Backup mit Smartswitch

S
S.
User
Hallo,ich soll bei meinem S22 Ultra wegen Kamerafehler ein Werksreset machen, wovon ich nicht gerade begristert bin.Nun meine Frage:Wenn ich ein Backup per SmartSwitch auf den PC erstelle und dann auf dem Handy wiederhetstelle,sind dann alle Apps und deren Einstellungen wieder da?
Micha Gelöst! L: Gehe zu Lösung.

 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
  • Samsung Handy sichern: So erstellen Sie ein Backup Ihrer Daten

    Samsung Handy sichern: So erstellen Sie ein Backup Ihrer DatenUm Ihr Samsung-Handy zu schützen, können Sie verschiedene Dienste wie Samsung Cloud, Smart Switch oder Google nutzen. In diesem Leitfaden erklären wir Ihnen die Schritte, die Sie für jeden Dienst ausführen müssen.
  • Android mit PC verbinden: Mit dieser Anleitung klappt's

    Android mit PC verbinden: Mit dieser Anleitung klappt'sWenn du dein Android-Telefon mit einem Computer verbinden möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten. In diesem Leitfaden stellen wir dir die drei Methoden vor, die du anwenden kannst, und erklären dir, was du dabei beachten musst.
  • Datensicherung mit Smart Switch

    Datensicherung mit Smart SwitchSichere deine Handy-Daten ganz leicht auf deinem PC. Verwende einfach die Datensicherung mit Smart Switch. Mehr Infos vom Samsung Service.
  • Fitbit mit Spotify verbinden - so geht's

    Fitbit mit Spotify verbinden - so geht'sWenn Sie beim Training Ihre Lieblingssongs hören möchten, können Sie Ihr Fitbit mit Spotify verbinden. Sobald die beiden Geräte verbunden sind, haben Sie Zugriff auf alle Ihre Wiedergabelisten. So können Sie das machen.
Da nicht für, denn hoffe ich es bleibt auch so.:great:*1f609.png*
Falls dir davon iwas geholfen hat, darfst du das gerne über die drei Punkte auf Lösung akzeptieren, danke.
Toi toi toi hatte bis jetzt noch keine Probleme damit. *1f64f_1f3fc.png**1f605.png*
Wünsche dir noch einen schönen Tag und drück dir die Daumen das es so bleibt. *1f609.png**1f44b_1f3fc.png*:) L: Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Eigentlich ja, bis auf die Passwörter bei z.b Banking Apps, müsste je nach dem was du auf den PC kopierst dort dann gespeichert sein.
 
Dann müsste eigentlich alles aufm PC sein, außer halt Passwörter. Ist ja im Endeffekt nicht anders als wenn du alles auf ein neues Gerät mit Smart Switch kopierst.
 
Bevor du nen Werksreset machst, hast du mal die Einstellungen der Kamera gelöscht? Oder am Smartphone eine Wipe Cache Partition durchgeführt? Beides könnte eventuell Abhilfe schaffen.
 
Gerade mal die Appdaten gelöscht. Jetzt gehts erstmal wieder, aber bestimmt nicht lange...
In das Menü für Wipe Cache Partition (Power und LSup) komm ich irgenwie nicht rein.
 
Du musst das Gerät während dessen via Kabel z.b mit dem Laptop, Konsole etc verbinden, sonst funktioniert es nicht.
 
Achso, kaum macht man es richtig und schon funktionierts...danke.
Wie gesagt jetzt funktioniert die Kamera wieder.
Ich meine, akut ist das Problem seit dem letzten großen Firmwareupdate Anfang letzter Woche. Dann kam 2 Tage später noch ein kleineres Update und da funktionierte die Kamera tadellos....bis gestern Abend...
 
Da nicht für, denn hoffe ich es bleibt auch so.:great:*1f609.png*
Falls dir davon iwas geholfen hat, darfst du das gerne über die drei Punkte auf Lösung akzeptieren, danke.
Toi toi toi hatte bis jetzt noch keine Probleme damit. *1f64f_1f3fc.png**1f605.png*
Wünsche dir noch einen schönen Tag und drück dir die Daumen das es so bleibt. *1f609.png**1f44b_1f3fc.png*:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Also soviel ich weiß, nicht. Eigentlich werden ja nur die Einstellungen, Passwörter und Apps gelöscht und das Gerät zurück gesetzt.
 
Danke fürs Markieren der Lösung *1f64f_1f3fc.png*:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Die Updates bleiben beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen erhalten. Das kann man als Vorteil oder auch als Nachteil ansehen.
 
Ein Tipp, der vielleicht mal hilfreich sein könnte.
Wenn du einen vermutlichen Softwarefehler durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen beheben willst, ist das anschließende Zurückspielen eines kompletten Backup eher kontraproduktiv, da du wahrscheinlich auch den Fehler wieder aufspielst.
 
Das hab ich mir auch schon gedacht...aber alles neu einrichten ist ja auch ein Wahnsinnsaufwand....
 
Dass du auf eine komplette Neueinrichtung keine Lust hast, kann ich gut verstehen, aber manchmal geht es nicht anders.
 
Super, dann hatte ich ja recht.
War mir nur nicht zu 100% sicher, da es schon wieder n bisschen her ist bei mir und ich und mein Kurzzeitgedächtniss mögen uns ab und an nicht besonders*1f605.png*:rofl:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Werds mal beobachten, vielleicht kommt ein Update dass den Fehler behebt *1f914.png*
 

Similar threads

K
Ich probiere seit Tagen ein Backup für mein Galaxy A71 über SmartSwitch auf meinem PC zu erstellen aber irgendwie geht es nicht... es bleibt bei ACCOUNTTRANSFER oder so stehen. Ist es bei euch auch so? Ich danke im Voraus! OS: Android 10 OneUI 2.5 SmartSwitch Version: 4.4.2.1023_2...
Antworten
12
Aufrufe
161
M
O
Hallo, Ich erwarte mein neues S22 und frage mich mal wieder, auf Grund schlechter Erfahrungen, wie ich die Daten und Apps übertrage. Smart Switch oder Google Backup. Vorallem, wenn ich das Handy Initial starte wird ja nach einem Backup in der Google cloud gefragt. Was empfiehlt Ihr? Ich bin mit...
Antworten
4
Aufrufe
181
R
S
Ich möchte ein neues Handy einrichten und möchte auf meinem S23 Ultra ein Backup erstellen. Es kommt immer die Meldung Backup fehlgeschlagen. Habe alle Betechtigungen erteilt. Google.Konto gelöscht und wieder eingerichtet habe auf Google Drive genug Speicherplatz. Hat jemand eibe Idee was ich...
Antworten
11
Aufrufe
252
E
V
Hallo zusammen, worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen dem Backup Samsung Cloud und dem Backup über Smart Switch (externer Speicher) ? Mir ist aufgefallen, dass das Backup über Smart Switch deutlich größer ist, als das was über die Cloud getätigt wird. Liegt es daran, dass die Apps...
Antworten
10
Aufrufe
327
V
H
Hallo, ich habe heute ein Backup über SmartSwitch erstellt, da ich an der OneUI Beta teilnehmen wollte, habe mich am Ende jedoch dagegen entschieden, weiterhin an der Beta teilzunehmen. Ich wollte mein Galaxy Note 20 Ultra dann über die SmartSwitch App auf die vorrige Version zurücksetzen musste...
Antworten
1
Aufrufe
111
U
Zurück
Oben