QLED TV GQ55Q60R (2019) Probleme Atmos (Netflix, Disney+) nach Update 1392

M
M.
User
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Setup:
GQ55Q60R QLED TV (2019) mit Samsung Soundbar Q70R (jeweils alle Updates installiert).
Mein Problem besteht seit der Installation des letzten Updates 1392 auf dem TV (in dem unter anderem laut Changelog Verbesserung an der internen Netflix App gemacht wurden).
Konkret wird bei JEDEM Start der Netflix App lediglich "5.1" als Tonformat in der Titelvorschau angezeigt. Beim Starten eines eingtlichen Atmos Titels (z.B. The Witcher) wird auch erst mal nur 5.1 als Tonformat ausgegeben. Springt man zurück ins Menü, steht mit ein/zwei Sekunden Verzögerung dann auf einmal "Atmos" in der Vorschau des Titels und wird aber erst korrekt wieder gegeben, nachdem ich entweder kurz eine andere Folge oder gar einen anderen Atmos fähigen Titel angespielt habe.
Es macht den Eindruck die App würde die Soundbar zu spät als Atmos Gerät erkennen. Das Problem bestand vorher definitiv nicht.
Bevor jemand fragt -Alle TV Einstellungen sind korrekt (Es hat bis zum Update auch funktioniert). Und auch Netflix selbst ist immer auf "Maximale Qualität" eingestellt. Soundbar wurde zurück gesetzt; TV/Smarthub auch.
Bei Amazon Prime, oder der Wiedergabe einer Atmos Testdatei vom USB Stick besteht das Problem NICHT.
Und DISNEY+ gibt erst gar kein Atmos wieder (hat es auch noch nie), obwohl der Titel in dem Format laut Titeldetails verfügbar ist (ggf. ein Fehler in der APP, oder mangelnder Support der 2019er Modelle?) .
Vielleicht geht es ja jemandem ähnlich, oder jemand weiß Abhilfe.

 
K
Kim
Hey,

Diese Artikel sind lesenswert und könnten dein Verständnis über das Thema vertiefen:
Hallo L: @MR84,
wende dich diesbezüglich bitte einmal an unsere TV-Experten vom telefonischen Support. Du erreichst sie von Montag bis Samstag zwischen 07:00 und 21:30 Uhr unter der Telefonnummer 06196 77 555 77.
 
Hallo,
Ich habe seit dem Update auf die 1392 auf meinem Q90R ein Problem mit Streaming über Apps z. B. Magenta Sport, Dazn , RTL+ .
Das Bild ist schlecht wie noch nie in den letzten 2 Jahren. Bild wird extrem unscharf und verpixelt. Teilweise sieht es aus wie Klötzchenbildung . Mein WLAN ist dasselbe wie seit 2 Jahren.
Bei der 1385 war alles i. O.
Gruß Dirk
 

Similar threads

K
Hi zusammen, ich habe als TV Gerät den Q82T und als Soundbar die HWQ70R. Verbunden über den eARC HDMI Anschluß und eARC auf Auto sowie Dolby Atmos komp. aktiviert. Soweit alles gut Dolby Atmos z.B. von meinem Samsung UBD7500 funktioniert zum durchschleifen. Die Disney + App zeigt immer nur...
Antworten
32
Aufrufe
524
A
N
Hallo zusammen, mir ist jetzt schon häufiger aufgefallen, dass wenn ich Filme/Serien (Netflix, Disney+ etc.) über die internen Apps am TV (QN95a) wiedergebe mir die Soundbar (Q800a) nicht bei jedem Film/Serie über das integrierte Display Dolby Atmos anzeigt. Nun zu meiner Frage - müsste die...
Antworten
7
Aufrufe
147
F
R
Hi Leute! ich habe folgendes setting: Q950R und Sennheiser Ambeo soundbar, verbunden über eARC. Nun lässt sich über Samsungs Smart-TV-App von Netflix das Dolby Atmos auswählen u wiedergeben ( wird auch in der soundbar angezeigt!), bei der appleTV-App und der amazon-prime-app bleibts jedoch bei...
Antworten
1
Aufrufe
169
P
D
Hallo, ich wollte mich informieren, ob und wann es möglich sein wird Dolby Atmos über die TV Apps (hier speziell Netflix) von meinem GQ55Q7FN an meine HW-Q90R Soundbar auszugeben (verbunden über HDMI-ARC)? Mit den 2019er QLED TV ist dies ja bereits seit ca. Dezember möglich. Wird diese...
Antworten
8
Aufrufe
151
S
K
Hallo, nach dem ich diese Woche auf meinem QN92A (2021) die Firmware 2101 aufgespielt habe wird in der internen Netflix-App kein Dolby Atmos Support mehr angezeigt, lediglich Dolby 5.1. Ein Reset des Smart Hub bzw. Veränderungen in den Sound-Einstellungen brachten leider keine Besserung. Ist das...
Antworten
9
Aufrufe
226
K
Zurück
Oben