S22 Nachtfotographie

A
A.
User
Hmm... s22 im Vergleich zu S10 ist sehr schlecht. Nachtaufnahmen sind unakzeptabel. Gefühlsmäßig war das Bild mit 3megapixel gemacht. S10 hat vorher wirklich tolle Bilder gemacht. Sternhimmel kann man mit s22 gar nicht fotografieren. Nur in Pro Modus ist was zu sehen, aber viel schlechter als bei S10
1122528i69B83FCDBC0054FF?v=v2.jpg


 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
L: @Antonzippo: Ok. Vielleicht hast Du nicht die passenden Einstellungen gewählt? Probiere mal verschiedene Modi aus. Vielleicht klappt es mit einer anderen Einstellung/ einem anderen Modus? *1f642.png* M.
 
Womöglich weil das S10 einen Kamerasensor hat, der bereits über die Jahre optimiert wurde. Der Sensor wird soweit ich weiß ja schon seit den S7 genutzt.
Das 22 sollte natürlich laut Werbung trotzdem besseres leisten.
 
Du hast glaube ich einfach ein foto gemacht warte ich mach für doch heute abend ein foto dann siehst du den unterschied
 
Ja. Man konnte mit pro Modus spielen, aber aufs schnell geht irgendwie nicht toll
 
Hier hat die Kamera für Purpur entschieden. Es war richtig schön, sieht aber nach Atomkrieg aus
1123181iD802B759AE9E4BF8?v=v2.jpg
 
Ich glaube, das liegt auch immer etwas an der Belichtung.
Es ist schon gewissermaßen schwierig, einen Sternenhimmel bei der Belichtung, bzw bei der Kulisse festhalten zu können.
 
Das das S10 bessere Nachtaufnahmen als das S22U macht, kann ich nicht bestätigen. Mein Bekannter hat das S10 und wir haben schon gemeinsam einige Nachtaufnahmen gemacht. Seine Bilder zeigten mehr Rauschen.
Was ich aber auch bestätigen kann (muss), ich kann keine großen Unterschiede zum S21U erkennen.
Nach der Aufnahme nutze ich meist die Bildbearbeitung auf dem Smartphone über den Stift. Die Aufnahmen sind mir zu hell, heller als in der Realität. Daher korrigiere ich die Aufnahmen.
1125585i81E94E8EEDB8C35E?v=v2.jpg

S22U: Aufnahme bei Sonnenuntergang
 
Habe heute Abend und nach dem Update ein weiteres Foto gemacht.
1125662i5F094A7D64543D1E?v=v2.jpg

S22U, Nachtmodus
 
Wir hast du dieses Bild gemacht? Ist es ohne Zoom? Auf meinem war glaube ich mit 1.5x Zoom gemacht. Himmel ist total kernig
 
Meinst Du meine Aufnahme? Das Bild ist ohne Zoom, 12MP und der Nachtmodus wurde automatisch eingeschaltet
 

Similar threads

A
S22 hat definitiv Probleme mit Weissabgleich beim Fotografieren. Gestern im Harz gewesen. Ohne Sonne werden Schneebilder im Blau fotografiert. S10 von meiner Frau hatte keine Probleme gemacht. 6601794
Antworten
5
Aufrufe
654
M
A
Hallo, ich bin kürzlich vom S10 auf das S22+ umgestiegen. V. a. beim 10x Zoom hat die Kamera des S22+ deutliche Fortschritte gemacht, auch die Belichtung ist meist harmonischer als beim S10. Problematisch finde ich allerdings Aufnahmen in dunklen Räumen. Gestern war ich in einem Museum und hatte...
Antworten
1
Aufrufe
155
J
T
Moin, ich habe nun seit März mein S22 Ultra und muss sagen, dass ich echt sehr unzufrieden mit der Kamera bin. Die Fotos sind allgemein sehr detaillos+unscharf und sehen einfach nicht wirklich gut aus für ein 1500€ Smartphone. Insbesondere die ach so tolle 108MP Kamera macht extrem unscharfe...
Antworten
65
Aufrufe
794
R
S
Hallo Ihr Lieben, ich habe heute mein S22 ultra 512 GB erhalten. Erste Testfotos zeigen, das die Kamera keine wirklich scharfen Bilder macht, die Details sind grob. Ich bin in der Standard Foto Einstellung ohne Zoom. Stabilisierung ist aus. Das Handy steht auf einem Stativ. 2 Sek. Timer, es kann...
Antworten
29
Aufrufe
452
M
P
Servus Folgendes. Entweder ist mir das erst jetzt aufgefallen oder das S20 ultra hat eine aus meiner Sicht mega geile Funkiron dazu bekommen die es beim S22 Ultra so nicht gibt Szenario. Ich fotografiere im Pro Modus und zoome dabei. Beim S20 ultra wird dann das Bild angelegt und das raw...
Antworten
6
Aufrufe
249
D
Zurück
Oben