WhatsApp: Nachrichten vorlesen lassen – so gehts

WhatsApp ist jetzt ein Muss auf den Telefonen vieler Menschen. Falls Sie zu beschäftigt sind oder keine Lust haben, den gesamten SMS-Inhalt zu durchforsten, können Sie ihn mithilfe der integrierten Hilfsfunktion aussprechen lassen – sowohl auf Android als auch auf dem iPhone. Der Mechanismus ist noch nicht in die Messenger-Plattform integriert, dennoch werden die Kunden sicherlich bald Zugang zu den Transkriptions-Features dadurch erhalten.

Es ist möglich, sich WhatsApp-Nachrichten auf Android vorlesen zu lassen

Android-Nutzer greifen dafür auf den „Google Assistant“ zu:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Dienst auf Ihrem Android-Telefon funktioniert.
  2. Um Google Assistant zu öffnen, halten Sie die Taste auf dem Startbildschirm gedrückt oder sagen Sie „Hey Google“.
  3. Geben Sie den Befehl: „Lies mir meine Nachrichten vor!“
  4. Sie müssen dem „Google Assistant“ beim ersten Mal die Erlaubnis erteilen, Benachrichtigungen anzuzeigen.
  5. Sobald Sie eine neue WhatsApp-Nachricht erhalten, sagen Sie einfach „Hey Google“, gefolgt von „Lies mir meine Nachrichten vor!“, um sie zu aktivieren.
  6. Der Sprachassistent kann nun interpretieren was die neue WhatsApp-Nachricht enthält.

Sie können Google Voice als Werkzeug einsetzen, um Nachrichten zu verfassen und per Stimme zu antworten. Geben Sie die Anweisung „Senden Sie eine Nachricht an [Kontakt]“ und drücken Sie Ihre Gedanken mit der Stimme aus.

Auf dem iPhone ist es möglich, sich WhatsApp-Nachrichten vorlesen zu lassen

Siri ist alles, was Sie brauchen, um auf Ihr WhatsApp zuzugreifen, und es gibt keine Notwendigkeit für zusätzliche Gadgets; aktivieren Sie einfach Siri und stellen Sie sicher, dass es Ihre Nachrichten öffnen kann, damit es die Erlaubnis hat. Um dies zu erreichen, aktivieren Sie einfach die folgende Einstellung:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf iOS.
  2. Wählen Sie den Bereich Siri & Suche.
  3. Scrollen Sie nach unten und öffnen Sie den Eintrag für „WhatsApp“.
  4. Aktivieren Sie die Option Mit Siri verwenden.
Siehe auch  Android mit PC verbinden: Mit dieser Anleitung klappt's

Um auf neue Messenger-Nachrichten zuzugreifen, sagen Sie einfach „Hey Siri“ und bitten Sie sie, „Lies mir meine WhatsApp-Nachrichten vor!“ Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, können Sie auf die Nachricht akustisch antworten, ohne Ihre Hände zu benutzen. So können Sie den Messenger nur mit Ihrer Stimme bedienen.

Aufnahme einer Nachricht direkt in WhatsApp

Die iOS-Beta-Version 23.3.073 fügt WhatsApp eine neue Funktion hinzu, mit der Sprachnachrichten erstmals in Text übersetzt werden können. Diese Funktion stand bereits Anfang 2021 in der Warteschlange, bis sie aus unbestimmten Gründen auf Eis gelegt wurde (Quelle: WABetaInfo). Um es zu nutzen, muss man sich ein Sprachpaket besorgen, bevor die Entschlüsselung von Audioaufnahmen möglich ist. Danach muss man nicht mehr genau hinhören – jetzt kann man auch die Chat-Nachrichten lesen, die ursprünglich gesprochen wurden.

Ähnliche Beiträge