Etagenzähler der Gear S3 Sport ungenau

N
N.
User
Zu Info!
Der Etagenzähler der Gear Sport funktioniert nicht ganz genau... z.B. bei der Morgenrunde den Berg hinauf 700Höhenmeter zeigt der Höhenmesser richtige Angaben an, der Etagenzähler jedoch gerade mal 170, normal werden ja alle 3Meter eine Etage gezählt, in meinem Fall sind das dann aber alle 4 Meter.
LG

 
K
Kim
Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
Hallo L: @NFS144,
eine Etage wird gezählt, wenn du drei Meter am Stück in kurzer Zeit zurücklegst - wie beim Treppensteigen.
¯\_(ツ)_/¯
Bei einer Wanderung bergauf ist dies nicht immer der Fall, so kommt die Abweichung zustande.
 
Die 700 Höhenmeter wurden in 60minuten durchgegangen, bei fast gleichmäßiger Steigung, keine Ebenen Wegstrecken.
 
Nach sehr intensiver Nutzung von Samsung Helath am Telefon in Verbindung mit Samsung Health auf der ear Sport hab ich einige Probleme entdeckt.
  • Die Etagen werden definitiv falsch gezählt z.B. nach 1400 Höhenmetern mit nur einer Pause, durchgehender Anstieg, Gehzeit 2 Stunden werden nur 368 Stockwerke angezeigt, es sollten jedoch grob gerechnet 466 sein (auch wenn das schon mal durch den Support versucht wurde zu entkräften)
  • Die Zusammenfassung beim Wandern stimmt nicht (Gesamtabstieg 4,37km Aufstieg 0,47) bei gelichem Weg hin und ret.
  • Die Kalorienberechnung kann bei der "Wandereinstellung" nicht stimmen.... 1400HM Auf und Ab, ca 4h Gehzeit, fast 13km nur 848kcal / Bei einer kürzeren Wanderung mehr kcal verbrannt
  • Der Herzfrequenzsensor setzt des öfteren aus, bzw. liefert bei entspanntem Gehen 190 Frequenz, erst nach Abnehmen der Uhr wieder ein passender Wert
  • GPS findet manchmal erst nach 20 min ein Signal obwohl man sich am offenen Feld befindet
  • Der Höhenmesser / Graph hängt sich des öfteren auf
  • Leider wurde es noch immer nicht geschafft die Barometerwerte auf QNH umzurechen (Kein Datenvolumen und dergleichn Notwendig da ja die Höhe durch GPS bekannt)
  • ...
28481iEBE2EF959A2F5373?v=v2.png

28484i08609C1AC850B69B?v=v2.jpg

28482i335B42D0257EDDCC?v=v2.png

28483i26E799A0FE0EA8F5?v=v2.png

28485i2888F1E2C1C3CB7F?v=v2.png

Die Uhr gear s3 sport ist als Smartwatch halbwegs brauchbar, auch wenn es nicht all zu viele Apps gibt, wird sie jedoch als outdoor oder SPortuhr verwendet ist sie leder eher unbrauchbar, da auch vom Support bzw. den Entwicklern selten daran was geändert wird.
 
Hier der Graph der Wanderung.... es sit zu erkennen das es NUR bergauf geht!
28486iCE8E31D4568CA81D?v=v2.png
 
So! Die Daten die die Uhr misst passen alle... auch die Barometrische Messung an sich funktioniert (genauer als GPS) jedoch haben wir bemerkt das das Stockwerk nicht nach genau 3 Metern "auslöst" sondern meist mehr sind.... 3,5m sind es meist gewesen!!! ABer der Höhenmesser funktionierte immer... ich war die gleiche Wanderung wieder und hab darauf genau geachtet.... der Barometrische Messer war immer passend.
Schlussfolgerung: Da funktioniert was Softwaretechnisch irgendwie nicht
 
Die 3 Meter pro Etage werden beim Wandern nicht exakt übernommen - es sei denn, du wanderst in einem Treppenhaus. :smileywink: Auch der Aufstieg in einem Treppenhaus ist nicht immer exakt drei Meter pro Etage. Der Wert variiert also leicht je nach Streckenlänge. Da du aber mehrere Probleme mit deiner Smartwatch hast und uns keine Softwarefehler bekannt sind, kannst du sie auch erstmal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn du das Einschicken vorerst meiden möchtest.
 
Ist der Luftdruckunterschied bei euch in einem Treppenhaus leicht anders als draussen? So musste bei Windstille bei euch immer Wind gehen und ihr hättet ein perpetomobile erfunden.... Der Luftdruck nimmt immer gleich ab!
Die Weglänge macht bei gleichem Anstieg auch keinen Unterschied.... Beim Steilen wandern hab ich sogar einen durchgehenden Anstieg, nicht wie im Treppenhaus bei den Wendungen.
Immer das Gerät ganz zurücksetzen macht ja auch keinen Sinn.... Das spricht nicht für die Uhr...
Die Uhr taugt als SmartWatch für Leute die wenig Sport machen.... Aktive Sportler solle leider die Finger davon lassen
 
Danke für dein Feedback. Wir haben dir empfohlen, was wir in diesem Fall für sinnvoll halten. Ob du das Gerät nun überprüfen lässt oder nicht, bleibt natürlich dir überlassen.
 
@MarinaM schrieb:Die 3 Meter pro Etage werden beim Wandern nicht exakt übernommen - es sei denn, du wanderst in einem Treppenhaus. :smileywink: Auch der Aufstieg in einem Treppenhaus ist nicht immer exakt drei Meter pro Etage. Der Wert variiert also leicht je nach Streckenlänge. Da du aber mehrere Probleme mit deiner Smartwatch hast und uns keine Softwarefehler bekannt sind, kannst du sie auch erstmal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn du das Einschicken vorerst meiden möchtest.
Jetzt mal ganz ehrlich: fällt euch ab und zu noch was anderes ein, als einen Werksreset als die Lösung aller Probleme anzupreisen? Es ist eine Zumutung, bei jedem Problem erst mal ein komplex konfiguriertes Gerät zurücksetzen zu sollen. Wir sind alle Spielkinder, aber unser Leben besteht nicht nur daraus, unsere Uhren neu zu konfigurieren.
Das größte Problem mit dem Etagenzähler ist, dass Etagen in normalen Häusern etwa 2,80 Meter hoch sind und nicht 10 Fuß (3 Meter), und schon gar nicht 3,50 Meter; rennt man zwei Etagen am Stück hoch, geht der Zähler eins hoch. Vor der Softwareaktualisierung von 2.3.irgendwas auf 3.0.0.2 hat der Zähler bei mir (neues Gerät!) einwandfrei funktioniert, und nach der Aktualisierung (einen Tag später!) nicht mehr. Das ist kein Hardwareproblem und auch keins, das mit Werksreset gelöst wird, das ist ein Bug! Wie wäre es denn damit, dass man die Höhendifferenz konfigurieren kann?
 
Hallo chrblum,
hast du den Reset denn schon ausprobiert? Falls der in deinem Fall nicht geholfen hat, dann solltest du deine Smartwatch überprüfen lassen. Meine Kollegen vom telefonischen Support erklären dir, wie genau das vonstatten geht: 06196 77 555 66 (Mo. - Fr. 8-21 Uhr; Sa. 9-17 Uhr).
Support in Österreich: Samsung Service
Support in der Schweiz: Kundensupport
 
Hallo,
natürlich hat ein Reset nicht geholfen. Das ist doch offensichtlich, oder? Reset oder nicht, das Teil verwendet eine Stockwerkhöhe von 10 Fuß, und europäische Stockwerke sind nur 9 Fuß hoch. Die Lösung ist, dass Ihre Entwickler die Stockwerkhöhe konfigurierbar machen.
Schöne Grüße
Chris
 
Ich gebe deinen Vorschlag gerne weiter, aber mach dir bitte keine zu großen Hoffnungen.
 

Similar threads

B
Hallo, ich nutze bereits seite letztem Freitag meine neue Galaxy Watch (46mm - BT). Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät, allerdings gibt es einen für mich persönlich "schwerwiegenden" Fehler. Betroffen ist dabei der Etagenzähler. Ich habe bereits mehrfach gelesen, dass er bei...
Antworten
67
Aufrufe
508
D
A
Hallo bei meiner Gear S3 werden keine Etagen gezählt wenn ich zB laufen bin und einen Berg hoch laufe. In der Health Auswertung ist die Höhe usw. alles ersichtlich nur Etagen wurden mir heute wieder keine gezählt. Gestern hatte ich die Uhr und das Handy beim gehen mit, da hat er sie gezält...
Antworten
4
Aufrufe
173
J
S
Hallo Zusammen! Habe mir gestern die Gear Fit2 Pro gekauft. Mir ist aufgefallen, dass das Band die Etagen und Schritte nicht genau zählt. Ich habe das Band eingerichtet und hatte nach 1 Stunde herumgehen in der Wohnung (ebene Fläche keine Treppen) 7 Etagen auf der Uhr!? Auch bei den Schritten...
Antworten
8
Aufrufe
120
N
B
Hallo Ich besitze ein S9+ und die Gear S3. Die Gear S3 ist mit dem Handy verbunden und syncronisiert. Seid Samstag geht die Gear S3 genau eine Stunde vor, was eigentlich nicht passieren sollte. Ich halte mich gerade in Sao Paulo Brasilien auf, wobei auf dem Handy die richtige Zeit von...
Antworten
9
Aufrufe
178
J
S
Hallo zusammen, seit ein paar Tagen bin ich endlich Besitzer der neuen Galaxy Watch Active 2 und bin grundsätzlich auch sehr zufrieden. Gestern ist mir allerdings aufgefallen, dass die Etagen laut Uhr absolut nicht mit den tatsächlichen Etagen übereinstimmen. Gestern z.B. sind wir spazieren...
Antworten
14
Aufrufe
135
S
Zurück
Oben