S22 Ultra Akku geht schnell leer? Wie zufrieden seid ihr?

K
Kim
Hey,


  • Handy-Akku schnell leer: Häufige Ursachen und Lösungen

    Handy-Akku schnell leer: Häufige Ursachen und LösungenWenn Sie feststellen, dass sich der Akku Ihres Mobiltelefons zu schnell entlädt, ist das wahrscheinlich eine Quelle der Irritation. Möglicherweise müssen Sie den Akku nicht sofort austauschen. Es gibt einige häufige Probleme, die die Ursache sein könnten, und hier sind einige einfache Lösungen.
  • Samsung Galaxy S22 lädt nicht - das können Sie tun

    Samsung Galaxy S22 lädt nicht - das können Sie tunWenn das Samsung Galaxy S22 nicht richtig funktioniert, kann das an vielen verschiedenen Problemen liegen. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, was die Ursachen sind und wie man sie beheben kann.
  • Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?

    Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?Haben Sie die Qual der Wahl zwischen Samsung und Apple? In diesem Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S22 und dem iPhone 14 sehen Sie, wie sich die beiden 2022-Handys schlagen.
  • Samsung Galaxy S22 geht nicht mehr an - das können Sie tun

    Samsung Galaxy S22 geht nicht mehr an - das können Sie tunWenn sich Ihr Samsung Galaxy S22 nicht mehr einschalten lässt, können Sie ziemlich beunruhigt sein. Zum Glück kann Ihnen eine bestimmte Tastenkombination helfen, Ihr Gerät wieder zum Laufen zu bringen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte weiter.
Immer noch krass, mein S22 Ultra schafft 2 Tage nicht einmal im Standby *1f633.png**1f633.png**1f633.png*
 
Ein Update kann sehr wohl zur Folge habe das Probleme gefixt werden, Apps abgestimmt(er) werden und somit die Kapazität des Accus verlängert wird *1f914.png*
 
Stimmt, aber schau Dir das Nutzungsverhalten an, wir reden hier nicht von Lieschen Müller, wir reden hier von Hardcorenutzung.
 
Das Nutzungsverhalten anpassen oder tatsächlich ne Powerbank mitnehmen. Für manche Handys bekommt man Hüllen mit integriertem Akku, aber dadurch wird das nicht handlicher.
 
naja dann ist doch alles io wenn es auch mal bis 8 oder 9 geht. kommt halt auf dein Nutzungsverhalten drauf an
 
Samsung hat da was, das nennt sich Lob und Kritik, da kannste Dich ja mal hinwenden
 
Joah was soll ich dazu sagen ... bei Hardccore Nutzung stößt auch ein 5000mAh Accu an seine Grenzen ... ist halt nur ein Accu und keine Autobatterie *1f602.png**1f602.png**1f602.png*
 
Tja, in 50 Jahren ist die Technik vielleicht weiter, aber jetzt eben noch nicht.
 
Also ich bin mit meinem S22Ultra sehr zufrieden *2764.png*
 
Wie schafft ihr das denn alle? *1f633.png* Was macht ich falsch? Was hast du alles eingestellt, dass du es hinbekommst.
 
Hatte an den ersten beiden Tagen auch das Problem. Auf samsung.de steht, dass dies am Anfang normal ist. Akku war am Nachmittag bereits durch. Mittlerweile läuft er aber spitzenmäßig. Ich denke es ist so, dass das Gerät eine Anlernphase hat, unter Einstellungen Akku stand auch immer "Nutzungsmuster wird analysiert", mittlerweile Tag 3 und 4 wird die verbleibende Stundenzahl angegeben (aktuell bei 60% ca. 17h). Was dem Akku wohl auch gut getan hat, alle Schnelladefunktionen deaktivieren und das Gerät im langsamen Lademodus einmal vollständig laden. Ich denke durch das Schnelladen enthält der Akku nur eine begrenzte "Stärke", durch langsames, also normales Laden, erhält der Akku glaube ich mehr Durchhaltevermögen. Ich nutze das Gerät jetzt schon eine Woche, lade es normal und habe noch ein paar unnötige Apps in Standy versetzt, so reicht der Akku knapp 2 Tage lang, bzw. abends laden, ganzen nächsten Tag nutzen und habe jetzt um 16 Uhr immer noch rund 60 % übrig, da wäre der Abend noch drin, so stelle ich mir das vor. Nutze Samsung Galaxy S 22.
 
Ich lade mein Handy nie während der Nutzung, das Laden belastet den Akku alleine schon genug, da muss ich mein Gerät nicht noch zusätzlich nutzen um weitere Wärme zu produzieren.
 
Ja aber das Nutzungsmuster analysiert werden, steht bei mir schon lange nicht mehr. Superschnellladen (2.0) ist zwar etwas schädlicher für den Akku, da dieser dann bei höheren Temperaturen lädt aufgrund des erhöhten bzw. schnelleren Elektronenflusses aber so extrem "tödlich" wie manche es annehmen ist es auch nicht mehr. Die Hersteller haben es mittlerweile geschafft, dass zumindest ein Teil der Wärme im Netzteil entsteht und nicht mehr im Akku. Klar, normales Laden mit 18w zum Beispiel oder vielleicht sogar mit 5w ist viel angenehmer für den Akku. Aber ich bin eine Person die einfach in manchen Situationen nicht die Zeit hat, das Handy 2-3 Stunden am Stecker zu haben. Über Nacht lade ich auch nicht unbedingt, manchmal habe ich Nachtdienste und schlichtweg keine Zeit und auch selten eine Steckdose zur Hand. Wenn mein Handyakku in den nächten, wo ich Zeit zum Laden hätte dann aber 45% beträgt, lade ich auch nicht über Nacht, sondern am nächsten Tag, wenn ich mein Handy auf ungefähr 20% habe. Ein Akku mag keine Extremzustände. Am besten lädst du zwischen 15 und 85% auf. Falls du es mal nicht so hinkriegst brauchst du dir aber keine dramatischen Sorgen machen, denn ein Akku hat Puffer. Wenn er bei dir auf 0% ist, sind eigentlich noch ca. 5% drin und wenn er auf 100% ist, fehlen eigentlich noch 5% zur vollen Füllung. Das haben die Hersteller auch so gemacht, weil ein Akku keine Extremzustände mag.
Am Ende musst du eigentlich für dich selbst schauen, ob du das alles berücksichtigst und zum Beispiel wirklich nur zwischen 15% und 85% auflädst, denn effektiv nutzt du dann einen Akku, der sogesehen schon 30% seiner Kapazität verloren hat.
Außerdem ist das Leben eigentlich viel zu kurz um sich über sowas Gedanken zu machen. *1f917.png**1f917.png**1f917.png*
 
Da muss ich zustimmen, und ich kaufe mir ein Handy um es zu nutzen, und das ohne zusätzlich mit einer Powerbank rumzulaufen, und mit meinem alten S20 konnte ich das auch, bin was die Akkuleistung betrifft echt enttäuscht.
 
Okay und wie lange nutzt du das Handy am Tag?
Hast du irgendwelche Einstellungen vorgenommen das der Akku so lange hält? *1f914.png*
Meins verbraucht nämlich auch im Standby recht viel was relativ nervig ist da auch da der Akku sonst länger halten würde :rolleyes:.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bei mir ist der Akku auch eine absolute Katrastrophe. Ich habe maximal 4 Stunden Display On Time pro Ladung.
oft komme ich ohne nachladen nicht über den Tag. Wenn ich Fotos mache ist nach 2,5. Stunden Schluss.
Der Akku ist der Schlechteste jemals in einem Handy bei mir.
es gab mal 3 Tage hintereinander wo ich 6 Stunden DoT hatte, aber besonders das August Update hat das alles extrem nach unten gedrückt *1f61e.png*
ich habe das Handy seit Veröffentlichung.
 
Da muss ich passen ... hab nebenher das IPhone 13 pro Max & da kann ich stundenlang mit der kleinen Roblox zocken und der akku hält beim zocken ~4 Std im WLAN und auch so hielt der Akku da den ganzen Tag locker bis nächsten Tag durch. Trotz 120 Hz und höchste Helligkeit + 5G dauernetz, kam ich da stets auf eine DOT von etwa 8 Stunden und hatte noch rund 15 bis 20 Prozent...
Nun habe ich das S22 ultra, weil ich mal wieder samsung wollte und die Kamera plus Stift edel finde und bin schon irgendwie von der Akkuleistung enttäuscht. Gerade wenn man vorher eins mit extremer Leistung hatte.
So genial das S22 Ultra auch ist, finde ich den eigentlich stärkeren akku, echt schwach und irgend wie schlaucht dieser Gedanke, sich wieder Gedanken um regelmäßige Ladezeiten im Laufe des Tages zu machen *1f605.png*
 
Ich nutze mein S22 ultra durchschnittlich zum suchten und komme auf eine DOT von etwa 5 Stunden.
 
Dann sollen die nicht ihren Exynos einbauen, sondern einfach den 8+ gen1.
 

Similar threads

M
Hallo, Leider geht der akku von meinem s22 ultra extrem schnell leer. Man kann förmlich zu sehen wie es an akku verliert.... ab und zu blinkt der bildschirm auch grün auf.... ist es ein mehrfach samsung problem oder liegt es an dem gerät? 5058318
Antworten
9
Aufrufe
199
G
P
Moin, ich habe mir ein s22 Ultra gebraucht gekauft. Ist es normal das der Akku bei den Smartphone schnell leer geht? Das Handy hatte am Display und am Rahmen noch die originalen Folien drauf. Außerdem hat es keine Kratzer oder sonstiges, so wie es ausschaut wurde es nur ganz kurz genutzt. Ich...
Antworten
15
Aufrufe
348
P
H
Seit fast genau einem Jahr nutnutze ich das Samsung Galaxy S22 Ultra. Ich bin mit dem Gerät auch bis jetzt sehr zufrieden, allerdings gibt es seit paar Wochen kleinere Fehler: 1. Beim nutzen der Kamera, und des Wechsels der einzelnen Zoomstufen friert das Display ein und reagiert nicht. Das...
Antworten
5
Aufrufe
409
J
C
Hallo zusammen!Ich bin Nutzer einen Samsung Galaxy S22 Ultra und mir ist in den Letzten Tagen aufgefallen das seit dem Letzten Update der Akku regelrecht leer gesaugt wird zudem wird das Gerät spürbar wärmer als vorher dabei nutze ich es nur um E-Mails zu Checken oder um Nachrichten zu lesen...
Antworten
9
Aufrufe
206
U
B
Ich hab ein akku verbrauch beim S22 Ultra stand jetzt One UI Startbilschirm von knapp 7% Akku Verbrauch von 100% aufgeladenen Akku stand jetzt. ....Geräte Software und google sicherheits patch 1.juni 2023 ist auf dem aktuellsten stand. Seit Januar 2023 hab ich das s22 ultra . Am anfang gings...
Antworten
12
Aufrufe
307
B
Zurück
Oben