Samsung Notebook gebraucht kaufen

Dieses Thema im Forum "Notebooks" wurde erstellt von colio15, 30. April 2013.

  1. colio15

    colio15 New Member

    30. April 2013
    8
    0
    0
    Guten Tag, :)

    ich möchte gerne ein Samsung Notebook gebraucht kaufen - als Zweitgerät.

    Welche Modelle von Samsung sind schon etwas älter und trotzdem empfehlenswert?
     
  2. colio15

    colio15 New Member

    30. April 2013
    8
    0
    0
    Hi,

    ich wollte meine Informationen noch ergänzen:

    Vor allem benötige ich das Samsung-Notebook, um damit einfache Textverarbeitung zu machen, Briefe zu schreiben und Fotos zu bearbeiten.
     
  3. Sloopy

    Sloopy New Member

    4. Mai 2013
    57
    0
    0
    Hi,
    also da kannst du fast alles nehmen von Samsung egal wie alt, hauptsache der Preis spricht Dich an!

    Einzige Ausnahme: Fotos bearbeiten!

    Nimmst Du da Photoshop?! Wenn ja welche Version? Um so aktueller um so besser muss das OS (am besten Windows 7 64bit) sein und um so höher muss der Arbeitsspeicher ausgelegt sein.

    Nutzt du allerdings eher "billig Programme" wie GIMP oder Magix-Tralalla (wie auch immer die heißen) brauchst Du dir eher weniger nen Kopf drüber machen.

    gruß
    Sloopy
     
  4. sk8me

    sk8me New Member

    6. Mai 2013
    35
    0
    0
    Also der Beschreibung nach denk ich nicht das sie das normale Photoshop CS5 oder CS6 benutzt, ansonsten würde sie kein normales Notebook suchen. Sondern einen leistungsfähigen Laptop. Für die billigen Programme wie oben schon genannt Magix, Gimp, Lightroom oder Photoshop Elements sollte auch ein normales Notebook mit durchschnittlicher Ausstattung(Leistungstechnisch) reichen.

    Daher würd ich nicht auf ein bestimmtes Modell etc. achten beim Notebook kauf, sondern ich würde viel mehr auf Zustand und vor allem auf das Alter des Notebooks schauen. Aus eigenen Erfahrungswerten weiß ich das viele Notebooks nicht für die Ewigkeit gemacht sind und meistens nach ca. 2-3 Jahren schon erhebliche Mängel aufweisen. Aus meinem bekannten Kreis und von mir selber hab ich schon so einige verschiedene Defekte, wie z.B. dass das Display nach 2,5 Jahren den Geist aufgegeben hat, da die Kabelverbindungen durch das ständige auf und zu klappen beschädigt wurden, erlebt.

    Achte daher besonders auf das Alter des Notebooks!
     
  5. Sloopy

    Sloopy New Member

    4. Mai 2013
    57
    0
    0
    Also das Lightroom nen billig Programm ist, habe ich ja wohl jetzt hier überlesen bzw missverstanden mein lieber sk8me :D
     
  6. Toddehawk

    Toddehawk New Member

    4. Mai 2013
    34
    0
    0
    Seh ich auch ähnlich wie sk8me (außer das natürlich Lightroom in kleinster Weise nen billig Proggi ist :) )

    Bei gebrauchten Notebooks ist meistens der Akku durch.
    Dann evtl. RAM nachrüsten. Usw.

    Ich würde da eher zum günstigen neuen Einsteigergerät tendieren. Vom Preis sind die ja im Angebot unschlagbar.
    Außer man bekommt nen gebrauchtes unter 100€
     
  7. sk8me

    sk8me New Member

    6. Mai 2013
    35
    0
    0
    Also das "billig" war nur auf den Preis bezogen, denn im Gegensatz zu Photoshop für 1300€ ist ca. 100€ relativ günstig. Ansonsten ist Lightroom definitiv ein richtig gutes Programm.
     
  8. SmartSven

    SmartSven New Member

    29. April 2013
    12
    0
    0
    Hi colio15,

    ich würde ein Notebook lieber neu kaufen, die alten Geräte kann man schlecht nachrüsten, die sind viel zu langsam.

    So teuer sind die Neugeräte nicht...
     
  9. sk8me

    sk8me New Member

    6. Mai 2013
    35
    0
    0
    Und falls du trotzdem nach einem Schnäppchen suchst würde ich dir empfehlen die Augen bei den "Amazon Warehousedeals" offen zu halten.
    Dort bieten sie neue Produkte an die Amazon von Händlern geordert hat vom Käufer, aber wieder an Amazon zurück gesendet wurde, weil z.B. das falsche Produkte geliefert wurde bzw. weil es sich der Kunde mit seinem 14 Tage Rückgaberecht anderst überlegt hat. So bleibt Amazon auf diesem Produkt sitzen und da eine Lagerung auch wieder nur Kosten verursacht, bieten sie diese Produkte, dann eben auf den Warehousedeals, mit bis zu 50-70%, an.
    Allerdings musst du dort auch darauf achten das sie auch gebrauchte Artikel verkaufen, aber im Normal fall sind die Geräte eig. Neu bzw es ist ja immer angeschrieben.
     
  10. Gody

    Gody New Member

    9. Juni 2013
    6
    0
    0
    Hallo sk8me, das mit den Warehousedeals klingt sehr interessant. Wie findet man die denn? Hab ich noch nie von gehört, dabei kaufe ich viel bei Amazon. Ich würde nämlich auch gern ein gebrauchtes Notebook kaufen, das ich ähnlich wie Colio als Zweitgerät brauche. Aber nur für Unterwegs und nur zum Schreiben, Mailen und Surfen. Bisher habe ich nur einen Desktoprechner und ein Uralt-Notebook, mit dem ich nicht mehr sicher ins Netz komme.