr gerne kurz bescheid geben. Es liegt übrigens am Zusammenspiel der Hardware und Software...
Mir auch die Infos bitte *:smiling-face:
 
Okay, also:
Das Kamerasystem des S20 Ultra besteht aus mehreren Bildsensoren.
Diese wären:
-108MP Samsung Isocell Hauptkmera
-48MP 5× (Optisch) Zoom Kamera
-12MP Ultra Weitwinkel Kamera
-0.2MP Time of Flight sensor (Infrarotsensor zur Tiefenmessung)
Der letzte Sensor und die Software arbeiten bei aufnahme der Bilder zusammen.
Wenn du das Handy nah an ein Objekt bringst dann schaltet die Kamera automatisch den ToF Sensor an um besser Fokussieren zu können.
Wenn der ToF Sensor an ist dann leitet es die Daten an das Smartphone welches diese auswertet und dadurch einen guten Fokus erzielt bzw. versucht zu erzielen.
Der Fokus ist wie gesagt von diesem Sensor abhängig bei nahen Objekten weswegen auch das Fokussieren und somit ein klares Bild ohne die auswertung der Daten dieses kleinen Sensors eigentlich schlechter wäre.
Hier aber die Sache die Samsung anpassen muss:
•Die Software
-sie wertet die Daten schnell aus was nicht viel Zeit lässt um neue Infos auszuwerten als die die da sind
-der Fokusbereich ist zu klein bzw die ToF Kamera nimmt nur einen kleinen Bereich der Fläche auf die vor der Linse steht
-> Das könnte wiederum daran liegen dass eben dieses Infrarotlicht nicht breit genug auf dem aufgenommenen Objekt ankommt
Hier im Video von Max seht ihr auch wie der Sensor aufleuchtet:
https://twitter.com/MaxWinebach/status/1234610663810576385?s=19
Ich hoff ich konnte es gut genug erklären *1f605.png*
 
Danke! Die Frage ist jetzt, ob all dies mit einem Update behoben werden kann, oder nicht. Ist hierzu etwas in Arbeit, oder ist es nicht möglich, da ein technischer Designfehler gegeben ist?
Wenn der ToF das Problem bei Nahaufnahmen ist, dann sollte dieser bei solchen Aufnahmen ausgeschaltet und auf eine Kontrastmessung umgeschaltet werden. Jedenfalls so, wie es beim S10+ war.
 
Es ist möglich es mit einem Software Update zu beheben und ein Kameraupdate ist soweit in vorbereitung.
In Südkorea wurde das Update bereits verteilt und scheint die Sache verbessert zu haben.
 
Ich habe weiterhin einige Bilder gemacht und bin immer noch enttäuscht, was Nahaufnahmen betrifft. Eine offizielle Aussage von Samsung gibt es hierzu auch noch nicht - ich glaube es wirklich erst, wenn ich die neue Firmware laden kann und das Problem behoben ist. Ich habe da aber keine allzu große Hoffnung mehr.
 
Hallo Samsung,
nach kurzen Tests bin ich mehr als enttäuscht von der Kamera des S20 und habe die Kamera mit dem S10 und Note10+ verglichen.
Das S20 weist eine extreme Randunschärfe auf! Heißt nur ein kleiner Teil in der Bildmitte ist scharf, der Rest verschwommen. Ich habe Bilder angehängt und ein Muster abfotografiert wo das Problem sehr gut sichtbar wird (am besten auf PC Monitor betrachten). Beim S10 oder Note10+ is fast das gesamte Bild scharf, beim S20 ist es umgekehrt.
Samsung, dass ist wirklich eine schwache Leistung. Das S20 ist das erste Galaxy S welches ich seit dem S3 zurückgeschickt habe. Bisher haben die Kameras immer Fortschritte gemacht, aber das S20 ist eine Katastrophe.
Das Problem mit der Randunschärfe ist auch bei einigen Tests sichtbar, z.B. hier
Photo compare Samsung Galaxy S20 vs. Apple iPhone 11 Pro Max - GSMArena.com
In der Mitte scharf, zum Rand hin unscharf.
Ich vermute das es ein Hardware Problem ist und somit nicht durch ein Update behoben werden kann.
Bitte um Stellungnahme zu dem Thema.
140127iC2D378ED776168FA?v=v2.png

140125i030D229105A65705?v=v2.jpg

140126i51F76F77D3E8450C?v=v2.jpg
 
Es wird keine Antwort geben... Hier schon mal die Beiträge gelesen?
Alles voll von dem Thema....
Ein neuer Beitrag bringt da auch nichts neues ans Licht.
 
Von Randunschärfe beim S20 habe ich hier noch nichts gelesen.
Das Ultra hat bauartbedingt durch den großen Sensor einen geringen Fokusbereich in der Tiefe, das hat aber mit der Thematik Randunschärfe nichts zu tun.
Wenn Samsung hier nicht Stellung nimmt, wäre das ein Armutszeugniss... mal abwarten.
 
Das Problem mit der Randundschärfe und den leuchtenden Konturen kann ich bestätigen, tritt bei jedem S20 Ultra auf - siehe auch meinen Post hierzu. Das S10+ hat wirklich bessere Bilder gemacht, da helfen auch 108MP und 100x Zoom nichts.
Ich befürchte, dass Samsung ggf. das Fokusproblem beheben kann, aber nicht die generelle Schwäche der Aufnahmequalität - diese ist meiner Vermutung nach bauartbedingt und eine Mischung aus Sensor, Linse, Blendenöffnung, daraus resultierender Unschärfe bei gewissen Abständen zwischen Kamera und Motiv, usw.
Mich wundert nur, dass dies keiner der Vorabtester moniert hat - wäre mit das bekannt gewesen, hätte ich das S20 Ultra niemals gekauft. Übermorgen endet die 14tägige Widerrufsfrist....
 
Hallo zusammen,
danke für euer Feedback und für die Beispielbilder, L: @bewo. Wir haben das weitergegeben und warten noch auf Rückmeldung unserer Kollegen. Sobald uns Infos vorliegen, teilen wir diese mit euch.
 
Hallo zusammen,
ich habe zwei Threads zu diesem Thema zusammengeschoben.
Die Software aller Samsung Geräte wird kontinuierlich weiterentwickelt. Euer Feedback geben wir regelmäßig weiter, sodass es in die Entwicklung von Anwendungen und Updates mit einfließt. Auch an der Verbesserung der Software für die Kameras der Galaxy S20 Serie wird stetig gearbeitet.
Allgemeine Tipps zum Fotografieren haben wir übrigens mal hier gesammelt.
 
@JunoK schrieb: Die Software aller Samsung Geräte wird kontinuierlich weiterentwickelt. Euer Feedback geben wir regelmäßig weiter, sodass es in die Entwicklung von Anwendungen und Updates mit einfließt. Auch an der Verbesserung der Software für die Kameras der Galaxy S20 Serie wird stetig gearbeitet. Allgemeine Tipps zum Fotografieren haben wir übrigens mal hier gesammelt.
Es ist ja schön und gut, dass an Verbesserungen gearbeitet wird. Aber die Frage ist doch, wieso wird das Smartphone in einem Zustand ausgeliefert, der nicht ansatzweise der Werbung dafür gerecht wird. Jetzt müssen die Kunden, die das angebliche Fotowundertelefon gekauft haben warten, bis die Kamera über viele, viele Updates soweit geflickt wird, dass erstmal die Qualität der Vorgängermodelle (wenn überhaupt) erreicht wird. Das ist doch ein Witz.
 
Hallo L: @BRAINs, ich kann verstehen, dass deine Geduld strapaziert ist. Falls du deine Beschwerde direkt an die zuständige Stelle addressieren möchtest, steht dir die Seite "Lob & Kritik" " zur Verfügung.
 
Hallo zusammen,
Das ist ein Problem im alle S20 Ultra. Samsung hat schon ein Upgrade für S20 rausgeschickt aber für S20 Ultra noch nicht. Wir müssen warten, Kumpel!
Ich bin auch enttäuscht über den Kamera 108 Mp.
Autofokus ist komisch
 

Similar threads

L
Hallo ihr Lieben, ich habe seit kurzem das S20 FE und leider fokussiert meine Frontkamera nicht und macht sehr unscharfe Bilder. Gerade wenn man von Nahem fotografiert ist es katastrophal. Mein S10 macht hingegen deutlich schäfere Bilder und auch ein Fokussieren ist möglich. Kann es an der...
Antworten
6
Aufrufe
182
P
P
Bei meinem Samsung S20 (3 Monate jung) ist mir folgender Fehler aufgefallen - "3:4 Modus mittlerer Baum Button " mit Samsung Software Bilder unscharf und an den Rändern schwarze Schatten - 3:4 Modus 64 MP scharf - Scan Apps & Identität Apps generell unscharf mit dunklen Rändern.Ich bin absoluter...
Antworten
2
Aufrufe
181
A
B
Guten Abend, Ich habe seit Anfang Juli ein Galaxy S20 Ultra, der Kaufreiz war die hoch geblobte Kamera. Nach einem Firmwareupdate vom Juli also das erste was auf dem Smartphone installiert wurde, kamen dann aber auch schon die Probleme. Oft waren Bilder von Haustieren sehr verwaschen und hatten...
Antworten
9
Aufrufe
148
D
M
Guten Tag, Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass meine Kamera von meinem S20 Ultra sehr schlechte Bilder macht, unscharf und in ganz schlechter qualität, aber nicht in jedem Modus, wenn ich im Standartmodus den Zoom nutze 0.5x und 5x ist alles gut, nutze ich aber die Standartkamera sprich...
Antworten
6
Aufrufe
332
B
T
Moin, ich habe nun seit März mein S22 Ultra und muss sagen, dass ich echt sehr unzufrieden mit der Kamera bin. Die Fotos sind allgemein sehr detaillos+unscharf und sehen einfach nicht wirklich gut aus für ein 1500€ Smartphone. Insbesondere die ach so tolle 108MP Kamera macht extrem unscharfe...
Antworten
65
Aufrufe
679
R
Zurück
Oben