Warum kein Sd Kartenslot

R
R.
User
Kann mich da jemand aufklären. Warum gibt es keinen Sd Kartenslot. Ohne die Möglichkeit den Speicher zu erweitern ist Samsung und Galaxy leider unbrauchbar.
Mein S20+ ist zum Glück noch top OK.

 
K
Kim
Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
  • Fernseher: Kein Ton über HDMI - was tun?

    Fernseher: Kein Ton über HDMI - was tun?Wenn Ihr Fernsehgerät über das HDMI-Kabel keinen Ton ausgibt, liegt das Problem in der Regel an falschen Einstellungen und nicht an einem defekten Kabel. Wir zeigen Ihnen, welche Probleme auftreten können und wie Sie diese beheben können.
  • TV: Kein Signal - die häufigsten Ursachen und Lösungen

    TV: Kein Signal - die häufigsten Ursachen und LösungenDas Fernsehen kann eine Quelle der Unterhaltung sein. Wenn es nicht richtig funktioniert, kann es ziemlich langweilig sein. Deshalb haben wir eine Liste mit den häufigsten Ursachen und den besten Lösungen zusammengestellt, wenn der Fernseher nicht mehr funktioniert.
  • Samsung-Gerät spielt keine Videos mehr ab - daran kann's liegen

    Samsung-Gerät spielt keine Videos mehr ab - daran kann's liegenWenn Ihr Samsung-Tablet oder -Handy keine Videos mehr abspielt, kann das verschiedene Ursachen haben. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie das Problem beheben können.
weil diese die Performance sehr stark beeinträchtigen, es gibt doch ausreichend internen Speicher
 
Naja, die neuen Geräte werden in der Regel mit genügend Speicher ausgestattet und angeboten und verfügen über den Vorteil das man auch Apps darauf installieren kann was bei SD-Karten nicht so einfach der Fall ist. Weiterhin ist der interne Speicher erheblich schneller als eine SD-Karte. Aber warum sind die Handys ohne SD-Karte unbrauchbar?
 
Preissparung!? Wahrscheinlich, also usb c stick für mehr... Freut mich auch beim S21 fe *1f605.png*
 
Und bald kommen doch die neuen USB C Sticks als Alternative raus, sind eh viel angenehmer als ne blöde SD Card....
 
Ja, die gibt es wohl und die sind alle langsamer als der interne Speicher. Zum Bilder speichern und Filme usw reicht das aber allemal. Nur eben um Apps zu installieren und insbesondere auszuführen und nachzuladen eben nicht. Es gibt User die tricksen damit herum weil man ja alles umgehen kann und dann leidet die Performance des Gerätes darunter........
 
Nicht wirklich. Erweiterung ist was anderes , als etwas wie (Männervergleich) hängend zu habend *1f602.png*
 
Erstes Samsung und das Nächste entscheidet der Markt was Priorität hat. Meins war eine blauäugige Vertragsverlängerung... Ich glaube der Post das ähnlich meint
 
Weil das für Samsung wirtschaftlicher ist. Seit dem S10 gibt es keine Verbesserung mehr im Gegenteil. Das S10 gab es mit 128gb und 512gb internen Speichen plus SD Erweiterung für Bilder und Co. Definitiv besser als eine USB Erweiterung.
Das S21 und S22 bieten nur 128gb und 256gb an. Also praktisch ein Stillstand. Möchte man viel Speicher intern haben , muss man tief in die Brieftasche greifen um ein S22 Ultra zu kaufen.
Das S10pus gab es auch als 1tb Version und 512 SD Karten Erweiterung. Daher definitiv ein Rückschritt. Das ist fakt.
 
Nö definitiv nicht. Und wenn muss man das S22 Ultra kaufen und zu viel dafür bezahlen. Schon seit Jahren gibt es keinen wirklich größeren Internen Speicher mehr. Vergleiche mit der S10 Reihe. Die hatten auch unterschiedliche hohe Speicher. 128gb bis sogar 1tb und noch die SD Karten Option. Und jetzt 3 Jahre später wurde der interne Speicher nicht mehr!
 
weil der interne Speicher immer schneller wird ist eine Speicherkarte ein Performancekiller.
du hast die Möglichkeit auch die Cloud zu nutzen oder du verwendest eine portable Festplatte
 
Naja aber der interne Speicher wurde seit Jahren nicht mehr vergrößert. Und wie gesagt die SD Karte wurde abgeschafft. Diese ist aber für Bilder und Videos ausreichend. Performance Killer kann ich da definitiv nicht bestätigen. Zumindest bei schnellen Karten. Für die Cloud brauchst du Internet. Und nun die Daten will auch nicht jeder im Netz haben. Zusätzlich weitere Kosten für das Cloud Abo...
Externe Festplatten gehen auch nicht alle über USB und diese sind oftmals langsamer als schnelle Micro SDs . Und eben unhandlich dazu...
 
Damit lassen sich die teureren Geräte mit höherer Speicherkapazität besser verkaufen.
 
Danke genauso sehe ich das auch. Daher werde ich meinen nächsten Handy Kauf sehr genau überlegen
 
Ja klaro aber jetzt eben auch Mal andere Marken in Betracht ziehen die noch Sd Karten unterstützen
 

Similar threads

B
Warum schaft Samsung den externen Kartenslot ab? Mir wurde gerade eine SD-Karte für mein S20+ angeboten von Samsung. Ich empfinde die Speichererweiterung per Slot einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Apple. Aber Samsung wird halt leider immer mehr verappelt.Das war wahrscheinlich mein letztes...
Antworten
13
Aufrufe
131
A
S
Hallo. Ich habe mir ein Samsung A8 Wi-Fi tablet gekauft und wollte auch sim Karte reinmachen allerdings hat der Karten slot bloß ein Fach für sd karte. Jetzt habe ich mir ein kartenslot für a8 mit sim Karte gekauft und das passt jetzt nicht rein. Kann mir jemand sagen wo das Problem liegt. Danke...
Antworten
2
Aufrufe
263
Sami
N
Hallo zusammen, ich habe das samsung galaxy s22. Allerdings werden auf Netflix und Amazon prime die Videos nur in sd abgespielt? Auch wenn ich auf der netflix app auf Wiedergabe Spezifikationen gehe steht dort ebenfalls das die maximale Auflösung nur sd möglich ist? Kann da jemand helfen? Habe...
Antworten
12
Aufrufe
153
N
E
Ich habe schon von vielen gehört die von Geräten wie z.B ein Gerät von Apple sehr viel mehr Geld ausgeben müssen für mehr Speicher jetzt Frage ich mich warum nicht sd Karte kaufen? Gibt es da Nachteile oder warum machen das viele nicht...
Antworten
0
Aufrufe
134
E
P
Ich habe mir gestern bei Mediamarkt eine 256 GB evo Plus micro sd Karte gekauft, und möchte damit meinen Speicher erweitern. (Samsung Galaxy A21s)Wie formatiere ich die Karte als internen Speicher? 3762323
Antworten
2
Aufrufe
244
B
Zurück
Oben