S95C and Q995GC eARC Delay

A
a.
User
Hallo liebe Community,

nach Stunden Recherche und diversen Tests habe ich mich dazu entschieden, einen Post abzusetzen - auch, wenn es diese Art von Posts in der einen oder anderen, ähnlichen Konstellation bereits gibt.

Mein Heimkino Setup besteht aus einem Samsung S95C (65 Zoll) und einer neu erworbenen Q995GC Soundbar. Weiterhin verwende ich hin und wieder meine Xbox Series X, welche für den maximalen Bild-Output am TV angeschlossen ist. Dabei kommen für die einzelnen Verbindungen ausschließlich Ultra High Speed HDMI (2.1) Kabel zum Einsatz - max. Länge nicht mehr als 2 Meter. Firmware ist auf allen Geräten aktuell.

An und für sich funktioniert das setup einwandfrei, wenn ich beispielsweise auf meinem TV Filme schaue. Allerdings bemerke ich, sofern ich die XBOX verwende, bei Spielen einen Delay, wenn ich auf der Xbox die Sound-Option Dolby Digital oder Doly Atmos verwende. Spielen ist in dieser Form nicht wirklich genießbar. Nach Stunden an Recherchen hab ich es vorerst aufgegeben, Dolby Atmos auf der Xbox zu verwenden und will stattdessen 5.1 (uncompressed) verwenden, allerdings wird diese Option garnicht auf der Xbox angeboten.

Ich blicke es einfach nicht.. Alle Einstellungen sollten korrekt konfiguriert sein (AnyNet+ eingeschaltet, Erweitertes HDR Signal eingeschaltet, Audio Setup im TV steht auf Durchleiten, eARC steht auf Auto). 

Ich habe inzwischen alles ausprobiert (Powercycling, Reconnect der HDMI Anschlüsse, Zurücksetzen des TVs, Ausschalten des Gamingmodes, und viele weitere Konstellationen).

 

Wenn ich die Xbox direkt an der Soundbar anschließe, werden von der Xbox alle Audio-Optionen angezeigt (inkl. DTS:X, was ja bekanntlich nicht von den neueren TVs diverser Hersteller aus Lizenz-Gründen verwendet werden kann). 

Ja, es ist eine Option die Xbox auch weiterhin direkt an der Soundbar zu belassen, das einzige was tatsächlich wegfallen würde, wäre 120HZ). Allerdings will ich das Thema noch nicht ganz aufgeben. Aktuell ist mir nicht klar, ob es hier auf Seite von Samsung noch Probleme mit eARC und Handshake-Algorithmen gibt oder ob Microsoft hier einfach Bockmist baut und die Soundbar "hinter" dem TV nicht erkennt. Am schönsten wäre natürlich die Option, Dolby Atmos zu verwenden (ohne verzögerung), wobe ich auch hier schon gelesen habe, dass gewisse Delays bei der Verwendung von eARC "normal" sind?

Gibt es da von eurer Seite Erfahrungen oder habt ihr das Thema anderweitig lösen können?

Cheers, Alexxus

 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:
  • Samsung Galaxy S23 FE Renderings zeigt charmantes Design

    Samsung Galaxy S23 FE Renderings zeigt charmantes DesignSamsung hat den Februar mit der Vorstellung seiner mit Spannung erwarteten Galaxy S23-Serie mit brandneuer Hardware und Software begonnen. Das Galaxy S23 Lineup besteht aus drei Modellen, während das vierte, noch erschwingliche Modell in der zweiten Hälfte in die Regale kommen könnte. Nun, HoiINDI kommt mit frühen Samsung Galaxy S23 FE Renderings, die ein charmantes Design zeigen. Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken → [...]
  • Samsung Galaxy S23: SIM-Karte finden & einlegen – so klappt's

    Samsung Galaxy S23: SIM-Karte finden & einlegen – so klappt'sWenn du ein Samsung Galaxy S23 besitzt, musst du eine Sim-Karte einlegen, um damit zu telefonieren. Das kann schwierig sein, wenn die Simkartensteckplätze verdeckt sind und du keine E-Sim verwendest.
  • Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste Konzept

    Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste KonzeptHallo, Leute! Samsung ist jetzt wieder auf dem richtigen Weg mit der Veröffentlichung von Software-Updates, aber, es ist auch still und leise arbeiten an der nächsten Generation faltbare Smartphones. Die Galaxy S23-Serie wurde vorgestellt, das One UI 5.1-Update wurde veröffentlicht und das Galaxy Z Fold 5 sowie das Flip 5 haben sich der Gerüchteküche angeschlossen. Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken → Google News, Telegram, Twitter, Facebook Keeping [...]
  • Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?

    Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?Haben Sie die Qual der Wahl zwischen Samsung und Apple? In diesem Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S22 und dem iPhone 14 sehen Sie, wie sich die beiden 2022-Handys schlagen.
L: @alexxus das Delay bemerkst du immer oder nur bei ATMOS Inhalten??

Unbedingt die XBOX auch auf PASSTROUGH stellen - dann sollte das Problem weg sein!
Kontrollier mal, ob Durchleitung auch für den HDMI -Anschluss an dem du die XBOX angeschlossen hast, aktiv ist. Manchmal kann es sein, dass du es für jeden HDMI Eingang separat einstellen musst.
Lass mich wissen ob ich helfen konnte *m:1f60a.png* 
LG
 

Similar threads

D
Hallo Zusammen, vielleicht hat jemand dasselbe Problem. ich habe mir vor ein paar Tagen den Samsung TV GQ65q95t + soundanlage hw q 950 t zugelegt. jetzt ist folgendes Problem aufgetreten. Sobald ich die Xbox für Dolby Atmos in den Einstellungen vorbeireitet habe, erhalte ich auch den...
Antworten
4
Aufrufe
145
D
L
Hey Leute *m:1f603.png* Bin neu hier und ich hätte da mal eine Frage. Ich habe einen Samsung TV QE43QN90AAT mit einer Soundbar Samsung HW-Q800B und eine XBOX Series X. Die Samsung HW-Q800B Soundbar ist direkt an meinem Samsung TV QE43QN90AAT HDMI 3 eARC Anschluss angeschlossen. Die XBOX Series X...
Antworten
13
Aufrufe
99
L
S
Hallo, Bei mir gibt es Probleme Multikanal 5.1/7.1 auf meiner Q90r wiederzugeben. Folgendes Setup: Apple TV --> LG CX --> via eARC --> Q90r Spiele ich 5.1 Content auf meinem Apple TV, stelle meinen TV auf Passthrough kommt nur Stereo PCM bei der soundbar an, die Rears bleiben stumm. Spiele...
Antworten
5
Aufrufe
153
S
S
Hallo zusammen Ich habe bei meinem Q90T zwei Probleme in Kombination mit eArc festgestellt. Ich habe folgendes Setup: - Ich habe meine HW-Q800T Soundbar per eArc mit dem HDMI-3 Port des Q90T verbunden (natürlich mit dem bei der HW-Q800T mitgelieferten Hight-Speed HDMI Kabel von Samsung - Problem...
Antworten
9
Aufrufe
197
G
K
Hallo Wir wollten uns mal was für die Augen gönnen und haben uns im November für 3200Euro einen 75" Q7FN gegönnt. Im Fachhandel erworben und vom Fachman an die Wand geschraubt und in Betrieb genommen. Der Fachmann meinte übrigens bei der Ersteinrichtung: "Wundern Sie sich nicht, dass ich hier...
Antworten
19
Aufrufe
225
K
Zurück
Oben