Galaxy Watch Schlafprotokoll wird nicht gelöscht

O
o.
User
Dass das Schlaftracking nach dem letzten Update eine Katastrophe ist wissen wir mittlerweile. Nur Samsung anscheinend nicht. Ohne Pulsmesser wird kein Schlaf mehr aufgezeichnet und mit nur sporadisch.
Heute habe ich von 23 Uhr (gestern) bis heute Nachmittag 15 Uhr geschlafen. Erst ein Neustatt der Uhr beendete das Schlaftracking. Klappte also wieder nicht.
Nun gut, also löschte ich die falschen Zeiten in der Health App auf dem Handy.
Doch leider werden sie dann nicht von der Uhr gelöscht. Warum nicht Samsung? Auch ein Neustart brachte nichts. Toll, jetzt sind die Zeiten unterschiedlich und auf der Uhr falsch.
Warum funktioniert das nicht?

 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
Hallo L: @ox_eye,
wir haben den Fehler des Schlaftrackings weitergeleitet. Er konnte nachgestellt werden und die Entwickler arbeiten nun an einem Update.
Die Synchrinisation aller Fitnessdaten erfolgt immer nur von der Uhr zu Samsung Health auf dem Smartphone, nicht umgekehrt. Samsung Health ist dein Fitnesszentrale. Hier kannst du die Daten von verschiedenen Zuspielern zusammenführen und alles auswerten.
 
L: @DavidB
Dankeschön. Aber wie kann ich auf der Uhr ein falsches Schlaftracking löschen?
Des Weiteren, wenn ich in der Health App auf dem Handy Essen hinzufüge, werden die Kalorien auch auf die Uhr Übertragen. Und vor dem Update klappte das gleiche mit der Höchstgrenze der Kalorien, die wurden auch an die Uhr übertragen.
Starte ich ein Workout auf dem Smartphone, wird es auch an die Uhr gesendet.
Also erfolgt doch die Übertragung nicht nur von der Uhr zum Smartphone?
 
Oh, okay. Das ist dann in der Tat eine neue Entwicklung. Ich frage mal bei meinen Kollegen nach, ob es einen Weg gibt.
 
Es gibt leider keinen Weg das von der Uhr zu löschen, außer die Uhr zu resetten. Sorry. *:panda-face:
 
Das ist ja schon kontraproduktiv.
1.) Wird seit dem letzten Update das Schlaftracking nicht mehr sauber aufgezeichnet. Ohne aktiviertem Puls wird nur "unruhig" erkannt. Wie von mir auch schon gemeldet.
2.) Wird der Schlaf mit aktiviertem Pulsmesser nicht immer richtig erkannt.
Wenn man nun also einen nicht richtig erkannten Schlaf dann nicht von der Uhr löschen kann ... wie soll ich dann mein Schlafverhalten verbessern wenn falsch berechneter Schlaf mit eingerechnet wird? Wer entwickelt und testet so etwas?
Das Löschen eines falschen Schlaftrackings muss aber dann dringenst möglich sein.
 
Noch zwei weitere Probleme die bei mir aufgetreten sind:
1. Ende der Schlafphase wird nicht erkannt. Abbrechen nur durch Neustart möglich.
2. Aufzeichnung einer Schlafphase während des Ladens in der Ladestation.
 
Hallo Joerg_Haas,
@Joerg_Haas schrieb: 1. Ende der Schlafphase wird nicht erkannt. Abbrechen nur durch Neustart möglich.
Das klingt seltsam. Hast du deine Galaxy Watch schon einml auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt?
@Joerg_Haas schrieb: 2. Aufzeichnung einer Schlafphase während des Ladens in der Ladestation.
Hier muss ich nochmal nachfragen: Verhält es sich bei deiner Watch gerade so, dass eine Schlafphase während des Ladens aufgezeichnet wird oder hättest du gerne dass das Laden über Nacht als Schlafphase erkannt werden soll?
Viele Grüße
 
Zunächst einmal treten die genannten Fehler nicht mehr auf. Dafür aber einige andere *1f61e.png*
Zu 1: Das habe ich vor ein paar Wochen getan ... das löst vielleicht Probleme aber es ist echt aufwendig bis wieder alles so eingestellt ist wie man das haben wollte. Daher finde ich "... hast Du schon mal ..." etwas dünn. Hörte sich für mich wie ein "Reset" an ist aber erheblich aufwendiger und würde ich immer nur dann tun wenn einem gar nichts anderes mehr einfällt.
Zu 2: Es war tatsächlich so, dass die Uhr während des Ladens in der Ladeschale eine Schlafphase aufgezeichnet hat.
Das ist zwar nicht mehr vorgekommen seitdem ich die Uhr habe schlafe ich tagsüber öfter mal ein ;) jedenfalls aus Sicht der Uhr.
 

Similar threads

J
Hallo, ich habe Ende Februar eine Galaxy Watch 3 (LTE 41mm) geschenkt bekommen und bisher hat auch alles super funktioniert. Seit einigen Tagen kann ich aber keine Details zu meinem Schlaf mehr abrufen. Die Zeiten, also Schlafbeginn und Schlafende, werden von der Uhr zwar korrekt ermittelt...
Antworten
10
Aufrufe
309
L
R
Meine SGW4 (BT, 46 mm) hatte in der Wear-App immer eine Gesamtlaufzeit von 1 Tag und 14 Stunden. Den Akku lade ich täglich abends vor dem Schlafen gehen kurz und nach dem Aufstehen dann vollständig. Abends vor dem Aufladen ist der Akku meistens bei 50-60%. Schlafttacking und Puls dauerhaft...
Antworten
19
Aufrufe
304
E
M
Bis vor Kurzem hatte ich eine Gear S3 und bin nun auf die Galaxy Watch umgestiegen. Und ich muss sagen, dass der Schlaftracker einfach nur noch ein jämmerlicher Witz ist, während er auf der Gear S3 noch einigermaßen brauchbar war. Seitdem ich die Galaxy Watch habe, werden ständig Schlafphasen...
Antworten
24
Aufrufe
265
B
L
Da mein Post von gestern einfach ohne Angabe von Gründen gelöscht wurde (...was schon sehr fragwürdig ist) , stelle ich diesen hier und jetzt nochmals ein. Hallo an alle hier .... ich habe eine Frage! Ist es normal, das der Sensor an der Unterseite der Uhr beim tragen dauerhaft leuchtet...
Antworten
23
Aufrufe
331
S
K
Hallo Zusammen, ich besitze die Samsung Watch 3. Grundsätzlich bin ich mit der Uhr sehr zufrieden. Ich habe sie jetzt ca 4 Nächte lang in der Nacht getragen und sie zeigt mir sehr wenig Tiefschlaf an, der Pulsmesser steht auf immer. Einmal waren es so 15-20 Min und das höchste waren mal 31...
Antworten
37
Aufrufe
217
W
Zurück
Oben