Kaufgründe für ein Galaxy Tab und gegen ein iPad!?

Dieses Thema im Forum "Tablets" wurde erstellt von LuckyLuke, 5. Mai 2013.

  1. LuckyLuke

    LuckyLuke New Member

    5. Mai 2013
    33
    0
    0
    Servus zusammen,
    ich selbst habe ein iPad.Das allererste Modell und somit im Prinzip auch der Vorreiter aller Tablets, welche derzeit auf dem Markt sind. Das iPad ist jetzt ca. 2,5 Jahre alt und ich bin immer noch sehr zufrieden.
    Das einzige, was sich zu langsam einschleicht, ist die verschlechterung der Akkukapazität.

    Des weiteren wird für das iPad 1 kein Softwareupdate mehr produziert....


    Wer hat von euch ein Galaxy Tab und kann mir sinnvolle Argumente für einen Kauf sagen? Habe mir den Umstieg von Apple zu Samsung schon oft überlegt.


    Habe das Galaxy S3. Bietet mir ein Samsung Tablet irgendwelche Vorteile dadurch??
     
  2. Dom0203

    Dom0203 New Member

    3. Mai 2013
    14
    0
    0
    Naja ein Vorteil wäre aufjedenfall der Preis.

    Ein iPad lohnt sich meistens im Gegensatz zu einem Samsung Tab, wenn man ein iPhone hat.

    Ein Vorteil wäre aufjedenfall du kannst, soweit ich weiß dein S3 mit dem Tab verbinden und somit mit beidem arbeiten.

    Ich hatte schon oft ein Samsung Tab in der Hand und kann nichts schlechtes berichten.

    Also egal wie du dich entscheiden wirst,
    du wirst Freude kriegen.


    Gruß :)
     
  3. LuckyLuke

    LuckyLuke New Member

    5. Mai 2013
    33
    0
    0
    Als ich mein iPad gekauft habe, hatte Apple im Prinzip noch das Monopol bei Tablets.

    Würde ich mir jetzt wieder eins kaufen, wäre es höchstwarscheinlich keins mehr von Apple...


    Unabhängig vom Hersteller kann ich ein Tablet PC aber generell nur empfehlen. Es ersetzt zwar nicht wirklich einen normalen PC aber hat dennoch viele Vorteile.
     
  4. Toddehawk

    Toddehawk New Member

    4. Mai 2013
    34
    0
    0
    Also für mich würde nur der Preis sprechen.

    Liegt aber wahrscheinlich daran,dass ich schon ewig Apple Geräte haben und sich dort im Laufe der Zeit sehr viele kostenpflichtige Apps angehäuft haben.

    Will hier auch keinen Glaubenskrieg auslösen,aber ich selbst hatte schon Div. android Tabletts und leider sind die Apps bisher lieblos umgesetzt.

    Ansonsten gibt es für 200€ wohl nix besseres als die Samsung Tabs . Ok das Nexus 7 noch
     
  5. LuckyLuke

    LuckyLuke New Member

    5. Mai 2013
    33
    0
    0
    Gerade den Preisunterschied zu Apple finde ich schon enorm... Denke das sehen viele als ein entscheidender Nachteil von Apple. Was alle Produkte betrifft eigentlich..
     
  6. Dom0203

    Dom0203 New Member

    3. Mai 2013
    14
    0
    0
    Der Preis von Apple Produkten ist schon enorm.
    Jedoch kann man sagen, dass Apple Produkte zuverlässig sind (eig. Erfahrung) und von allen Herstellern den wenigsten Wertverlust hat.

    Dennoch muss ich sagen, dass ich mir persönlich wenn man kein iPhone hat, eher ein Samsung Tab holen würde als 200 € mehr auszugeben nur um den Apfel zu bekommen.

    Gruß
     
  7. Isa

    Isa New Member

    19. März 2014
    10
    0
    0
    Was haltet ihr konkret vom Galaxy Tab 3?
    Ich ziehe um und brauche darum einen neuen DSL Anschluss und bei 1und1 könnte ich dort entweder das Galaxy Tab 3 dazu bekommen oder 129 Euro :p

    Was rentiert sich da mehr? Hab schon lange überlegt mir ein Tab zu holen, mehr als 200 würde ich nicht ausgeben wollen.