S5 (SM-G900F) - kein Update auf Android 6

N
n.
User
Auf meinem Galaxy S5 (SM-G900F) habe ich nach einem Jahr immer noch Android 5 laufen. Dabei gibt es die Version 6 für das S5 schon seit einem Jahr. Nun habe ich festgestellt, dass die bei meinem Phone installierte Firmware für die United Arabian Emirates (UAE) ist.
Bei Nachfrage verwies der Samsung-Support mich nur an den UAE-Support. Dieser erklärte mir, dass mein Handy für den UAE-Bereich ist, die Firmware aber die chinesische Variante ist. Ich müsse mich daher an den chinesischen Support von Samsung wenden. Während der englischsprachige arabische Support kein Problem darstellte, habe ich mit chinesisch doch so meine Probleme.
Kann mir einer sagen, wie ich "ganz normal" an das Firmware-Update für Android 6.0.1 komme, ohne das System zu flashen?
Der Samsung-Support scheint mit dieser Frage jedenfalls völlig überfordert zu sein.

 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
Hallo nepaltom,
zunächst solltest du mal prüfen, ob sich das Update über einen Computer mit Hilfe von Smart Switch laden lässt.
Falls nicht, dann kannst du nur warten. Da sich die Software regional unterscheidet, können wir dir kein Update für dein Samsung Galaxy 5 aus den Vereinigten Arabischen Emiraten besorgen. Uns liegen auch keine Infos vor, wann die Kollegen das Update ausrollen.
 
Danke für die Antwort.
Smart Switch habe ich schon mehrfach probiert, auch da kommt die Meldung, dass die Software auf dem neuesten Stand ist.
Und das Warten lohnt sich wohl kaum, da die Emirate (UAE) meines Wissens bereits vor über einem Jahr die Version Android 6 ausgerollt haben - noch vor Deutschland.
Gibt es denn keine Samsung-Datenbank, über die Ihr Supporter auch weltweite Infos zur Verfügung habt? Auch die arabischen (UAE-) Supporter wussten bei meinem Anruf nicht weiter und verwiesen mich an den Support in China. Ich würde ja gerne dort anrufen, aber weder die Website noch der Support sind auf Englisch verfügbar und somit völlig unverständlich für einen Europäer.
Support heißt doch "Unterstützung" - die Samsung-Antworten kann man so nicht bezeichnen. (Das bezieht sich nicht auf die Supporter - die können nur die Möglichkeiten nutzen, die ihnen zur Verfügung gestellt werden -, sondern auf die Konzern-Struktur. Die ist scheinbar alles andere als Kunden-orientiert.
Gruß
nepaltom
 

Similar threads

A
Guten Tag, ich habe am Samstag ein Firmwareupdate mit anschließendem Werksreset an meinem S5 (SM-G900F) durchgeführt. Nach durchlaufen der Einstellungsprozedur und der Konfiguration des E-Mail Clients, schaltete sich das S5 nach hinzufügen der letzten E-Mail Adresse automatisch aus und direkt...
Antworten
9
Aufrufe
136
K
L
Ich habe das xcover 3 SM-G388F mit Android 5.1.1. Viele Apps werden zu Zeit überarbeitet und laufen zukünftig nur noch unter Android 6.0.1 . oder höher. Da ich mit dem xcover 3 sehr zufrieden bin und ich mir aus Nachhaltigkeitsgründen kein neues anschaffen möchte, stellt sich mir die Frage...
Antworten
2
Aufrufe
285
L
M
Hallo ich habe ein Galaxy S7 (SM-G930F). Die aktuell installierte Android-Version ist 6.0.1. Das Gerät habe ich frei gekauft, ist also ohne Provider-Branding. Wenn ich auf Updates prüfe, kommt die Meldung "Die neuesten Updates sind bereits installiert." Ich habe mal das Tool Samsung Smart Switch...
Antworten
1
Aufrufe
173
A
B
Galaxy S20+ (SM-G985F) Build-Nummer : G985FXXS8DUE4Android-Version : R(Android 11)Veröffentlichungsdatum : 2021-05-31Sicherheitspatch-Ebene : 2021-06-01 Seit diesem Update kann ich mein S20+, bei gleichem Gebrauch doppelt so häufig laden. Ausserdem hat mein Akku bereits 10% nach einem halben...
Antworten
23
Aufrufe
241
B
A
Hi all, i have a problem with my Samsung Galaxy Tab A7 10.4 (2020) SM-T505 (LTE) 32GB. It was updated today 20.03.2022 with official latest security update via wifi (normal usual way) (i think Feb or March 2022) but after that i can not turn my tablet any more. I have all data phone numbers...
Antworten
8
Aufrufe
221
S
Zurück
Oben