Netflix und Frontkamera Stillstand

A
A.
User
Hallo Community,
habe das Problem festgestellt, wenn man Netflix App-Modus laufen hat und dabei ins Menü geht und auf Kamera und auf Frontkamera geht. Bleibt das Bild der Frontkamera stehen und zuckt vor sich hin und ist nicht nutzbar.
Ist das bei euch auch so oder ein Fehler vom System.

 
K
Kim
Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
Das ist immer so. Wenn man den Lautsprecher und die Kamera gleichzeitig benutzt geht das Video oder allgemein Audio aus
 
Boah, was probiert ihr denn alles aus? Wenn ich den Backofen anmache und gleichzeitig Paniermehl mache geht die Toilettenspülung nicht. Was muss so ein Gerät denn noch alles gleichzeitig können?
 
Es geht doch nicht aus, die Kamera App hängt für 5 sec bis ein Bild kommt und das Bild zuckt alle 5 sec Mal aufs aktuelle Geschehen. Das hat doch nichts mit dem Mikro oder den Lautsprechern zu tun. Bei einem Foto brauche ich die Kamera nicht den Rest.
 
Die Frage nicht gelesen, ja. Aber erstmal ne sinnlosen Kommentar abgeben.
 
Die Hauptkamera funktioniert doch aber. Einwandfrei. Nur die Frontkamera macht da Zicken.
 
Ich habe die Frage schon gelesen möglicherweise erschließt sich mir der Sinn nicht ganz. Wenn ich mit der Netflix App etwas schaue dann wundert es mich das ich dann erst noch eine Kamera aktivieren muss. Ggf ist ja nicht mehr genügend Platz in meinem Kopf, aber ich verstehe es nicht. Irgendwo hat die Technik doch auch grenzen.
 
Bei einem 1500 Euro Gerät sollte das wohl möglich sein 2 Apps parallel laufen zu lassen. Oo egal was jemand für Ansprüche hat. Aber dieses wäre doch das Minimum an Funktion. Ein Video schauen und gleichzeitig ein Foto machen zu können ist doch jetzt keine Hürde, die ein Techniksystem in dieser Preislage können sollte.
 
Naja, hier werden zwei Apps genutzt die ggf die gleichen Komponenten benötigen, die müssen ja per Interrupt abgefragt werden und so ein Interrupt hat ja auch irgendwo grenzen weil sein Betrieb geht ja von der Rechenleistung der Prozessoren ab und der Stack den der Interrupt bedient um die Ergebnisse zu speichern, der muss ja auch noch beim Leistungsverlust hinzugerechnet werden. Da ist es dann irgendwann egal wie teuer so ein System ist oder war, die Ressourcen einer solchen Maschine sind eben endlich.
 
Das erklärt doch aber nicht wieso die Hauptkamera funktioniert in dem Moment und die Front nicht.
 
Weil diese Kamera evtl andere Einsprungadressen nutzt, weil die GPU dieser Kamera aufgrund der höheren Priorisierung, die der Programmierer festgelegt hat, mehr Shadereinheiten zur Verfügung stellt, es gibt da viele Gründe. Aber die hier alle aufzuführen sprengt wohl den Rahmen
 
Hast du es den selber Mal bei dir getestet .... Ist ja jetzt kein unlösbaren nachvollziehbares Experiment. Könnte man ja softwareseitig anpassen.
 
Nein, habe ich nicht getestet, weil ich wie gesagt auf solche Ideen nicht komme. Wenn man das Software seitig hätte anpassen wollen dann hätte man das evtl ja gemacht. Aber da gibt es ja Lob/Kritik wo man das Richtung Samsung schieben kann.
 
Aber dann hast du doch nicht Ansatzweise meine Frage gelesen .... Bzw beantwortet. Ich wünsche dir einen schönen Abend.
 
Gelesen schon, abschliessend beantworten kann es nur der Entwickler des Systems, aber hier geht es nicht nur um das Erklären, hier geht es auch darum das was erklärt wurde zu verstehen. Vielleicht sollte man mal in diese Richtung denken. Weil die Absicht jemanden als Depp dastehen zu lassen in dem man eine Bemerkung als sinnlos tituliert kann sich auch in einen Bumerang verwandeln weil sich am Ende zeigt wer denn nun das Erklärte nicht versteht. Schönen Abend nicht wahr.
 
Sie haben in keinster Weise eine Erklärung liefern können, ob es bei Ihnen selbst der Fall sein könnte oder ob mein Gerät vielleicht einen Defekt hat. Das Ihre Bemerkung bezüglich des Fehlers schon ausfallend war bemerken Sie echt spät.
Sie haben das Spiel des Deppen doch begonnen und können doch keine Erklärung liefern. Dann lassen Sie doch bitte solche Unqualifizierten Bemerkungen und gehen auf Fragen der Community doch eher sachliche ein.
Ich habe wirklich eine simple Frage gestellt. Die man mit Ja oder Nein beantworten kann.
Schade das nur wenige hier was dazu sagen konnten und ich werde mich dann an Samsung direkt wenden, ob diese das Problem auch feststellen konnten oder ob mein Gerät einen Defekt aufweist.
Danke für Ihre Wertvolle Zeit.
 
Ich muss gestehen, ich glaube eher, dass es ein Fehler ist, dass es bei dir bei einer Kamera überhaupt funktioniert.
Hab das grad mal bei meinem Note 20 ausgetestet.
Kamera öffnen (Haupt- und Frontkamera) funktioniert problemlos - Fotos machen auch. Sobald ich aber auf Video klicke, wird automatisch das Netflix-Video pausiert, was ja auch völlig logisch ist, denn sonst könntest du ja urheberrechtlich geschütztes Material mitschneiden.
 
Danke für die Info, also bei mir hängt sich sobald ich die Frontkamera auswähle das ganze Telefon auf. Habe ich die Video App geschlossen geht's problemlos.
 
  • Ich hab das Problem auch. Egal welche Kamera ich öffne. Ich schaue immer wieder mal Netflix nebenher, z.B. zum backen... wenn ich dann mein Werk fotografisch festhalten will, stürtzt mein S22 Ultra ab.. mein S20 Ultra, dass ich davor hatte, konnte das problemlos!
 

Similar threads

I
Mir ist aus Versehen mein Handy gestern in den Fluss gefallen. Und habe jetzt erst gemerkt wo ich in meine Frontkamera reingeschaut habe dass meine Kamera einfach so milchig weiß ist. Ich denke da ist irgendwie Feuchtigkeit oder so reingekommen keine Ahnung. Das Bild ist auch verschwommen wenn...
Antworten
2
Aufrufe
164
Sami
L
Hallo zusammen, ich habe seit kurzem das S10e und hab ein Problem mit der Frontkamera. Das Bild dieser Kamera wird immer spiegelverkehrt angezeigt. Ich meine damit expliziet nicht das geschoßene Foto (da habe ich eine Einstellung gefunden, sodass dies richtig angezeigt wird). Aber wenn ich die...
Antworten
4
Aufrufe
249
S
L
Hallo, vor Kurzem bekam ja der Foto Editor ein Update (ich habe ein S22 Ultra). Letztens habe ich mal Selfies mit der Frontkamera im Portrait-Modus gemacht (mache ich selten) und wollte dann im Nachgang das Bild bearbeiten und den Fokus auf ein anderes Objekt setzen. Das geht ja bei Bildern der...
Antworten
2
Aufrufe
142
L
S
Hallo, habe seit ein paar Tagen das S23 Plus von Samsung. Habe festgestellt, dass wenn ich die Kamera nutze und die Lichtverhältnisse etwas dunkler sind, es quasi automatisch in den Nachtmodus wechselt. Wenn ich dann aber mit der Kamera schwenke, "ruckelt" das Bild so leicht und ist nicht so...
Antworten
0
Aufrufe
164
S
X
Hallo zusammen, die Frontkamera beim S20 ist bei Drittanbieter-Apps, wie WhatsApp und Instagram, de facto nicht nutzbar! Sie zoomt automatisch VIEL zu nahe dran und ist zudem stark verpixelt. Mein Arm ist nicht lang genug, um einen guten Rahmen zu schaffen. Das nervt bei Video-Calls...
Antworten
4
Aufrufe
128
T
Zurück
Oben