Samsung GQ90Q85R Dolby Digital über Toslink

T
T.
New Member
28. September 2020
2
0
Hallo Samsung Freunde.
Ich habe mal zwei Fragen zu meinem neuen TV.

Hier mal einige Eckdaten:
Alter TV: LG 60PK950
Neuer TV: Samsung GQ65Q90TGTXZG
Verstärker: Denon AVC A1 (1996-alt aber gut)


1te Frage: Gekauft habe ich den TV bei "Ich bin doch nicht blöd". Preis 2463,00 nach Beratung. Eigentlich schlafe ich ne Nacht drüber, aber diesmal einfach so gekauft. Daheim festgestellt, dass das gleich Gerät für rund 600 Euro weniger angeboten wird. Im Markt wurde mir erklärt, dass es sich (evtl.) um Re-Import- Geräte handelt und ich Probleme mit Teilen und Garantie bekommen könnte. Er ging dennoch 85 Euro runter. Hier die Links zu den günstigeren Geräten von "ElectroGiant und Ton-Dose". Bei den Geräten von Giant und Dose fehlen komischerweise bei der Bezeichnung hinten und vorne Buchstaben. Was auch immer das bedeutet.

Samsung QLED Q65Q90T 4K Ultra HD TV EEK: B | Electrogiant GmbH

Samsung QLED Q65Q90T Titan-Schwarz 163cm 4K UHD HDR SmartTV

Weiß Jemand von Euch, ob das so stimmt, mit Teilen und Garantie?



2te Frage: Alles funktioniert auf dem TV sehr gut und werbefrei (Samsung TV Plus). Allerdings muss ich jedesmal, wenn ich DD (Dolby Digital) am Verstärker hören möchte im TV von TV Lautsprecher auf Toslink - optisch stellen. Beim alten TV war das anders. Da brauchte nichts umgestellt zu werden und Dolby Digital lag am Denon immer an. Übrigens hat der Verstärker am Anfang gar kein DD bekommen. Erst nach Löschen von DENON im TV und neu erkennen, hat das mit DD geklappt. Aber eben nur ohne TV Lautsprecher. Und zu 70 % der Nutzung reichen hier die Lautsprecher am TV. Kann man sich das Umstellen ersparen? Durchleiten ist übrigens grau wegen Toslink, das geht nur bei HDMI.


Danke für Eure Hilfe im voraus.

Gruß Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Kim
Hey,

Diese Artikel sind lesenswert und könnten dein Verständnis über das Thema vertiefen:
Keine Antwort???? Keiner eine Idee?
 

Similar threads

H
Bei der Wiedergabe von MKV-Dateien mit Dolby Digital 5.1 über Toslink an den Verstärker (Denon) habe ich ab und zu kurze Tonaussezer. Ein anderer TV (älterer Samsung, kein SMART-TV) hat nie Probleme gemacht in diese Richtung. Anderes Kabel, anderer Eingang am Verstärker etc. habe ich schon alles...
Antworten
3
Aufrufe
172
T
V
Moin Community, ich habe ein Problem mit meinem TV (Samsung GQ65Q85RGTXZG) ODER AV-Receiver (Onkyo TX-NR656). So genau kann ich das nicht sagen. Das Problem: Im 5.1.2 Modus kann ich im TV nur PCM als Tonspur nutzen (dann funktionieren alle LS) oder Dolby Digital (dann funktionieren aber die...
Antworten
4
Aufrufe
364
C
D
Hallo Leute, bei mir wird das DD+ Signal nicht mehr richtig an den AVR gesendet, das sind die Geräte: TV: Samsung UE75RU7179UXZG (Firmware 1374.0 automatisches Update aktiv) AVR: Denon X1000 mit 5.1 Lautsprechern (offline) Verbunden mit einem HDMI Kabel (TV: HDMI 3 ACR - X1000: HDMI Out ACR)...
Antworten
1
Aufrufe
126
D
D
Leider scheitere ich momentan daran, meinen neuen Samsung Smart TV QLED Q60 T mit dem Denon Verstärker PMA-920 mittels Techole Konverter ( DAC Konverter mit Lautstärkeregler Techole DA Wandler Aluminium 192KHz Audio Konverter Digital SPDIF Toslink zu Analog Stereo mit Optischem Kabel) zu...
Antworten
5
Aufrufe
124
G
P
Hallo Zusammen Ich habe folgende Konfiguration: Samsung TV ue82mu7000 an Denon AVR-x2400h TV an One-Connect-Box, AVR über HDMI an ARC-Anschluss. Zusätzlich TV-Box (Swisscom) an One-Connect-Box angeschlossen. Ich schau entweder fern über die Swisscom TV-Box oder suche einen *MKV-Film auf...
Antworten
1
Aufrufe
122
F
Zurück
Oben