Samsung Pay in Deutschland: So nutzen Sie den Bezahldienst

Samsung Pay ist auf dem Weg nach Deutschland. Bereits 25 Länder nutzen das Bezahlsystem, darunter Spanien, Schweden und die Schweiz. In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie den Dienst nutzen können.

Wie funktioniert die Nutzung von Samsung Pay?

  1. Um Samsung Pay zum ersten Mal zu verwenden, laden Sie die App aus dem Google Play Store herunter.
  2. Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto an.
  3. Geben Sie Ihren Fingerabdruck zusammen mit einem Passwort und einer vierstelligen PIN ein.
  4. Dann müssen Sie die App mit einer Debit- oder Kreditkarte verknüpfen, indem Sie diese scannen.
  5. Nachdem Sie den Bestätigungscode per E-Mail erhalten haben, geben Sie ihn in der App ein. Geben Sie dann auch Ihre Unterschrift in die App ein. Sobald Sie das getan haben, können Sie mit der App Zahlungen vornehmen.
  6. Die App kann in Deutschland heruntergeladen werden, aber das Samsung Pay-System ist noch nicht verfügbar. Es wird über das mögliche Veröffentlichungsdatum in Deutschland spekuliert; einige dachten, es wäre 2018, obwohl Samsung-Vertreter noch nichts bestätigt haben. Es ist wahrscheinlich, dass der Dienst bald in Deutschland verfügbar sein wird, da er bereits in 25 Ländern verfügbar ist.

In unseren folgenden Tipps werden wir die Funktionalität von Android Pay demonstrieren.



Siehe auch  Samsung Galaxy S23: SIM-Karte finden & einlegen – so klappt's

Ähnliche Beiträge