Zeitvorgaben für "Benachrichtigungen erneut anzeigen"

C
C.
User
Hallo,
auf meinem S22 erhalte ich Meldungen auf dem Benachrichtigungsbildschirm. Das ist soweit auch alles ok.
Oftmals interessieren mich diese Nachrichten gerade nicht und ich möchte sie jetzt nicht mehr sehen und stattdessen später nochmal als Benachrichtigung bekommen.
Dafür kann ich auf meinem S22 bei der jeweiligen Benachrichtigung den DropDown-Button drücken und bekommme dann die Auswahl:
Benachrichtigung erneut anzeigen in 15 Minuten/30 Minuten/ 1 Stunde / 2 Stunden.
Gibt es eine Möglichkeit diese Zeitvorschläge zu verändern oder zu erweitern?
Ich hätte da sehr sehr gern auch sowas wie 8 Stunden / 12 Stunden oder 24 Stunden zur Auswahl.
Kleine Zusatzfrage:
Tagsüber bei der Arbeit nutze ich den "Bitte nicht stören"-Modus. Leider wird mir in den Benachrichtigungen auch immer angezeigt, dass dieser Modus aktiviert ist. Kann ich das speziell dafür ausschalten? Das nervt nämlich dezent, dass deshalb dann auch immer wieder das Always on display startet, weil es eben eine Benachrichtigung gibt.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Christian

 
K
Kim
Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
dann google das mal und sag mir gern bescheid, wenn Du eine Lösung findest.
Ich finde sie dort nicht.
Nur jede Menge dazu, wie ich alte Benachrichtungen doch nochmal angucken kann und sowas. Aber zu meiner Frage nix.
 
Mach ich:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hi. Ja es geht, entweder mit ADB oder eine App ( ok 2 Apps ). Das geht mir selber auf die Nerven , bei mir sieht es so aus:
1381593i9312180DC237B479?v=v2.jpg
 
Du brauchst die 2 Apps von Play Store.
Dann die Entwickleroptionen ein. Schalte Debugging über WLAN ein ( nicht USB Debugging ). Jetzt öffne Shizuku und richte es ein. Dann SystemUI Tuner und folge den Anweisungen. In SystemUI Tuner: Interaction - Benachritigung - und dann die letzte Option unten anklicken. Dort kannst du die Zeiten anpassen.
1381613iFA81A72796AC7908?v=v2.jpg

1381612i923BC447C1BF31AB?v=v2.jpg
 
BuzzKill kann das und noch viel mehr.
Ich lasse mir Benachrichtigungen von einigen Apps zB tagsüber gar nicht anzeigen, die kommen dann abends gesammelt andere filter ich nach Inhalt um bestimmte Nachrichten direkt zu verwerfen. Sehr klasse um zB WhatsApp Spammer, die praktisch jedes Wort einzeln schicken, nach der ersten Nachricht stumm zu schalten *1f608.png* Bis hin zu komplexen Aktionen über Tasker.
Sehr geile App, mit der man dem Benachrichtigungsmüll einigermaßen Herr werden kann.
 
Die 2,49€ ist die App 1000x wert - Lebenszeit ist wertvoll und die App spart reichlich davon *1f61c.png*
 
Mag sein, aber dass was der Benutzer machen möchte, braucht eigentlich keine App, es geht auch nur mit ADB :).
 
Vielleicht hatte er bisher nur noch nicht die Idee, dass soviel mehr möglich ist und mit ADB rumzuhantieren ist auch nicht jedermanns Sache.
Vielleicht einfach Möglichkeiten aufzeigen und Christian entscheiden lassen, was ihm am ehesten zusagt..
 
Die 2,49 EUR würde ich wohl durchaus investieren, wenn es denn so gut ist.
Aber nochmal eine Frage an Dich, Holger: Ändert die App dann im System etwas und passt die Original-Meldungen, Zeiten und so an oder legt sie sich darüber und zeigt die Benachrichtigungen dann in der App oder so an?
Weisst Du was ich meine? Ich möchte die Benachrichtigungen ja trotzdem wie bisher im Benachrichtigungsfenster erhalten.
Und die vorgeschlagenen Zeiten fürs Schlummern kann ich mit der App auch definitiv anpassen?
 
Genau, es ist nicht jedermanns Sache, darum habe ich 2 kostenlose Apps vorgeschlagen die daß machen können wonach er gefragt hat.
 
Du kannst Dich periodisch an die Benachrichtigungen erinnern lassen, bis Du sie gelesen hast - das must Du auch nicht jeweils aktivieren, das geht entweder für alle Benachrichtigungen, für bestimmte Apps oder für bestimmte Benachrichtigungen einer App(zB nur für bestimmte Personen in WhatsApp). Die Erinnerungszeit lässt sich Minutengenau einstellen.
Es gibt auch einen Snooze Button, der die Benachrichtigung bis zu einem bestimmten Zeitpunkt snoozed.
 
Die Funktion, dass Du es manuell mit beliebiger Dauer schlummern lassen kannst gibt es so tatsächlich nicht - finde ich allerdings auch interessant, deshalb habe ich mal angefragt, ob das mit dem Snooze Button auch für einen Zeitraum möglich wäre.
 

Similar threads

S
Vorsatz : Benachrichtigungs-LED muss dafür aktiviert sein um es nachvollziehen zu können. Interessantes Verhalten : Ich hatte aufgrund der verschiedenen Restartprobleme vom Samsung Galaxy S8+ mal Experimente unternommen. Um nachzustellen ob das Problem mit dem Restart mit Akku-Ladung...
Antworten
7
Aufrufe
128
U
S
Hallo, ich habe vor wenigen Tagen ein neues Samsung S7 in Betrieb genommen. Habe alles für mich wunschgemäß eingestellt, nur leider musste ich mittlerweile festtellen, dass die Benachrichtigungen nur ab und zu mal funktionieren. Das heißt: Teilweise bekomme ich gar keine Benachrichtigungen...
Antworten
6
Aufrufe
154
C
C
Samsung Free Hallo, im Folgenden stellen wir Ihnen den Dienst Samsung Free vor. Der Dienst Samsung Free wird angezeigt, wenn Sie auf dem Startbildschirm eines Samsung-Gerätes von links nach rechts wischen. Der verantwortliche Betreiber ist Samsung Electronics. Der Dienst stellt zurzeit Dienste...
Antworten
52
Aufrufe
471
C
M
Hallo, unter beinahe jeder Bewertung zur SmartSwitch App im Google Appstore (Bewertung 3,7) schreibt Samsung, man solle sich für weitere Logs und Analysen an L: [email protected] wenden. Vielleicht ein Bot? Denn eine Rückmeldung bekommt man von dieser Adresse nicht. Da Samsung diesen...
Antworten
6
Aufrufe
658
M
G
Im folgendem wollte ich einfach mal schreiben, wie sich das S22 Ultra in das Ökosystem von Samsung einfügt. Im Internet gibt es zwar viel über die Spezifikationen des Smartphones (wie gut ist die Kamera, wie gut der Akku oder was kann der Exynos 2200) aber nicht viel zu der Nutzung mit anderen...
Antworten
6
Aufrufe
495
G
Zurück
Oben