Akkulafzeit samsung s20 5g

K
K.
User
Hallo community 

Wollte mal fragen welche Geräte ihr so habt und wie ihr mit der aktiven Nutzungszeit klarkommt . Meins ist ja schon älter vllt ist es ja normal. Da ich noch immer zufrieden bin mit dem Gerät. Komme manchmal höchstens auf 4-6,5 Std dann ist es komplett leer surfe spiele so gut wie keine spiele auf dem Gerät hab nur das nötigste drauf . Laut Diagnose von members ist der Akku normal. 

Hab jetzt schon 75.Im standby verbraucht es fast nix 

Lg*m:1f60a.png*

true?v=v2.jpg


 
K
Kim
Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
  • Samsung One UI 5.1 Geeignete Geräte, Erscheinungsdatum, Funktionen und aktuelle Nachrichten

    Samsung One UI 5.1 Geeignete Geräte, Erscheinungsdatum, Funktionen und aktuelle NachrichtenDie Galaxy S23-Serie wird wahrscheinlich die nächste stabile Iteration des One UI-Betriebssystems einführen. Nach der Einführung der One UI 5.1 mit seinem nächsten Flaggschiff-Lineup, Samsung würde es auf einige ältere Galaxy-Geräte wie Galaxy S21, Note 20 und S20, und faltbare liefern. Ähnlich wie One UI 5.0 wird auch das kommende [...]
  • Samsung Galaxy A53 5G ausschalten & einschalten: So klappt's

    Samsung Galaxy A53 5G ausschalten & einschalten: So klappt'sWenn Sie Ihr Samsung Galaxy A53 5G ausschalten möchten, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Die Option, die Einschalttaste gedrückt zu halten, ist standardmäßig deaktiviert. In diesem Artikel erfahren Sie, welche anderen Möglichkeiten Sie haben.
  • Samsung Galaxy S23 FE Renderings zeigt charmantes Design

    Samsung Galaxy S23 FE Renderings zeigt charmantes DesignSamsung hat den Februar mit der Vorstellung seiner mit Spannung erwarteten Galaxy S23-Serie mit brandneuer Hardware und Software begonnen. Das Galaxy S23 Lineup besteht aus drei Modellen, während das vierte, noch erschwingliche Modell in der zweiten Hälfte in die Regale kommen könnte. Nun, HoiINDI kommt mit frühen Samsung Galaxy S23 FE Renderings, die ein charmantes Design zeigen. Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken → [...]
  • Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?

    Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?Haben Sie die Qual der Wahl zwischen Samsung und Apple? In diesem Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S22 und dem iPhone 14 sehen Sie, wie sich die beiden 2022-Handys schlagen.
Da ist meine S20 5G noch deutlich besser, muss aber auch einmal am Tag geladen werden.
true?v=v2.jpg
 
Oh ok gut *m:1f44d.png* das ist auch schon 3 Jahre alt 5g benutze ich eh nie. Und daheim nur WLAN. Dann ist der Akku wohl doch nicht so schlecht von meinem 20 5g lieb dieses Gerät *m:1f604.png*
 
Bei meinem Galaxy Note 10+ hat die Akkulaufzeit nach 3 Jahren auch merklich nachgelassen.
 
Ok *m:1f44c.png* aber sonst bin ich wirklich noch zufrieden damit . *m:1f604.png*
 
Samsung bietet gute Informationen zur Nutzung des Akkus, wenn man eine möglichst lange Lebensdauer des Akkus *m:1f50b.png* erreichen will. Eine Nutzung bis der Akku komplett leer ist und Dein Handy eine Notabschaltung durchführt, gehört nicht dazu. Dies wird auch Tiefentladung genannt und führt zu vorzeitigem Verschleiß und verkürzter Lebensdauer des Akkus. Samsung empfiehlt eine Nutzung zwischen 15 und 85 % der Akku Kapazität. Andere, seriöse Quellen geben ähnliche Empfehlungen.
 
Habs immer geladen zb bei 25% jenachdem wie ich an den Strom konnte . Und geladen bis 90 oder 100 aber heute hab ich zb 5h aktive Nutzungs zeit geschafft denke für das Model ist es normal *m:1f44d.png**m:1f60a.png*
 
Im ersten Beitrag zu diesem Thema hattest Du behauptet, erst dann wieder den Akku zu laden, wenn er komplett leer ist. Ein Aufladen auf mehr als 90 % führt ebenfalls zu vorzeitigem Verschleiß und verkürzter Lebensdauer des Akkus. Ich weiß nicht, ob Samsung von Schnellladung zu normaler Ladung bei 80, 85 oder 90 % wechselt. Wenn der Akku also öfter tief entladen und / oder voll aufgeladen wurde, dann sind 5 Stunden aktive Nutzungszeit ein ansehnlicher Wert für dieses Alter des Akkus.
 
Das Model ist aber auch 3 Jahre alt ich lade halt wenn ich kann . Das muss doch nicht immer Punkt genau sein. Hab es noch nie so weit kommen lassen das es komplett ausgeschaltet wird weil der Akku leer war. Heut war ich unterwegs und Akku war bei 9% gleich daheim angesteckt weniger als 1 Std vollgeladen
 
Wie bereits geschrieben, ist (häufiges) VOLL aufladen Teil des Problems. Allerdings ist die Benutzeroberfläche während dem richtigen Laden irreführend. Ich habe ein geringfügig jüngeres Galaxy Modell der A-Serie. Dort bietet Samsung eine Konfiguration des Akku Schutzes. Ich vermute, dass diese Konfiguration auch auf Deinem Gerät verfügbar ist. Standardmäßig ist diese Funktion deaktiviert, um möglichst lange ohne Laden des Akkus auszukommen. Dies ist für die Inbetriebnahme und Kalibrierung sinnvoll. Aber nach dem etwa 3. Ladezyklus ist ein Wechsel zum Akku Schutz zu empfehlen, um für eine möglichst lange Lebensdauer des Akkus *m:1f50b.png* zu erreichen. Nach Aktivierung dieser Schutzfunktion lädt der Akku nur noch bis 85 % seiner Kapazität. Irreführenderweise bezeichnet die Ladefunktion dieses Ziel WÄHREND dem Laden als VOLL geladen, wenn diese Schutzfunktion aktiviert ist. Nach erreichen diesen Zieles wird wieder zutreffend angezeigt, dass der Ladevorgang bei 85 % abgebrochen wurde zum Schutz des Akkus. Diese Schutzfunktion scheint bei Dir nicht aktiviert zu sein.

Jedes voll Laden führt zu Verschleiß und vorzeitiger Alterung des Akkus. Daher macht die Aktivierung dieser Funktion jederzeit Sinn, solange man den Akku nicht wechseln will, und die längere Netzunabhängigkeit nicht benötigt wird. Ich habe auch erst nach etwa 18 Monaten Nutzungsdauer meines aktuellen, alten Galaxy Modells zu diesem Nutzungsmuster gewechselt.
 
Danke schaue gleich mal theoretisch könnte ich das jetzt trotzdem aktivieren den Akku Schutz? Auch wenn es jz etwas älter ist?
 
Ja. Besser spät als nie. Manche Schädigung beim tief entladen ist temporär, andere dauerhaft. Bei voll aufladen gibt es ebenso eine Aufteilung zwischen temporärer und dauerhafter Schädigung. Ich vermute, dass der Anteil permanenter Schädigung bei voll aufladen größer ist. Die bereits erfolgte dauerhafte Schädigung hat bereits zu einer Redaktion der Akku Kapazität geführt. Wenn Du jetzt zu dieser Schutzfunktion wechselst, dann verlangsamst Du die weitere Alterung und kannst die jetzige Kapazität noch möglichst lange halten.
 
Dachte sowas gibt's gar nicht mehr in den heutigen Akkus? Aber danke für deinen Tipp habs jz aktiviert. Denke es braucht noch damit das System checkt das ich es aktiviert habe *m:1f44d.png*
 
Vor Jahren wurden NiCd Akkus verwendet. Bei denen gab es einen Memory-Effekt. Inzwischen sind LiIonen Akkus üblich. Solch einer sollte auch in Deinem Gerät sein. Da gibt es diesen Memory Effekt nicht. Dennoch gibt es chemische Reaktionen, die zu einer Schädigung der Elektroden führen. Ein Teil solcher Schäden ist reversibel und somit temporär und ein anderer Teil bleibend.

Es gibt auch Unterschiede bei der Wahl der Ionen durch die Hersteller. Dies kann Auswirkungen auf die erreichbare Lebensdauer, Ladezyklen, Einsatzzwecke und Herstellungskosten haben. Am Grundprinzip von LiIonen Akkus ändern sie nichts.

Gegenüber früher ist auch die Ladeelektronik, -Logik, und-Firmware viel besser geworden. Dies hat auch zu einer Verbesserung der Lebensdauer von Akkus geführt. Diese sollen zu den Akkus passen. Daher ist ein Wechsel zu einem anderen Akku mit anderer Chemie von anderen Herstellern problematischer als ein Wechsel des Ladegerätes zu Drittherstellern. Solange diese die Betriebssicherheit gewährleisten, verlierst Du schlimmstenfalls irgendwelche Schnellladefunktionen, aber schädigst nicht den Akku und nicht die Ladeelektronik. Verschiedene Symbole auf den Ladegeräten bestätigen Dir diverse Betriebssicherheiten und sind Voraussetzung für Marktzulassung oder Import. Aber manche unseriösen Hersteller und Händler fälschen diese Symbole, ohne die damit verbundenen Prüfungen durchgeführt zu haben. Seriöse Quellen sollten davor schützen. Samsung empfiehlt OEM, also Original Ersatzteile.

Die Aktivierung der Schutzfunktion sollte innerhalb zeitnah erkannt werden. Sie wirkt sich auf den Ladevorgang aus. Ich habe nicht ausprobiert, diese Funktion zu deaktivieren oder zu aktivieren während einem Ladevorgang. Es ist möglich, dass eine Änderung der Konfiguration erst auf den folgenden Ladevorgang wirkt, weil möglicherweise diese Konfiguration nur zu Beginn des Ladevorgangs abgefragt wird. Dann hast Du die Wahl, entweder den laufenden Ladevorgang zu unterbrechen oder manuell den Ladevorgang zwischen 80 und 90 % abzubrechen. Letzteres scheint mir zu bevorzugen. Wenn die Schutzfunktion erkannt wurde, wird dies während dem Ladevorgang angezeigt, auch wenn das Ladekabel noch steckt und der Ladevorgang wegen dieser Schutzfunktion bereits beendet wurde.

Nach Aktivierung der Schutzfunktion sollte auch noch ein zusätzlicher Eintrag in der Anzeige des Akku Verbrauchs erfolgen, die in Deinem ersten Screenshot zu sehen ist.
 
Da werde ich gleich mal gucken beim nächsten aufladen *m:1f44d.png**m:1f44d.png*
 

Similar threads

A
Hallo zusammen, seit über einer Woche besitze ich das S20 FE 5G. Ich habe das Handy vor allem wegen des Akkus und der Kamera gekauft. Es hält einen Tag durch. Wenn ich es aber als mobiles Hotspot nutze, dann ist der Akku natürlich schneller leer (hängt auch vom Netz ab). Aber selbst wenn ich im...
Antworten
23
Aufrufe
238
S
A
Hallo zusammen :) , Seit diesem WE besitze ich das S20 fe. Bisher war ich zufrieden damit, allesnwar top. Nun habe ich aber festgestellt, dass beim abspielen von Medien, sei es Instagram, Netflix, Spotify usw. der Ton auf einmal sehr leise ist, es ist kaum etwas zu hören, bei maxium...
Antworten
19
Aufrufe
117
T
D
Hallo, ich habe seit 3 Tagen das Handy. Ist komplett neu. Ladevorgang ist wohl normal mit Schnellladen geht es auch schnell. Ich weiß nicht ob der Post hier richtig ist, weil ich glaube es liegt nicht am Akku. Entweder der Chip oder das Display ziehen extrem schnell Akku weg. Im Standby ohne...
Antworten
7
Aufrufe
207
D
P
Hey mal eine Frage,Und zwar habe ich seit ein paar Tagen das neue S20 FE. Um genauer zu sein die 4G Version. Ich bin extrem zufrieden damit jedoch macht mir der Akku wirklich zu schaffen. Wir man hier sieht habe ich mein Handy bei 100% abgesteckt bevor ich ins Bett gegangen bin, als ich dann am...
Antworten
28
Aufrufe
480
S
W
Habe das Handy jetzt ca. einen Monat und bin eigentlich voll zufrieden....aber....... Induktives Laden Warum geht das nicht im schnellen Modus ? Ich habe einen Quadlock Adapter um das Handy am Motorrad als Navi zu nutzen. Mit dem Adapter kann man induktiv laden. Allerdings nicht im schnellen...
Antworten
6
Aufrufe
228
P
Zurück
Oben