Odyssee durch den Samsung Kundenservice

R
R.
User
Hi, nach dem ich mich bisher nur an dem "Galaxy S8 Kamera unscharf" Thread beteiligt habe, kam mir nun nach einigen Wochen regem E-Mail Verkehr als auch Telefonaten mit Samsung das Bedürfnis bisher erlebtes zu teilen.
Wie gesagt hat alles begonnen mit dem S8 Kamera Problem im Mai diesen Jahres. Habe festgestellt, dass durch klopfen gegen die Kamera das Bild fokussiert und das hier im Forum mitgeteilt. Da Samsung nicht in der Lage war das Handy ohne lange Abstinenz beim reparierenden Betrieb zu reparieren (obwohl bereits bei Auslieferung defekt) hatte ich mich entschlossen damit zu Leben (nutze die zwei S8 weniger für Fotos nur für Berufsbedingte Erreichbarkeit).
Durch unglückliche Umstände ist es zu einem Versicherungsfall gekommen, so dass bei einem S8 das Display und beim anderen die Rückseite erneuert werden muss. Der Schaden wurde geprüft und zur Regulierung anerkannt.
Das Problem ist, dass ich ein Kostenvoranschlag für die Reparatur benötige, um einen wirtschaftlichen Totalschaden auszuschließen.
Hierzu ist Samsung als auch LetMeRepair nicht in der Lage. Der bisherige Ablauf:
1. Samsung angerufen Problem erklärt und Antwort bekommen. -> Anfrage an LetMeRepair sei nötig.
2. EMail an LetMeRepair (Telefonische Kontaktaufnahme unmöglich laut Kundendiesnt bei Samsung)
3. Keine Antwort
4. Telefonat mit Samsung
5. 2 neue Adressen erhalten
6. Angeschrieben und Antwort erhalten
7. Kostenvoranschlag nur gegen Einsendung da der Schaden begutachtet werden müsse
8. Mehrfach erklärt, dass ich nur einen Preis für Austausch Display und Austausch Rückseite benötige
9. Es folgten mehrere Mails die immer neue Absurditäten mit sich brachten. Ständig wurde ich gefragt wo mein Telefon zur Reparatur sei oder gewesen ist. Was denn kaputt sei?... etc
10. Hab dann schriftlich eine Zusage bekommen, was es ungefähr kosten würde (Preise fürs S7 stehen online, fürs S8 wird "gewürfelt" oder "geschätzt")
11. Allerdings wurde ein neues Problem aufgemacht. Ich habe erwähnt, dass meine Kamera von Beginn an das defekte Kameramodul aufweist. Erst wurde mir schriftlich mitgeteilt, dass die Garantie aufgrund der Versicherungsfalles nicht greife.
Sehr interessant, hängt zwar nicht zusammen, da das Kameramodul einen Seriendefekt hat, aber naja. Habe erneut erläutert wie es sich verhält und die Zusage erhalten man werde "natürlich" im Rahmen der Display Reparatur das defekte Kameramodul tauschen.
Ein Tag später schreibt mir ein anderer Samsungmitarbeiter wort wörtlich:
"sollte sich das Gerät außerhalb der Herstellergarantie befinden..."
"Darüber hinaus findet keine Mischreparatur statt, nur alles kostenpflichtig"
Nicht schlecht Samsung. Ich darf Sie daran erinnern, dass das S8 seinen Release im April diesen Jahres hatte, zudem haben Sie das defekte Kameramodul zu vertreten und nicht ich.
Man fragt sich wirklich was der Kunde bei Samsung noch Wert ist. Zusammengefasst ... eher nichts.
Vielen Dank für dieses Erlebnis. Dabei möchte ich nur eine lapidare Kostenschätzung für meine Versicherung.

 
K
Kim
Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
Hallo Rafta,
ich habe dein Anliegen an meine Kollegen vom Support weitergeleitet.
Diese werden sich nochmal mit dir in Verbindung setzen.
Viele Grüße
 

Similar threads

S
Liebes Samsung-Team, mein Galaxy S9 hatte von jetzt auf gleich ein gebrochenes Display. Ärgerlich. Aber nichts im Vergleich dazu wie es weiter geht... Anbei eine kurze chronologische Auflistung der Ereignisse: 03.01.2019: Ich schicke eine Email an den Samsung Support und schildere meinen Fall...
Antworten
1
Aufrufe
144
D
S
Hallo Zusammen, ich wollte heute mein S6 (als Garantiefall) bei Media Markt zur Reparatur einschicken da nach dem neuesten Update innerhalb einer Woche das Display "eingebrannt" ist, so dass ich bei hellen Texten und Anwendungen die Statuszeile erkennen kann. Nun wurde mir mitgeteilt, dass...
Antworten
1
Aufrufe
208
U
T
Hallo Liebe Community, ich habe mein Galaxy S8 vor einigen Wochen auf Anweisung des Service-Centers zu Ihrem Dienstleister "LetmeRepair" eingeschickt. Ich hatte ein paar Tage zuvor auf meinem Display einen permanenten, flackernden weissen Balken(auch im Stand-By) im unteren Display-Bereich und...
Antworten
4
Aufrufe
193
U
L
Hallo! Ich versuche nun über diese Plattform jemanden zu erreichen. Ich habe am 25.9.23 mein defektes Smartphone zum Umtausch weg geschickt. Am 29.9. kam von Samsung eine Mail, das Paket sei leer angekommen. Ich habe daraufhin die Erklärung, die man mir zugeschickt hat ausgefüllt und...
Antworten
5
Aufrufe
77
L
R
Nach knapp zwei Jahren (Mai oder Juni 2020) Nutzung fiel mir ein stark eingebranntes Display auf. Ich dachte, ich bin ja noch in der Garantie und hatte bei der Hotline angerufen. Dort wurde ich abgebügelt. Der Schaden würde nicht unter die Garantie fallen. War schon recht sauer. Aber nachdem...
Antworten
8
Aufrufe
190
A
Zurück
Oben