So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava

Wenn Sie ein begeisterter Läufer oder Radfahrer sind, haben Sie vielleicht schon von Strava gehört. Die vielseitige Plattform gehört zu den besten für die Verfolgung von Workouts und Übungen auf offener Straße. In Kombination mit einer Samsung Galaxy Watch 5 oder Galaxy Watch 4 und Samsung Health erhalten Sie eine leistungsstarke Lösung für die Fitnessüberwachung, insbesondere wenn Sie die beiden Plattformen synchronisieren. Aber wie macht man das? Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Synchronisierung Ihrer Galaxy Watch mit Strava wissen müssen. SCHNELLE ANTWORT Sie können Strava mit Samsung Health synchronisieren, indem Sie letzteres öffnen, zu Einstellungen gehen und dann Dienste auswählen. Melden Sie sich mit Ihren Strava-Daten an und autorisieren Sie die Synchronisierung. ZU DEN WICHTIGSTEN ABSCHNITTEN SPRINGEN

  • Strava auf der Galaxy Watch verwenden
  • Samsung Health mit Strava synchronisieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, Strava mit der Samsung Galaxy Watch zu verwenden. Erstens können Sie die App direkt auf Ihrer Uhr installieren und sie zum Aufzeichnen von Übungen verwenden. Alternativ dazu können Sie Ihre von Samsung Health gesammelten Gesundheitsdaten mit Strava synchronisieren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die einzelnen Methoden einrichten.

Verwendung der Strava-App auf der Galaxy Watch

So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava Andy Walker / Android Authority Mit der Strava-App auf Ihrer Galaxy Watch können Sie auf die Sport-Tracking-Modi der Plattform zugreifen. Die hier gesammelten Daten werden auch auf der Plattform gespeichert und können später eingesehen werden.

So installieren Sie Strava auf der Galaxy Watch

So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava

  1. Öffnen Sie den Play Store auf der Galaxy Watch.
  2. Suchen Sie nach Strava und tippen Sie auf Installieren. Sie müssen auch die Strava-App auf Ihrem Handy installieren.
  3. Öffnen Sie nach der Installation die Strava-App.
  4. Sie werden aufgefordert, sich bei der Strava-App auf Ihrem Handy anzumelden. Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein.
  5. Als Nächstes werden Sie aufgefordert, Strava für Wear OS für die Verbindung mit Strava zu autorisieren. Tippen Sie auf Autorisieren und dann auf dem folgenden Bildschirm auf Zulassen.
  6. Strava sollte nun auf Ihrer Galaxy Watch verfügbar sein.
Siehe auch  Wie man ein Android-Gerät mit einem anderen fernsteuert

So verwenden Sie die Strava-App auf der Galaxy Watch

So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava Strava zeichnet eine Vielzahl von Übungen auf der Samsung Galaxy Watch auf. Sie können jedes der 20 verfügbaren Trainings und Sportprofile auswählen und sie direkt von Ihrem Handgelenk aus starten.

  1. Erstnutzer müssen Strava möglicherweise die Berechtigung erteilen, Gesundheitsdaten von der Uhr zu lesen und auf den Standort zuzugreifen. Akzeptieren Sie alle diese Berechtigungen, die auf Ihrer Uhr angezeigt werden.
  2. Sie werden dann aufgefordert, die Strava-Bedingungen zu akzeptieren, bevor Sie fortfahren. Tippen Sie auf Akzeptieren.
  3. Die App versucht dann, Ihren Standort zu erfassen. Geben Sie ihr ein paar Sekunden bis Minuten Zeit, um diese Aufgabe abzuschließen. Alternativ können Sie auch auf Start tippen, um das Training zu starten.

Läufer und Radfahrer können auch die automatische Pause im Menü Einstellungen aktivieren.

Synchronisieren von Strava und Samsung Health

Wenn Sie die Strava-App nicht auf Ihrer Uhr verwenden, aber dennoch Ihre Daten synchronisieren möchten, können Sie stattdessen Samsung Health und Strava synchronisieren. Dies ist die bessere Option, wenn Sie Strava weiterhin zur Analyse Ihrer Aktivitäten verwenden möchten, aber Samsung Health für das Tracking bevorzugen.

So synchronisieren Sie Samsung Health und Strava

So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava

  1. Öffnen Sie die Samsung Health-App auf Ihrem Handy.
  2. Tippen Sie auf die Drei-Punkte-Menütaste in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen > Dienste > Strava einschalten.

So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava So synchronisieren Sie Ihre Samsung Galaxy Watch mit Strava

  1. Melden Sie sich bei Strava an und tippen Sie auf Autorisieren.
  2. Strava sollte nun mit Samsung Health synchronisiert werden.

Welche Daten werden zwischen den beiden Diensten synchronisiert?

Sobald die beiden Dienste miteinander verbunden sind, erhält Samsung Health automatisch Daten von Strava, einschließlich Routeninformationen, Aktivität, Entfernung, Kalorienverbrauch und Gesamttrainingszeit. Im Gegenzug erhält Strava GPS-basierte Trainingsdaten von Samsung Health. Es gibt zwei wichtige Dinge zu beachten. Erstens werden Übungen, die nicht auf GPS basieren (z. B. Ellipsentrainer und Laufband), nicht mit Strava synchronisiert. Wenn Sie einen anderen Dienst eines Drittanbieters mit Strava verbunden haben und dessen Daten auf den Dienst hochladen, werden diese ebenfalls mit Samsung Health synchronisiert. Um die Strava-Synchronisierung in Samsung Health zu deaktivieren, gehen Sie zurück zum Abschnitt Dienste und schalten Sie Strava aus.

Siehe auch  Galaxy Watch 6: Anpassen der Home-Taste und Hinzufügen verschiedener Aktionen

FAQs

Warum lässt sich Strava nicht mit Samsung Health synchronisieren? Das Hauptproblem hängt in der Regel mit den Berechtigungen zusammen. Gehen Sie auf Ihrer Galaxy Watch zu Einstellungen > Datenschutz > Berechtigungen und überprüfen Sie, ob Strava der Zugriff gestattet ist. Ist Strava kostenlos? Sie können Strava nutzen, ohne für den Dienst zu bezahlen. Um jedoch spezifischere Trainingsfunktionen zu erhalten, müssen Sie einen Aufpreis zahlen. Was macht Strava? Strava ist eine App, die Ihre Läufe und Fahrten mit GPS-Informationen aufzeichnet und es Ihnen ermöglicht, diese Daten zu einem späteren Zeitpunkt zu analysieren. Es gibt auch zusätzliche soziale Funktionen, um Sie zu motivieren. Anleitungen Anleitungen Samsung Galaxy Watch 4Samsung Galaxy Watch 5Wearables Kommentare

Welche Apps lassen sich mit Strava verbinden?

Strava ist eine großartige App, um deine Fitness- und Outdoor-Aktivitäten zu verfolgen, und kann mit einer Reihe anderer Anwendungen verbunden werden. Du kannst Strava zum Beispiel mit der beliebten Kalorienzähl-App MyFitnessPal verbinden, die dir hilft, deine Kalorienaufnahme zu überwachen und deine Fortschritte zu verfolgen. Du kannst Strava auch mit anderen Fitness-Apps wie Runkeeper, MapMyRun und Endomondo verbinden, so dass du alle deine Fitnessdaten an einem Ort speichern kannst. Außerdem kannst du Strava mit deiner Apple Watch oder deinem Garmin-Gerät verbinden, damit du deine Fitnessdaten ganz einfach mit Strava synchronisieren kannst. Wenn alle diese Apps mit Strava verbunden sind, kannst du deine Fortschritte verfolgen,



Ähnliche Beiträge