Extreme Hitzeentwicklung beim S22 Ultra und sonstige Probleme

M
M.
User
Hallo liebe Samsung-Community,
ich möchte etwas Feedback zur Nutzungserfahrung meines Galaxy S22 Ultras geben und ein wesentlich Problem ansprechen.
Leider wird das Gerät, gerade wenn eine Mobile Datenverbindung besteht, sehr viel langsamer und auch heißer, als wenn diese nicht besteht. Im WLAN ist das Problem nicht so krass, aber immer noch da.Die dadurch entstehenden Ruckler und die Hitzeentwicklung sind, wenn man den Preis betrachtet, entsprechend nicht zu tolerieren und schränken meine Nutzungserfahrung erheblich ein.
Zum Beispiel regelt sich durch die Hitzeentwicklung automatisch die Bildschirmhelligkeit auf ein bestimmtes Maximum herunter, wodurch das Display vor allem bei direkter Sonneneinstrahlung schwer abzulesen ist. Somit ist es auch nicht relevant, ob das Display 1750 Nits kann oder nicht, wenn ich diese in den erforderlichen Situationen nicht nutzen kann.Natürlich geht das aber mit vielen weiteren Problemen einher.
Gerade wenn ich sehe, wie flüssig ein S21 FE von meinem Vater oder einer guten Freundin läuft, stellt sich für mich die Frage, warum ein deutlich teureres Flaggschiff-Modell mit solchen Problemen zu kämpfen hat und in dieser Hinsicht mit einem älteren, wesentlich günstigerem Smartphone nicht mithalten kann.
Sonstige Probleme
  • BENACHRICHTIGUNGSLEISTE: Z.B. ist beim Runterziehen der Benachrichtigungsleiste und Schnelleinstellungen immer ein Ruckeln zu spüren. Nie läuft diese Animation zu 100% flüssig.
  • APPS: Auch beim Öffnen oder Wechseln von Apps ist in den meisten Fällen ein Ruckler sowie Verzögerung zu spüren.
  • TASTATUR: Manchmal setzt auch beim Schreiben einfach das Vibrationsfeedback der Tastatur aus, so wie es beim Schreiben dieses Beitrags auch schon passiert ist.
  • MUSIKWIEDERGABE: Es kommt auch öfters vor, dass meine Musikwiedergabe (Spotify) kurz stoppt und/oder anfängt zu "Knacken", wenn ich Google Maps oder Snapchat öffne. Vermutlich ist das Gerät dann mit der Nutzung des GPS o.ä. überfordert und wird oft unendlich heiß.
  • SNAPCHAT: Wo ich schon bei Snapchat bin: Ich weiß, dass die App nicht gut für Android optimiert ist, jedoch läuft sie auf einem S21 FE nahezu ruckelfrei, was bei meinem S22 Ultra überhaupt nicht der Fall ist.
  • KAMERA: Auch wenn man die Kamera öffnet, hakt das Gerät kurz und wird heiß, vor allem wenn das in Drittanbieterapps wie Snapchat, Instagram, Google Maps (Live View) usw. passiert. Die Wiedergabe des Kamerabilds ist dabei oft sehr ruckelig und verzögert.
All diese Probleme werden leicht besser, wenn keine Datenverbindung besteht. Gerade während der Nutzung der Kamera ist das leider nicht der Fall. Natürlich ist mir bewusst, dass das Nutzen der Kamera viel Leistung in Anspruch nimmt, aber dass die Nutzung immer noch so ruckelig und zäh ist, darf echt nicht sein.Außerdem weiß, dass das Suchen der Funkzellen durchaus anspruchvoll für das Smartphone sein kann, jedoch kann es nicht sein, dass sich ein 1200,- € Smartphone dadurch verlangsamt und heiß wird. Ich werde doch nicht deshalb auf meine Mobilen Daten verzichten. Jedes aktuelle Mittelklasse-Smartphone läuft verglichen damit um einiges besser.
Ich suche fast täglich nach neuen Softwareupdates und mache spätestens jeden Monat einen Cache Wipe und führe eine Appoptimierung durch. Danach ist das Smartphone oft um einiges flüssiger und wird etwas weniger heiß, aber die Probleme bestehen weiterhin. Auch ein kompletter Reset hat bisher keine Abhilfe geschaffen.
Ich hoffe, dass Samsung diese Probleme in naher Zukunft mit Software-Updates endlich in den Griff bekommt. Dieses Geruckle ist wirklich unter aller Sau und angesichts des hohen Preises nicht ertragbar, wenn man das so sagen kann...So ziemlich jede Aktion ist mit einem Ruckeln, Verzögerungen und Hitzeentwicklung verbunden. Vor jedem Wisch wünscht man sich innerlich, dass dieser jetzt endlich mal flüssig läuft. Leider überwiegt momentan noch die Enttäuschung und es macht um einiges weniger Spaß das Gerät zu benutzen, als ich beim Kauf dachte.

 
K
Kim
Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
  • Samsung Galaxy S22: Probleme nach dem Update - das können Sie tun

    Samsung Galaxy S22: Probleme nach dem Update - das können Sie tunWenn das Samsung Galaxy S22 nach einem Update nicht mehr richtig funktioniert, kann das mehrere Ursachen haben. In dieser Anleitung besprechen wir die möglichen Ursachen und wie Sie diese beheben können.
  • Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste Konzept

    Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste KonzeptHallo, Leute! Samsung ist jetzt wieder auf dem richtigen Weg mit der Veröffentlichung von Software-Updates, aber, es ist auch still und leise arbeiten an der nächsten Generation faltbare Smartphones. Die Galaxy S23-Serie wurde vorgestellt, das One UI 5.1-Update wurde veröffentlicht und das Galaxy Z Fold 5 sowie das Flip 5 haben sich der Gerüchteküche angeschlossen. Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken → Google News, Telegram, Twitter, Facebook Keeping [...]
  • Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?

    Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?Haben Sie die Qual der Wahl zwischen Samsung und Apple? In diesem Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S22 und dem iPhone 14 sehen Sie, wie sich die beiden 2022-Handys schlagen.
  • Samsung Galaxy S22 lädt nicht - das können Sie tun

    Samsung Galaxy S22 lädt nicht - das können Sie tunWenn das Samsung Galaxy S22 nicht richtig funktioniert, kann das an vielen verschiedenen Problemen liegen. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, was die Ursachen sind und wie man sie beheben kann.
Danke, ich werde das heute Abend mal ausprobieren. Wipe Cache Partition und Repair Apps mache ich ja regelmäßig, aber "Alle Einstellungen zurücksetzen" habe ich bisher noch nie versucht. Ich bezweifle dass das was bringt, denn ein Reset auf Werkseinstellungen hat ja bisher auch nicht geholfen.
 
L: @MrKnitler Halte uns weiterhin auf dem Laufenden. Es ist generell erstmal nicht ungewöhnlich, dass bei einem Smartphone während des Betriebs eine gewisse Wärme zu spüren ist, besonders, wenn du es gleichzeitig noch auflädst. Befindet sich das Gerät im Standby-Betrieb und ist kein Ladegerät angeschlossen, solltest du keine äußere Erwärmung feststellen können. Wenn dein Samsung Galaxy S22 auch im normalen Betrieb unangenehm warm wird (und wenn es auch nach dem Tipp von Gaschi78 nicht besser wird), empfehle ich dir, es überprüfen zu lassen. Alle nötigen Informationen erhältst du bei unserem telefonischen Support-Team unter 06196 77 555 77
 
Okay danke, das mache ich. Die Wärmeentwicklung findet nicht nur während dem Aufladen statt
 
verwendest du eventuell Power saver Apps oder Bereinigungstools oder einen Virenscanner?
oder mal vom Provider neue simkarte ausstellen lassen oder esim probieren.
 
Nein, benutze ich nicht. Ich glaube nicht, dass die SIM-Karte irgendwas ändern wird
 
naja wenn es immer bei Internet Verbindung auftritt und bei mobilem Internet extremer ist, dann kann es durchaus mit der Verarbeitung der Provider Daten zu tun haben.
oder auch mit der Antenne an sich.
Aber das kann man halt schon mal leicht testen ^^
hört sich für mich halt danach an, dass das Handy sich nen Wolf sucht mit der Netz Verbindung
 
L: @MrKnitler du kannst auch mal in das Benutzerhandbuch schauen. Dort wird außerdem erklärt, welche Maßnahmen das Smartphone bei hoher Hitze ausführt.
 
Mit deinem Handy würde ich kein Vergnügen mit haben ... besitze selbst ein S22Ultra mit 512GB und selbst gestern bei 36° in meiner Wohnung (unterm Dach) läuft mein S22Ultra einwandfrei ohne große Hitzeentwicklung.!
 
Danke für euer Feedback! Was mir grad noch einfällt ist, dass irgendetwas im Gehäuse raschelt, wenn ich das Handy auch nur leicht schüttel. Es ist NIE runtergefallen und ich benutze außerdem eine Hülle
 
Das ist die magnetische kameralinse. Ist die cam aus ist auch der Magnet aus der die bildstabilisierung steuert.
mach mal die cam an und schüttel dann nochmal. Dann dürfte das Rascheln deutlich weniger sein. *:winking-face:
 
Dann kommt ein hochauflösendes Foto - Shake bei heraus *1f648.png**1f602.png*:great:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ja aber wenn es zuuuuu stark ist dann greift der Magnet auch nimmer xD
prüfe mal bei abgeschalteter Kamera mit leichtem schütteln und dann mit derselben leichten Stärke wenn cam an ist
 
Direkt mal auf Werkseinstellung zurück setzen ... Wipe Cache durchführen und alles mühsam "neu installieren" und dabei darauf achten das zuerst die Software aktualisiert wird und danach die System - App's und dann erst deine persönlichen App's ... vielleicht bringt es was und wenn überhaupt nicht bei Samsung Garantie in Anspruch nehmen *1f914.png*
 

Similar threads

B
Mein s22 ultra sind so schwach kamera hängt extrem egal wo außer die innen kamera und flüssig ist was anderes ich haben ein xiaomi mi11 kamera auch 108mp aber läuft ohne probleme ich hab keine ahnung was ich noch machen soll Samsung bitte schnell Update nachliefern 5092786
Antworten
19
Aufrufe
189
A
L
Ich habe das S22 Ultra nun seit einem Jahr und das Problem ist seitdem kein Stück besser geworden. Ich nutze den Bildschirmrekorder sehr oft und lange. Bei WLAN ist das normalerweise kein Problem - aber wehe ich bin mit mobilen Daten unterwegs. Es läuft eine App, die abgefilmt wird. Sonst...
Antworten
3
Aufrufe
255
L
J
Ich habe das S22 Ultra seit release in Nutzung & die Performance ist echt enttäuschend.Auch die Updates haben nichts verbessert. Nichts läuft flüssig. Hm, was läuft da falsch bei Samsung. Ich bin immer noch der Meinung, dass sie neue Entwickler brauchen 5132728
Antworten
8
Aufrufe
191
M
T
Moin moin,ich verzweifle langsam. Ich habe ein S22 Ultra, die 128gb Version. Seit längerem habe ich extreme Performance Probleme. Apps brauchen ewig zum Öffnen, alles ruckelt rum. Besonders bei Apps bei denen die Kamera benötigt werden wie zB die Kamera App oder Snapchat ruckeln aufs übelste...
Antworten
12
Aufrufe
683
T
P
Zu beginn möchte ich erläutern, dass ich seit Release des s22 Ultra einige Probleme mit der performance gehabt habe. Diese sind seit dem letzten Patch, welcher mitte April kam, viel besser geworden aber leider noch nicht ganz verschwunden. Das s22 von einem Kollegen lief viel besser als mein s22...
Antworten
7
Aufrufe
159
P
Zurück
Oben