Galaxy A71 mit Dex Pad nutzen

F
F.
User
Hallo,
habe Galaxy A71 an Dex Pad und Dex Pad mit dem HDMI-Kabel an den Fernseher angeschlossen. Dex Pad ist mit Strom versorgt. Es wird aber in der linken Ecke unten kein Symbol für die Umschaltung in Steuerungsmodi angezeigt.
Hat jemand das Gerät A71 mit Dex Pad zum Laufen gebracht? Bei mir funktioniert mit Galaxy Note 10 problemlos. Mit dem A71 kriege ich es nicht hin
Bin für alle Anregungen dankbar
gruss, Fensterblick

 
K
Kim
Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
Außer dem Galaxy A90 5G, hat kein einziges Samsung Galaxy A Gerät Unterstützung für DeX und auch allgemein für HDMI-output.
S-, Note- und ZFold- Modelle können ab 2017, alle DeX.
 
Die Galaxy A-Serie ist fast komplett nicht Dex Station kompatibel.
 
Danke für den Hinweis. Und zwar habe ich DeX Pad [1] das ist was anderes, als Samsung DeX, die Sie verlinkt haben. Über DeX Pad schreibt Samsung hier [1]:
> Bitte beachten Sie: Nur unterstützte Mobilgeräte, die Android 8.0 oder höher verwenden, können mit dem Samsung DeX Pad verbunden werden. Als ich Note 10 2019 gekauft habe, war er auch noch nicht in der Liste unterstützter Geräte. Ich dachte blauäugig, dass A71 einfach nicht genannt, aber unterstützt wird.
Galaxy A71 hat die Version 13.0.
Edit 2023-03-20
Habe gerade mit Samsung-Support telefoniert: Die Geräte der A-Reihe haben fast alle keine MHL-Schnittstelle und deswegen sind diese Geräte nicht DeX-fähig.
 
Ja. Wie gesagt, nur das A90 5G hat eine MHL Schnittstelle und kann demnach auch per HDMI egal ob mit DeX oder nicht, verbunden werden.

Die Liste der unterstützen Geräte war eigentlich schon seit Einführung ziemlich klar. Das Feature war für die Flaggschiffe gesichert und nur Geräte mit dem aktuellsten und besten Prozessor haben es bekommen.
Das A90 5G hat zum Beispiel einen Snapdragon 855, genau wie das S10 in den USA.

An sich würden alle Samsung Geräte zumindest DeX on PC (per USB) und Wireless DeX unterstützen.
Hängt halt bisschen mit dem Profit zusammen. Ich nutze DeX so ziemlich dauernd und muss neben meinem A52s 5G auch immer ein Galaxy S Gerät rumschleppen, damit ich mit meinem Zeug weitermachen kann.

Wer es halt haben möchte, muss auf inoffizielles zugreifen. Das empfehle ich aber nicht und mache es auch selbst nicht, solang Samsung mein Handy mit Software unterstützt.
 

Similar threads

F
Hallo, ich nutze die Samsung Dex Station mit Samsung Galaxy Note 10 und nutze dabei die Anzeige auf einem "normalen" an die Station angeschlossenem Desktop-Bildschirm. Nach dem letzten Update habe ich folgendes Problem. Wenn der Mauszeiger sich dem unteren Rand nähert, dann wird die...
Antworten
8
Aufrufe
242
S
G
Hallo Zusammen, da ich bis vor kurzem Jahrelang im Außendienst Tätig gewesen war, hatte ich immer Firmenlaptops. Für mich hat es keinen Sinn ergeben, mir Privat ein Gerät zukaufen. Seit 2 Jahren benutze ich für mich Privat immer die DEX Funktion. Erst hatte ich S8, dann S9 plus und seit Februar...
Antworten
2
Aufrufe
163
L
C
Hi, das ist ein leider bekanntes und leidiges Thema: Samsung DEX unterstützt ausschließlich FHD und verweigert jedwede Auflösung darüber hinaus ... Grund: Es ist nicht das "originale" USB-C zu HDMI-Kabel. Für mich stellt sich nur eine Frage: Ist ein technisches Problem oder ein finanzielles...
Antworten
1
Aufrufe
156
J
M
Liebe Community, Galaxy Note 10+ User hier. Ich glaube mit dem Update auf One UI 2.0 oder 2.5 wurde ja auch wireless Dex eingeführt. Habe das nicht mehr so genau in Erinnerung. Jedenfalls, auf meinem Laptop funktioniert Dex bisher (problemlos) nur über USB-Kabel. Und über meinen Smart-TV...
Antworten
3
Aufrufe
133
1
F
Guten Tag, leider habe ich ein Problem mit meinem Samsung Galaxy Note 8, Modell SM-N950F Seriennr.:R58KB5JMGXT. Ich habe mir kürzlich ein USB-C zu HDMI Konverterkabel der Firma Primewire gekauft. Dabei handelt es sich um folgendes Kabel: 1 x Primewire USB Typ C zu HDMI 4K UHD Video Konverter...
Antworten
34
Aufrufe
261
E
Zurück
Oben