35 mm mode

D
D.
User
Hallo zusammen, gestern wurde das neue i Phone vorgestellt. Hier gibt es einen 35 mm Mode und auch das Fotos per Standard mit 24 Megapixel gespeichert werden. Gibt es diesen 35 Mode auch beim galaxy s23 ultra bzw wäre es toll wenn es diesen geben würde, denn die Fotos im normalen 1x Modus wissen teilweise eine extreme Verzerrung auf und teilweise ist die Qualität im Standard Modus nicht berauschend. Als liebst samsung Team rüstet bitte diesen Mode nach! Oder was habt ihr für Tipps?

 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen bieten praktische Hilfestellungen und Tipps:
    Du kannst Bilder im Stabdard 12MP-, 50MP- oder 200MP Modus machen. Wüsste also ehrlich gesagt nichts mit einem 24MP-Modus anzufangen.

    Was das andere Anliegen betrifft, kann ich nur für mich selbst sprechen: habe keine Verzerrungen und die Bilder sind selbst im 12MP Modus gestochen scharf.
    Hab also auch keinen Tipp leider für dich wie ich das mache, weil, wie gesagt, auch der 12MP Modus super Bilder macht.
     
    Der Wettbewerber schreibt, dass bei der Hauptkamera Brennweiten von 24 mm, 28 mm und 35 mm einstellbar sind. Ich habe aber nichts darüber gefunden, ob das optisch oder digital realisiert wird. In letzterem Fall wäre das ja nur ein kleiner digitaler Zoom. Das wäre ja auch mit der 23mm-Linse des S23 möglich, nur mit dem Unterschied, dass das jeweils eingestellt werden muss und nicht als einzelne Stufe gespeichert ist. Eine optische Lösung kann ich mir kaum vorstellen (aber ich lasse mich gern eines besseren belehren), weil da Linsen bewegt werden müssen. Aber Ingenieure sind ja heute findig. Wer weiß?
     
    Das wäre beim iPhone auch keine optisch Lösung sondern nur eine digitale soweit ich das gelesen habe, da die Lösung auf die 24 mm lise aufgebaut. Bei einer Linse in 23 mm ist mir bekannt das Verzerrungen (wie beim ultra wide auftreten bzw nicht ganz so stark ) ich hatte nur gehofft das durch Software Optimierung das noch mehr ausgeglichen wird als es schon ist. Danke für den link. Werde meinen Wunsch dahin posten. Im 50 mp Modus war das photo von der Qualität besser bzw schon auf den ersten Blick nicht überschärft (im Detail hat mir das bewusst). aber das überdeutlich auf den ersten Blick. Möglicherweise liegt es an falschen Einstellungen in der camera Assistent App? Hier habe ich Bild weichzeichnung aus (ist dort bei mir der Standard
     
    Grundsätzlich geht das tatsächlich auch in einem Handy. Das Sony Xperia 1 III zb hat eine variable blende zwischen 70-105 mm. Bei Apple ist es aber digital, was bei der Größe des Sensors bzw den Megapixeln ja kein Problem ist, wie man ja auch beim s23 ultra sieht, wo man quasi einen verlustfreien 2x zoom bekommen hat, der ja auch aus der hauptkamera rein gecroppt wird
     
    Wie Nakatan schon geschrieben hat, gibt es bei uns den 50MP Modus, der ist genau das, was der 24MP Modus beim iPhone ist. Nur werden beim iPhone einfach weniger Pixel zu einem zusammengefass, bei Apple sind es 2 Pixel zu 1 (48MP:24MP) und bei uns sind es halt 4 Pixel zu 1 (200MP:50MP). Bei einem 200 MP sensor würde ein 24 MP Modus keinen Sinn machen. Was ich mir aber gut vorstellen kann, ist, dass der 24MP Modus bei Apple besser umgesetzt ist, als unser 50MP Modus. Bei uns kann man es zwar schon machen und bei sehr gutem Licht sind die Bilder damit auch schärfer aber am besten optimiert ist bei uns einfach der Standartmodus
     
    Wenn ich mich recht errinere hat Xiaomi mit den 13ner auch sowas probiert. 35mm, 50mm, 75mm und 90mm.
     

    Similar threads

    C
    Hallo, irgendwie bekomme ich mit meinem S22 Ultra keine guten Videos hin und das vorallem nicht bei Nacht. Muss ich eigentlich Nightography vielleicht extra aktivieren, wenn ich Nachtvideos machen möchte? Für Nacht Fotos gibt es ja extra einen speziellen Modus aber wie funktioniert das ganze bei...
    Antworten
    42
    Aufrufe
    446
    H
    F
    „Bist du eigentlich Science-Fiction-Fan?“ fragte mich neulich eine Bekannte, als sie mich zum ersten Mal besuchte. „Nö, wie kommst du darauf?“ entgegnete ich. „Na, wegen des schwarzen Lochs dort in deinem Wohnzimmer“, sagte sie und deutete auf den Bildschirm meines Fernsehers. Ich verstehe, was...
    Antworten
    3
    Aufrufe
    282
    E
    Sloopy
    • Angepinnt
    Hallo und herzlich willkommen zum 2. Teil. Alle die den 1. Teil noch nicht kennen, bitte ich Ihn sich einmal in Ruhe durchzulesen, und dann erst hier weiter zu lesen. Einfach hier klicken: Grundlagen der Fotografie - Basiswissen (Analog vs. Digitalfotografie) Heute geht es um die...
    Antworten
    7
    Aufrufe
    3K
    Sloopy
    Zurück
    Oben