S22+ Display flackert manchmal grünlich

I
I.
User
Ich habe ein Problem mit meinem kürzlich erworbenen Galaxy S22+.
Ich weiß nicht woran es liegt, aber manchmal flackert mein Display kurz grünlich. Es ist zwar blass, doch trotzdem ein Dorn im Auge, wenn man berücksichtigt, dass ich 1000€ für dieses Handy gezahlt habe.
Ich denke mit der Hardware ist alles in Ordnung. Es muss ein Softwarefehöer sein.
Hat jemand das gleiche Problem und eventuell sogar eine Lösung dafür.
Ich kann mein Handy nicht so einfach für 10 Tage in Reparatur geben, da ich darauf angewiesen bin.

 
K
Kim
Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
Wenn du dich hier im Forum umschaust, wirst du schnell feststellen, dass es viele Threads zu Problemen mit der S22 Reihe gibt und gab.
Kann dir nur empfehlen mal ins S22 Unterforum zu schauen. Evtl. findest du dort Antworten auf dein Problem.
Stand heute sieht es so aus, dass das neuste Update (von vor ein paar Tagen) viele Problem gelöst/ verbessert hat.
Solltest du das also nicht getan haben, solltest du das aktuellste Update installieren.
Nach dem Update empfiehlt sich ein Wipe Cache.
Hier die Anleitung dazu:
Handy ausschalten 》per Kabel an PC/Laptop,Konsole, TV oder ähnliches anschließen 》Power- und Lautertaste drücken und für 5 Sekunden halten 》Wipe-Cache auswählen 》Repair Apps auswählen 》wenn nicht schon automatisch geschehen, dann Reboot System now wählen.
Die Navigation erfolgt über Lauter/Leiser für hoch/runter und zum Bestätigen einen Klick auf die Power-Taste
ACHTUNG: wipe cache und nicht wipe data auswählen!!!
 
Leider steht nicht dabei, auf welchem Stand dein Telefon in Sachen Updates ist und was du schon probiert hast, um das Problem zu lösen. Neben dem Fehlerbericht (was ich auch gesagt hätte), evtl mal die Holzhammermethode und das Handy komplett zurücksetzen
 
Jetzt nachdem ich meine Bank über die App verbunden habe und ich das Telefon weitestgehend eingerichtet habe, möchte ich ein Reset möglichst vermeiden.
Ich werde als nächstes mal Wipe Cache versuchen.
Wenn das nicht klappt muss ich es wohl in Reparatur geben
 
So nen Reset möchte wohl glaub ich fast jeder vermeiden, nur manchmal geht's nicht anders. Aber nun ja, es stellt sich halt die Frage, obs ein Hard- oder Softwarefehler ist. Tippe aber auf letzteres. Reparatur dauert halt auch, bis mans dann wieder hat
 
Ich hoffe es ist nur die Software. Ich habe gestern mehrere Neustarts durchgeführt und bis jetzt ist es nicht mehr aufgetreten. Kann aber auch nur Zufall sein. Es ist bestimmt noch da.
 
Weiß man eigentlich wie lange so ne Reparatur dauert? Ich hatte es kurz nämlich in einem anderen Thread erwähnt, auf der Rückseite meines S22+, was ich vorgestern endlich bekommen habe ist ein Riss (aus einer tieferen Schicht beim Rückglas) zu sehen, wenn man eine starke Lichtquelle zum drauf scheinen benutzt. Ich habe schon den Support kontaktiert und da es WE ist, dauert es wahrscheinlich bis ich eine Antwort von denen bekomme, aber ich fürchte ich muss es zur Inspektion wohl einsenden, das kann sicher dauern.
 
Ich glaub so ne pauschale Antwort gibt's darauf nicht. Aber wenn man die gesamte Lage auf der Welt mit betrachtet, dann kann man aufgrund von Rohstoffmangel und so bestimmt mit längeren Reparaturzeiten rechnen. Und wenn das Gerät neu ist, würde ich eh auf Umtausch bestehen glaub ich, weil das kanns ja bei nem Neukauf nicht sein
 
Ja, ich bin gespannt was der Support mir antwortet. An sich würde es mich nicht stören, da man den nur bei starker Lichtstrahlung sieht, aber eventuell könnte der sich im Laufe der Zeit vergrößern und durch mehrere Schichten gehen. *1f629.png* Ich bin gespannt, was die mir zur Lösung anbieten
 
Also ganz ehrlich: bei so nem teuren Gerät darf das aus meiner Sicht nicht passieren. Und wie du schon sagst, der Riss kann größer werden und dann Schäden im Gerät anrichten. Ich würde schon deutlich machen, dass das nicht geht für den Preis und du das schnellstmöglich und unkompliziert gelöst haben möchtest. Du hast als Kunde auch Rechte
 
Ich glaube nicht das es ein Software Fehler ist. Ich habe überhaupt keine Probleme mit dem Display.
Ich würde dir empfehlen das Handy zurückzugeben und dir ein neues holen.
 
Das hat was mit dem adaptiven Display Zutun. Ich habe auch das Problem. Das Grün kommt immer durch ,wenn das Display auf 24 Bildwiederholrate gesenkt wird. Ich weiß noch warum hier alle ein wipe empfehlen. Ein wipe bringt null .
Ich umgehe diesen Effekt indem ich dir Helligkeit ziemlich niedrig halte.
 
Genau auf 60hz also auf Standard ist alles normal. Das sollte aber nicht die Lösung sein. 120 Hz ist doch der Kauf Anreiz.
 
Wenn ich mich nicht täusche ist die relevante frist: 14tage ab Erhalt der Ware. Innerhalb dieser Zeit kannst du darauf pochen, dass du sofort ein neues Gerät zu erhalten hast. Wenn du danach ankommst darf Samsung 3 mal versuchen den Fehler zu beheben.
Meiner Erfahrung nach wird der Support eher länger brauchen um dir zu antworten... wer weiß was du dann erst für nen brassel hast.
Ich würde mich mental darauf vorbereiten vor Ablauf dieser Frist von dem Kaufvertrag zurückzutreten da du für den Preis schon ein unbeschädigt Produkt verdienst
 
Ja, ich bin echt gespannt, was dabei rauskommen wird. Habe heute und morgen Abschlussprüfung und werde nach der letzten Prüfung mal dort anrufen, wenn ich immernoch keine Antwort erhalten habe bis morgen.
 
Hallo, habe genau das selbe Probelm. Habe nach mehreren E-Mails und Telefonaten mein Handy zur Reperatur einschicken lassen. Die haben angeblich nichts gefunden was technisch defekt gewesen sein soll.
Hat sich das Problem bei dir mittlerweile gegeben wenn du 120Hz aktiviert hats?
 
Seit dem Update Mai kommt es weniger oft vor. Aber bestehen tut es komischerweise nur, wenn ich ein stilles Bild habe und der Hintergrund Schwarz ist. Beispielsweise bei Trade Republic.
 
Okay interessant. Ich weiß nicht ob ich zwingend auf einem neuens Telefon beharren soll oder ob ich warte bis Updates das eventuell regeln. Sollten Updates das aber nicht können dann Ärger ich mich zu Tode wenn die Gesetzliche Gewährleistung vorbei ist.
Bei mir hat das Update leider keine Verbesserung gebracht. Egal wo, immer flackert das Display.
Ich glaube ich werde auf ein Austausch gerät bestehen und wenn ich es noch 2 mal zur Reparatur schicken muss.
 

Similar threads

K
Guten Tag, unzwar hab ich ein Problem mit meinem S22+ unzwar hab ich mikro ruckler im home und startbilscheirm sowie flackert das Display manchmal leicht grünlich, werkzustand, hardreset und wipe Cache haben bis lang nicht geholfen, jetzt wollte ich mal fragen was genau das "reboot system now"...
Antworten
1
Aufrufe
542
K
A
Hallo, ich habe vorhin mein Samsung Galaxy S20+ verwendet (2,5 jahre alt) und aus dem nichts erscheint auf dem Bildschirm so ein grüner Streifen und das Display reagiert nicht mehr, habe es dann neu gestartet (hat lange gebraucht und mehrere versuche) doch aufei nmal ist der gesamte lock screen...
Antworten
2
Aufrufe
258
Sami
S
Hallo Ich habe seit einige Monaten Probleme mit meinen Galasy s10. Das habe ich erst september 2019 gekauft. 1) Handy DIsplay ist aus. Beim Entsperrren bzw. wenn man auf dem Powerknopf drückt um den Lockscreen zu "wecken" , kommt nicht das normale Lockscreen sondern erstmal so diesen...
Antworten
4
Aufrufe
148
S
N
Hallo liebe Community ‍♂️ Ich habe eine Email von Samsung erhalten das mein Handy repariert worden ist ,in der Email stand quasi nur das und deshalb wollte ich wissen was genau gemacht worden ist . Jetzt kommt, der Support Mitarbeiter hat mir gesagt es wurde kein Fehler gefunden und es wurde...
Antworten
21
Aufrufe
346
N
Zurück
Oben