S Pen des s22 Ultra schreibt unten nicht

P
P.
User
1271212iBE2D04742246ADC5?v=v2.jpg

 Der Pen schreibt dort unten wo die Lücken in den Strichen sind nicht. Ich hab die Hülle schon abgemacht (war auch nur ne ganz normale nur aus Gummi) und auch die Displayfolie abgemacht und das Display komplett sauber gemacht usw. Jemand ne Idee woran das Liegen könnte? Das Display hat keinerlei "Gebrauchsspuren" und "normal" mit dem Finger hab ich an der Stelle keine Probleme festgestellt und an allen anderen Stellen funktioniert der Pen seinerseits ebenfalls problemlos.
Gelöst! L: Gehe zu Lösung.

 
K
Kim
Hey,

Diese Artikel werden dir weiterhelfen:
  • Samsung Galaxy S22: Screenshot erstellen - so klappt's

    Samsung Galaxy S22: Screenshot erstellen - so klappt'sWenn Sie ein Samsung Galaxy S22 besitzen und einen Screenshot machen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir werden alle notwendigen Informationen in diesem Smartphone-Tutorial abdecken.
  • Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste Konzept

    Samsung Galaxy S24 Ultra wird ein Meisterwerk sein, hier ist das erste KonzeptHallo, Leute! Samsung ist jetzt wieder auf dem richtigen Weg mit der Veröffentlichung von Software-Updates, aber, es ist auch still und leise arbeiten an der nächsten Generation faltbare Smartphones. Die Galaxy S23-Serie wurde vorgestellt, das One UI 5.1-Update wurde veröffentlicht und das Galaxy Z Fold 5 sowie das Flip 5 haben sich der Gerüchteküche angeschlossen. Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken → Google News, Telegram, Twitter, Facebook Keeping [...]
  • Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?

    Samsung Galaxy S22 vs iPhone 14: Was sollten Sie kaufen?Haben Sie die Qual der Wahl zwischen Samsung und Apple? In diesem Vergleich zwischen dem Samsung Galaxy S22 und dem iPhone 14 sehen Sie, wie sich die beiden 2022-Handys schlagen.
  • Samsung Galaxy S22 lädt nicht - das können Sie tun

    Samsung Galaxy S22 lädt nicht - das können Sie tunWenn das Samsung Galaxy S22 nicht richtig funktioniert, kann das an vielen verschiedenen Problemen liegen. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, was die Ursachen sind und wie man sie beheben kann.
Ok, weiterer Nachtrag: Es kam schon direkt ne Antwort mit "ist bekannt, wird mit kommenden Update behoben". Da das ziemlich nach "Standardantwort" aussieht, scheinen das Problem wohl noch viele andere ebenfalls zu haben. Dann heißt es jetzt wohl abwarten und Tee trinken *1f642.png*
Ist zumindest ein gutes Zeichen, dass scheinbar nichts kaputt ist, sondern es wohl lediglich ein Softwareproblem ist. L: Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen
 
Komisch... ich hätte gesagt, dass das eventuell an der Hülle oder Folie liegen könnte, aber du meintest ja, dass du diese abgemacht hast.
Vielleicht bringt es ja was den S-Pen zurückzusetzen...
 
Bei "Erweiterte Einstellungen" und dann bei S-Pen. Dort kannst du auch nachsehen, ob dein SPen eventuell ein Software Update benötigt.:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ok, hab ich gemacht. Software war noch aktuell und resett hat leider nix gebracht, Problem ist noch das gleiche *1f614.png*
 
Könnte eventuell sein, dass dein Display ein defekt hat mach mal über die Members App, Hilfe und Diagnose bei Display den Streichtest
 
Nutzt Du eventuell eine Hülle mit magnetischen Verschluss?
Das wäre typisch.
Wenn ja, versuch es mal ohne Hülle.
Ansonsten kannst Du hier in der App auf der Startseite im Bereich Support/ Diagnose diverse Hardwaretests durchführen, selektiv oder auch komplett. Unter anderem auch einen Test für den S-Pen.
1271303i994B916BBB063044?v=v2.jpg
 
Der Verfasser/Die Verfasserin meinte, dass er/sie bereits die Hülle abgemacht hätte. Jedoch ist das möglich, wie du bereits erwähnt hast, dass das Display ein Defekt hat. Bin mal gespannt was die Tests ergeben werden.
 
Also wenn ich den "normalen" Displaytest mache stell ich keine Probleme fest, aber wenn ich den S Pen Test mache, dann hat er in der Region unten teilweise Probleme und ich muss auf das entsprechende Feld mehrmals "drücken" bzw drüberziehen, bevor es erkannt wird.
 
Also der normale "Fingertest" funktioniert normal, (allerdings sind meine Finger auch groß *1f609.png*), der S-Pen Test hat in eben jener Region allerdings Probleme, da muss ich in dem Quadrat mehrfach drücken/wischen, bevor es erkannt wird. Wie gesagt, da meine Finger größer sind als der Teil, der Probleme macht, kann ich nicht wirklich überprüfen, ob es denn (theoretisch) dort auch bei Bedienung mitm Finger Probleme geben könnte
 
Das sieht nach einem Defekt des Displays aus. Da das S22 Ultra erst seit Ende Februar auf dem Markt ist, hast du auf jeden Fall Garantie.
Wende dich an den Händler, bei dem du das Gerät gekauft hast oder ruf den Samsung Support an.
Tel.: 06196/7755577
 
Ich hab es direkt bei Samsung (in Kombination mit nem o2 Vertrag) gekauft. Ich nehme an, dass das von Vorteil ist, oder? *1f601.png*
Ok, werde da mal mein Glück versuchen, danke.
Edit: so, hab dort angerufen. War bisher noch nicht so wirklich produktiv, weil quasi einzige Antwort war, dass ich das, was ich dem Mitarbeiter am Telefon erzählt habe, nochmal über diese Supportfunktion in der App hier an Samsung schicken soll, aber hey, solange es hilft. Ich hoffe mal nur, dass es nicht so lang dauert bis ne Reaktion kommt.
Wovon ich zumindest schon mal extrem positiv überrascht war, dass ich nicht erstmal, wie bei anderen Unternehmen, 20 Minuten mit ner Computerstimme reden musste, bevor ich endlich mit nem Mitarbeiter verbunden wurde, sondern nur 3 kurze Fragen kamen und ich dann in die Warteschlange kam
 
Ok, weiterer Nachtrag: Es kam schon direkt ne Antwort mit "ist bekannt, wird mit kommenden Update behoben". Da das ziemlich nach "Standardantwort" aussieht, scheinen das Problem wohl noch viele andere ebenfalls zu haben. Dann heißt es jetzt wohl abwarten und Tee trinken *1f642.png*
Ist zumindest ein gutes Zeichen, dass scheinbar nichts kaputt ist, sondern es wohl lediglich ein Softwareproblem ist.
 
Danke, dass du die Antworten hier mit uns teilst! *:smiling-face:
Ich habe nochmal bei mir nachgeschaut und ich bin davon anscheinend nicht betroffen... ich hoffe aber dass das bei dir mit dem nächsten Update auch wirklich wieder aufgehoben ist!
 
Jop. Mehr als das ich mich dann wieder an den Support wenden muss kann ja nicht passieren. Ich nehme mal an, dass es auf jeden Fall von Vorteil sein dürfte, dass ich es direkt bei Samsung gekauft habe, da kann man mich, sollte es doch was technisches sein, nicht weiterschicken *1f601.png*
Aber wie gesagt, erstmal das nächste Update abwarten.
So an sich ist das s22 ultra auf jeden ein echt geiles Handy
 

Similar threads

K
Hi zusammen, hab mir eine neues Samsung Galaxy S22 Ultra zugelegt. Der S Pen riecht leider fürchterlich verkohlt und nach Chemie (dazu gab es schon einige Beiträge). Auch die Finger riechen stark bereits nach kurzem Verwenden und das Smartphone riecht leicht, wenn der S Pen eingesteckt ist...
Antworten
12
Aufrufe
500
F
M
Spoiler (Zum Lesen markieren) Liebe Community, Ich verzweifle ein wenig bin vom iPhone aus S22 Ultra gestiegen und muss sagen die Tastatur ist eine Katastrophe. Ich finde einfach nicht die Gänsefüßchen für unten. Hab es natürlich mit gedrückt halten versucht aber da kommt kein Pop-up auch bei...
Antworten
11
Aufrufe
626
S
M
Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen mein Tab S8 Ultra bekommen und habe das Problem, dass der S Pen in einer Bewegung (also wenn ich länger mit dem Stift auf dem Bildschirm draufbleibe), aufhört zu schreiben/zeichnen. Die Zeit, in der er dann wirklich schreibt varriert stark, mal kann...
Antworten
4
Aufrufe
207
M
L
Hi zusammen, seit ein paar Tagen verliert mein S Pen ständig die Verbindung nach nur einer halben bis einer Minute. Teils hat er schon keine Verbindung beim Herausziehen. Es dauert dann ewig, bis er gefunden wird. Zurücksetzen habe ich auch schon probiert - selbes Lied. 2x hat es erst gar nicht...
Antworten
16
Aufrufe
231
D
O
Hallo, seit wenigen Wochen bin ich Besitzer des Tab S7 und bin eigentlich super zufrieden. Jedoch sind mir 2 Dinge aufgefallen: 1. Der S Pen schreibt teilweise nicht genau dort wo er soll. Es kommt dann zu etwa 1 mm Abweichung der Linie zur Stiftspitze, was sich insbesondere störend beim...
Antworten
6
Aufrufe
535
O
Zurück
Oben