Auswirkungen von Auflösung auf Akku

S
S.
User
Hallo Leute, habe ein Test auf YouTube gesehen, der den Akkuverbrauch bei verschiedenen Auflösungen prüft. Laut dem Video hat die Auflösung kein Einfluss auf Akkulaufzeit. Für mich macht es aber kaum Sinn da die GPU nun mehr Details verarbeiten muss, oder nicht? Klar, die Pixelanzahl bleibt dieselbe aber die GPU muss doch mehr einzelne berechnen die bei einer kleineren Auflösung zusammengefasst werden. Weiß da einer etwas genaueres?

 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
  • Handy-Akku schnell leer: Häufige Ursachen und Lösungen

    Handy-Akku schnell leer: Häufige Ursachen und LösungenWenn Sie feststellen, dass sich der Akku Ihres Mobiltelefons zu schnell entlädt, ist das wahrscheinlich eine Quelle der Irritation. Möglicherweise müssen Sie den Akku nicht sofort austauschen. Es gibt einige häufige Probleme, die die Ursache sein könnten, und hier sind einige einfache Lösungen.
  • Ausblenden von Apps, Fotos und Dateien auf Android-Geräten

    Ausblenden von Apps, Fotos und Dateien auf Android-GerätenHaben Sie Dateien, Fotos oder Apps auf Ihrem Android-Gerät, die Sie verstecken möchten? Hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, um Apps und Dateien auf verschiedenen Telefonen zu verstecken.
  • Kabelloses Laden: Das sind die Vorteile von induktivem Laden

    Kabelloses Laden: Das sind die Vorteile von induktivem LadenWenn Sie ein aktuelles Smartphone-Modell kaufen, ist es mittlerweile Standard, dass Sie die Vorteile des induktiven Ladens nutzen können. Die kabellose Ladetechnologie bietet zahlreiche Vorteile für die Nutzer, wie zum Beispiel Komfort und Kompatibilität.
  • Android Nearby Share: So funktioniert das Teilen von Dateien

    Android Nearby Share: So funktioniert das Teilen von DateienAndroid Nearby Share macht es einfach, Dateien von deinem Smartphone auf das einer anderen Person zu übertragen. Es wurde für Android-Geräte entwickelt und basiert auf der Bluetooth-Technologie. In diesem Artikel erfährst du, wie du Android Nearby einrichtest und verwendest.
Man sollte einfach nicht immer alles glauben, was man auf YouTube gehört hat ...
 
Wenn man die Bildschirmauflösung ändert, steht es sogar darunter.
FHD+ - mittlerer Akkuverbrauch
WGHD+ - höhster Akkuverbrauch
Es wird sicherlich keine Welten ausmachen, aber Auswirkungen auf den Akkuverbrauch gibt's auf jeden Fall.
 
Naja die Auflösung muss eine Auswirkung auf den Akkuverbrauch haben.
Du hast ja richtig erkannt, dass die GPU bei höherer Auflösung mehr Arbeit leisten muss.
Mehr Arbeit = mehr Akkuverbrauch.
Evtl. sind mittlerweile die Displays und Prozessoren so effizient, dass der Unterschied im Akkuverbrauch geringer ist als früher. Aber komplett keine Auswirkungen auf den Verbrauch, das halte ich für unsinnig.
 
Hängt auch stark davon ab, was du mit der höheren Auflösung machst/ wie du sie nutzt.
Schaust du nur Youtube-Videos in 1440p wird der Akkuverbrauch kaum höher sein, da das Handy das Bild in dem Kontext nicht selbst berechnet, sondern nur gestreamt bekommt. Bei Games, gerade grafisch aufwendigeren, wirst du einen spürbareren Unterschied haben.
 
Ja gut aber man sieht auch das Video im Schnelldurchlauf und er hat praktisch keine aufwendigen Apps benutzt. Dass es da ähnliche Ergebnisse gibt, kann ja doch schon sein.
 
Das kann man aber so nicht verallgemeinern. Würdest du z.B. 3D-Anwendungen nehmen, die Lichter und Effekte auf Pixelbasis berechnen und nicht nur pro Vertex, hättest du enorme Einsparungen bei geringerer Auflösung. Das hängt dann aber nochmal davon ab, ob Forward oder Deferred Rendering genutzt wird. Für den Laien also unverständlich.
 
Sehe ich ebenso. Meine Auflösung habe ich wieder auf FHD+ runter geschraubt, ebenso wieder auf 60Hz mit Darkmode. Diese Dinge habe ich schon zu Release bemängelt. Wenn ich all die coolen Features nutzen möchte, wie sie Samsung bewirbt, komme ich kein einziges Mal durch den Tag. Im Vergleich zur eingebauten Technik müsste der Akku 10.000mAh haben
 
Naja, da Youtuber/Tester beim Vergleich FHD+ und WQHD+ beim selben Gerät mit FHD+ eigentlich immer minimum um die 30-60 min mehr Laufzeit herausbekommen denke ich zeigt das doch deutlich, dass die Auflösung sehr wohl eine Auswirkung auf die Akkulaufzeit hat.
 

Similar threads

A
Hi Leute, Vielleicht habt ihr eine Ahnung. Hab seit 2 Tagen ein Note 8. Wunderschönes gerät. Vorher ein s6 Edge und jetzt halt ein bisschen größer. :D aber jetzt kommt das kleine Ärgernis. Hab über smart Switch alles rüber gezogen. Bilder, Musik usw. Also in dem Sinne kein nacktes...
Antworten
4
Aufrufe
127
A
L
Das Samsung Galaxy Note 20 Ultra ist perfekt. Der Akku lädt -mit dem mitgelieferten Ladekabel (Super Fast Charging)- in Blitzgeschwindigkeit. Die Akkulaufzeit ist ist überragend. Der Speicherplatz ist mehr als ausreichend (wenn nicht, dann ist er ja noch erweiterbar bis auf 1TB - überlegen sie...
Antworten
4
Aufrufe
262
P
I
Hallöchen@all,heute möchte ich meine bisherigen Erfahrungen, die mir in den letzten 2 Monaten mit dem S21 widerfahren sind, mit euch teilen. Vllt kann ich so dem ein oder anderen noch ein wenig bei der Kaufentscheidung dieses Geräts helfen. Ihr könnt auch gerne unten noch positive oder auch...
Antworten
9
Aufrufe
162
H
M
Servus meine Freunde, heute ist mein Galaxy S22 Ultra, welches ein LTPO 2.0-Display besitzt, angekommen und ich habe bereits viel ausprobiert. Unter anderem habe ich geschaut, wie gut die Funktion "Adaptive Bildwiederholrate" umgesetzt wurde und möchte hier einmal meine Beobachtungen und...
Antworten
17
Aufrufe
208
M
E
Moin zusammen, leider musste der erste hier kurz verschwinden, war nicht so gut. Habe das Handy jetzt über eine Woche. Es ist schon viel passiert und das Handy ist, wie andere Modelle ebenfalls mit ein paar Bugs übersät. Das Fold Z3 in Silber/ Silver sieht echt gut aus. Die Verarbeitung ist...
Antworten
37
Aufrufe
247
N
Zurück
Oben