Unbekannte Telefonnummer identifizieren: So klappt’s mit der Rückwärtssuche

Wenn Sie die Quelle eines Telefonanrufs herausfinden wollen, gibt es mehrere Möglichkeiten. In diesem Leitfaden finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Techniken, die Sie anwenden können.

Wenn Sie die Identität der Person, die Sie von einer bestimmten Telefonnummer aus anruft, herausfinden wollen, gibt es mehrere Methoden, die Sie anwenden können. In diesem Artikel finden Sie nützliche Hinweise, wie Sie dies tun können.

Ermitteln Sie die Identität eines nicht identifizierten Anrufers: Verwenden Sie eine Internetsuche, um die Telefonnummer zu ermitteln

Wenn Sie von einer Nummer kontaktiert werden, die Sie nicht kennen, können Sie mit einer Online-Rückwärtssuche herausfinden, wer dahinter steckt.

  • Websiten wie Das Örtliche und dasTelefonbuch.de, die Nummern müssen aber freigeschaltet sein, was oftmals nicht der Fall ist.
  • Eine Alternative ist die Suche über Google oder Websites wie Tellows
  • Neben Websites können auch Anwendungen wie Truecaller genutzt werden, um Informationen über den Anrufer zu erhalten. Installieren Sie dazu einfach die App und suchen Sie nach der Nummer.

Veraltetes Telefon: Hier finden Sie moderne Geräte-Sets zum top Preis Unbekannte Telefonnummer identifizieren: So klappt's mit der Rückwärtssuche Wenn Sie einen Anrufer identifizieren wollen, können Sie beispielsweise eine Rückwärtssuche über DasTelefonbuch durchführen (Bild: Screenshot)

Identifizierung von Telefonnummern über eine Mailbox

Wenn Sie herausfinden wollen, wer eine bestimmte Nummer gewählt hat, können Sie das Klingeln umgehen, indem Sie direkt die Mailbox anrufen. Dort finden Sie die Ansage, die normalerweise den Namen der Person enthält, der die Nummer gehört.

  • Um die Mailbox direkt zu erreichen, müssen Sie den mit der Nummer verbundenen Dienstanbieter ermitteln. Dies können Sie tun, indem Sie die Vorwahl nachschlagen.
  • Beim Wählen muss zwischen der Vorwahl und der eigentlichen Nummer die Mailboxvorwahl eingefügt werden, die je nach Anbieter unterschiedlich ist. Bei O2 und E-Plus ist es die 33, bei Vodafone die 50 und bei der Telekom die 13.
  • Wenn es sich um eine Vodafone-Nummer handelt, z. B. 0174 50 12345678, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nummer beim Wählen sperren.
Siehe auch  WhatsApp–Kontakte weg – so könnt ihr sie wiederherstellen!

Unbekannte Telefonnummer identifizieren: So klappt's mit der Rückwärtssuche Die Rufnummer zu unterdrücken kann hilfreich sein, wenn Sie einen Verdacht auf Betrug schöpfen. imago images / Panthermedia

Ähnliche Beiträge