Extrem hoher Verbrauch von Datenvolumen

P
P.
User
Hallo ihr Lieben, ich weiss echt nicht mehr weiter. Hatte vorher ein Note 9 und habe ein Vertrag über mobilcom debitel (mit Vodafon Red S 10 GB im Monat UND socialmedia pass... sprich Instagram und Facebook fallen NICHT in das Datenvolumen mit rein und ich kann soviel verbrauchen wie ich möchte). Seitdem ich das 22 Ultra habe, habe ich einen extrem hohen Datenvolumen verbrauch. Sonst haben 4 GB im Monat ausgereicht und nun saugt irgendwas im Hintergrund (laut mobilcom... Können aber nicht sagen was da läuft) 15 Stunden mein Datenvolumen weg, sodass ich innerhalb von weniger als einer Woche langsames Internet hab und allesamt komplett an Datenvolumen weg ist. Weder mobilcom debitel noch der Samsungstore in Berlin konnten etwas finden. Handy wurde zurückgesetzt und die neuste Version wurde drauf geladen. Jemand ne Idee? *1f61e.png* Was soll ich mit einem Handy (und es ist erst so seitdem ich es Ende Februar bekommen habe) mit dem ich nichts anfangen kann nach ein paar Tagen?! Vielen Dank ! Pia

 
K
Kim
Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
Du kannst doch in Einstellungen, Verbindungen, Datennutzung, Mobildatennutzung nachsehen welche App den Datenverbrauch verursacht. Das sollten die im Samsung Store ja zumindest mal gemacht haben. Was steht denn dort?
 
Und ansonsten mal mobile Daten abschalten, dann müsste die App ja meckern. Und wenn das Datenvolumen dann immer noch aufgebraucht wird ist das ja kein Fehler vom Smartphone.
 
Da Facebook und Instagram im Socialmedia pass sind fallen die raus. Ansonsten ist es nur smart switch. Was aber auch alles im WLAN war zusammen mit dem playstore um alles nach der Datensicherung runterzuladen
1094455i25086967D16AA4E0?v=v2.jpg
 
Hast du mal einen Wipe Cache gemacht? Ist immer ein Versuch wert
1094457iE7C2530B099C04CA?v=v2.jpg
 
Nein das habe ich noch nicht gemacht. Habe auch echt keine Ahnung von alldem und hab gehofft das mir Samsung bzw Mobilcom debitel hilft. Danke *:smiling-face: belese mich mal dazu
 
Hallo
Ich habe auch nicht so viel Ahnung,aber bei mir war nach dem Smartphone Wechsel bin Kunde bei der T. Stream on Video auf einmal nicht mehr Freigeschaltet,das musste erneut Freigeschaltet werden.
Bei mir gibt es eine App wo ich meine Vertragsdaten nachsehen kann,und dort ist das mir sofort aufgefallen.
Ist vielleicht ein Idee.
 
Leider kann ich bei mobilcom debitel nicht viel sehen. Ausser das ich den Vertrag red s habe.. wie viele Anrufe und SMS und verbrauchte GB vom 22.03 bis immer zum Vortag. Laut dem Techniker von mobilcom läuft wohl auch der Socialmediapass. Man konnte mir auch nicht sagen was 15 Stunden im Hintergrund läuft. Das können die wohl selber nicht mal einsehen *1f61e.png*
 
Hast du schon mal die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt?
Wie Du die Netzwerkeinstellungen zurücksetzt:
Einstellungen 》Allgemeine Verwaltung 》Zurücksetzen 》Zurücksetzen von Netzwerkeinstellungen.
Du musst dann allerdings alles (WLAN-Schlüssel neu eingeben, Bluetooth Geräte neu koppeln) wieder neu machen. Allerdings setzt es auch deine Mobile Daten zurück.
Der Vorschlag von L: @Sportflyer ist auch etwas was helfen müsste.
 
Nein das habe ich noch nicht gemacht. Müsste das aber nicht automatisch gemacht worden sein beim kompletten zurücksetzen der Daten im Samsungstore?
 
Ist in den Wlan Einstellungen unter Erweitert "Zu mobilen Daten wechseln" zufällig aktiv?
Das sorgt dafür, dass bei schlechterer Wlan Verbindung das Handy automatisch mobile Daten nutzt.
Evtl. löst das ja deine Probleme aus.
 
Also auf werkseinstellung zurücksetzen ja. Dann schon. Hast du auch mal ausprobiert ( das muss man leider mögen *1f605.png*) wenn es auf werkseinstellung zurückgesetzt ist, nichts installieren. Keine App, kein Spiel nur bei dem notwendigstem angemeldet, und da dann für ein paar Tage schauen, ob da trotzdem ein hoher Datenvolumenverbrauch ist. Nach ein paar Tage jeden Tag eine App installieren und kontrollieren. So kannst du dem ganzen akribisch auf dem Grund gehen. Allerdings wie ich schon geschrieben habe, muss man das mögen *1f605.png*
 
An das hatte ich auch schon gedacht. Bis ich gelesen hatte, dass es auf werkseinstellung zurückgesetzt wurde *1f605.png*
 
Oh ja das muss man wirklich mögen *1f601.png* da ich leider sehr ungeduldig bin wäre das wahrscheinlich nur schwer zu ertragen *1f605.png*
 
Du kannst das nicht deaktivieren? Aber generell ja! Hier im Screenshot von mir steht was das ist. Da ist das Problem. Deine WLAN Verbindung ist instabil.
1094494iBEB144BEB54ECA49?v=v2.jpg
 
Muss ich "zu mobilen Daten wechseln" ausschalten? Da es ja ausgegraut ist komme ich ja nicht ran zum ausschalten und dann könnte ich ja auch nicht mehr außerhalb vom WLAN "surfen" oder?
 
Zu mobile Daten wechseln ist nur dazu da, falls du eine schlechte WLAN Verbindung hast, wechselt er automatisch zu den mobilen Daten. Heißt: mobile Daten werden extrem angezapft. Das soll dazu dienen, dass du ohne Probleme weiter surfen kannst ohne Unterbrechungen.
 

Similar threads

B
Ich hab ein akku verbrauch beim S22 Ultra stand jetzt One UI Startbilschirm von knapp 7% Akku Verbrauch von 100% aufgeladenen Akku stand jetzt. ....Geräte Software und google sicherheits patch 1.juni 2023 ist auf dem aktuellsten stand. Seit Januar 2023 hab ich das s22 ultra . Am anfang gings...
Antworten
12
Aufrufe
302
B
Zurück
Oben