TV/BluRay Player - HDMI und optischer Digitalausgang

K
K.
User
Ich habe von Samsung sowohl den dt. BluRay-Player H6500 als auch den asiatischen TV 55KU6000KXXT. Mit HDMI verbunden funktioniert alles bestens. Ich habe mir dazu von Sennheiser den Funkkopfhörer RS 165 gekauft. Bei Anschluss an TV und BluRay-Player erhalte ich keinen Ton.
Im BluRay Player habe ich keine Möglichkeit gefunden, parallel u HDMI den Ton an den optischen Digitalausgang zu leiten.
Im TV habe ich mit der Aktivierung des optischen Digitalausgang die Lautsprecher stumm. Es kommt auch bei Fernsehprogramm kein Ton an. PCM ist als Soundformat eingestellt.
Wie kann ich den Ton von TV-Programm und BluRay Player im Funkkopfhörer hören?
Gruß, Kikijet
Gelöst! L: Gehe zu Lösung.

 
K
Kim
Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
  • HDMI ARC, MHL, STB und DVI: Erklärung und Unterschiede

    HDMI ARC, MHL, STB und DVI: Erklärung und UnterschiedeDie heutigen Fernsehgeräte und AV-Receiver bieten eine Reihe von Anschlüssen, darunter HDMI ARC, MHL, STB und DVI. In diesem Leitfaden werden die Unterschiede zwischen den scheinbar identischen Videoanschlüssen erläutert.
  • MacBook mit Samsung TV verbinden - so geht's

    MacBook mit Samsung TV verbinden - so geht'sIn dieser Anleitung wird beschrieben, wie man ein MacBook mit einem Samsung-Fernseher verbindet, so dass der größere Fernsehbildschirm z. B. zum Ansehen von Filmen oder für Präsentationen genutzt werden kann.
  • Samsung TV mit Handy verbinden - so funktioniert's

    Samsung TV mit Handy verbinden - so funktioniert'sWenn Sie einen Samsung-Fernseher haben und ihn mit Ihrem Handy oder Tablet verbinden möchten, gibt es zwei Möglichkeiten: Apps oder Kabel. In diesem Artikel wird erklärt, wie die Verbindung hergestellt wird, und Sie erhalten weitere Informationen dazu.
  • Magenta TV App auf Samsung TV: Einfache Anleitung

    Magenta TV App auf Samsung TV: Einfache AnleitungMit der Magenta TV-App können Zuschauer Inhalte auf ihren Samsung-Fernseher streamen und so Filme und Fernsehsendungen ansehen. Dieser Artikel geht auf die verschiedenen verfügbaren Optionen ein und erklärt die zu befolgenden Schritte.
Hat sich erledigt! Bitte Support entsprechend informieren!
Es lag am Funkkopfhörer. Dort gibt es einen unscheinbaren, unzureichend beschrifteten Schalter für die Wahl analoger oder digitaler Input. Auslieferungsmässig ist der analoge Input voreingestellt. Nach der Änderung in digitalen Input gibt es keinerlei Beeinträchtigungen mehr!
Vielen Dank für Deine Mühe und sorry für meinen Fehler!
Viele Grüße
Kikijet
L: Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen
 
Hallo Kikijet,
ich verstehe nicht ganz, wie du den Funkkopfhörer an deinen Smart TV und deinen Blu-ray Player angeschlossen hast. Kannst du das bitte noch etwas erläutern?
Viele Grüße
 
Der Funkkopfhörer ist am optischen Ausgang angeschlossen. In beiden Varianten ist kein Ton zu hören, auch nicht bei der Quelle TV. Bei BluRays ist der BluRay-Player zusätzlich per HDMI-Kabel verbunden. Im BluRay Player setting finde ich dann keine Möglichkeit, den Ton über den optischen Digitalausgang auszugeben.
 
Leider noch immer keine Antwort. Ich versuchte den Funkkopfhörer über den optischen Digitalausgang einmal vom BR-Player aus und einmal vom TV aus anzusprechen, also den Ton darüber auszugeben. Erfolglos.
 
Ich habe deine Frage gerade noch mal an den technischen Support gegeben. Es wird aber wohl schwierig werden, den Fehler nachzustellen, weil die Kollegen keine asiatischen TV-Modelle haben.
Viele Grüße
 
Hat sich erledigt! Bitte Support entsprechend informieren!
Es lag am Funkkopfhörer. Dort gibt es einen unscheinbaren, unzureichend beschrifteten Schalter für die Wahl analoger oder digitaler Input. Auslieferungsmässig ist der analoge Input voreingestellt. Nach der Änderung in digitalen Input gibt es keinerlei Beeinträchtigungen mehr!
Vielen Dank für Deine Mühe und sorry für meinen Fehler!
Viele Grüße
Kikijet
 

Similar threads

B
Hallo zusammen, habe einen Q7F, eine N950 Soundbar und einen Sony X700 BluRay Player (über AudioOnly HDMI an die N950 Soundbar in HDMI1 angeschlossen, N950 ist auch per TV ARC an den Q7F angeschlossen). Wenn ich beim BluRay schauen auf Stop und dann Play klicke, schaltet sie sich immer auf TV...
Antworten
3
Aufrufe
124
D
L
Hallo! Ich habe einen Samsung MU7009 138 cm (55 Zoll) Fernseher eine Samsung HW-M450 Soundbar (mit optischem Kabel verbunden) einen Samsung Blu-ray-Player BD-F5100 (mit HDMI-Kabel verbunden) einen Telekom Media Receiver 401 (mit HDMI-Kabel verbunden) eine XBOX 360 (mit HDMI-Kabel verbunden)...
Antworten
3
Aufrufe
135
J
K
Hallo, ich habe den Samsung TV TU7199 58" TU7199 Crystal UHD 4K TV kaufen (GU58TU7199UXZG) | Samsung DE und noch einen alten BluRay Player mit Boxenset, Samsung HT-E 4500 Blu-ray Home Entertainment System HT-E4500 | Samsung Service DE Wie kann ich die jetzt so verbinden, das ich DTS Ton vom TV...
Antworten
2
Aufrufe
162
K
D
Hallo zusammen, Leider haben mir ähnliche Beiträge nicht geholfen. Mein Setup sieht wie folgt aus. TV:Samsung Q80T (2020er Serie) Soundbar: HW Q700A Blu Ray Player: Panasonic DP UB424 Ich habe die Soundbar über HDMI ARC angeschlossen von HDMI to TV (eARC/ARC) an der Soundbar zu HDMI3 am TV mit...
Antworten
3
Aufrufe
159
A
T
Ich habe folgende Geräte an meinem Onkyo angeschlossen: Apple TV und BluRay Player von Sony. Ich hatte auch schon alles am laufen, wollte aber den Ton vom Fernseher von ein Optisches Kabel in den Onkyo übertragen. Habe es in Port 1 im Onkyo eingesteckt doch es funktioniert nicht...
Antworten
2
Aufrufe
160
Sami
Zurück
Oben