Plötzlich ist mein S21 5G nicht mehr Play Protect zertifiziert

H
H.
User
Seit Anfang Oktober funktionieren Zahlungen mit GooglePay bzw. der Wallet plötzlich nicht mehr. Im PlayStore findet sich im Menüpunkt Play Protect Zertifizierung der Hinweis "Das Gerät ist nicht zertifiziert". Mein S21 5G steht auf der Zertifizierungsliste und ist nicht gerootet. Ich nutze keine Custom-Roms und habe keinen entsperrten Bootloader. Zudem wurde nie Software installiert, die ich nicht aus dem Playstore hatte. Sämtliche Hinweise in der Hilfe habe ich befolgt. Ich habe Cache und Programmdaten gelöscht und die Optionen im Recovery-Menü (Apps checken, Cache leeren) durchlaufen lassen. Was kann ich noch tun? Ich würde gern wieder mit meinem Mobile bezahlen.

 
K
Kim
Hey,

Praktische Ratschläge und Lösungen zu deinem Problem:
Einstellungen Apps - Google Play-Dienste - App Details im Store anklicken. Eventuell müssen die Google Play-Dienste nur aktualisiert werden. Ansonsten bei Google nachfragen, warum das Gerät nicht mehr zertifiziert ist.
 
Play Store Öffnen
Auf daS Konto Symbol Klicken oben Rechts
Dann auf Play Protect dort gibt es auch Infos
 
Du könntest versuchen die Daten der Play Store App neu zu laden.

Dazu müsstest Du die Daten und den Cache der Play Store App zunächst löschen.

Drücke dazu auf das Play Store App Icon und halte es, bis sich das erweiterte Menü öffnet.

Auf das " I " oben rechts tippen, um die App Einstellungen zu öffnen.

Dort den Bereich "Speicher " öffnen.

Dort dann unten rechts "Cache leeren" und anschließend unten links "Daten löschen" ausführen.

Die erscheinende Warnmeldung mit o.k. bestätigen.

Smartphone jetzt neu starten und die Play Store App aufrufen.

Jetzt werden alle Daten neu vom Server geladen.

Im besten fall ist die Fehlermeldung dann durch die Aktualisierung verschwunden.

true?v=v2.jpg
 
Danke für die Antwort. Palystore ist aktuell und Google hat mir geraten, hier zu fragen.
 
Danke für die Antwort. Das hatte ich als erstes probiert. Keine Veränderung. Recovery-Menü ebenfalls. Weitere Ideen?
 
Ja, Playstore und Systemsoftware melden jeweils, dass die aktuellste Version installiert ist.
 
Habe 2 Videos gefunden, die hoffentlich hilfreich für Dich sein könnten.


 
Danke dir. Die Videos kenne ich. Das erste Video beschreibt eine Lösung für das gleiche Problem beim Huawei. Das zweite habe ich bereits ausprobiert mit dem Ergebnis, dass die Meldung kurz nicht angezeigt wird und nach ca. 10 Minuten wiederkommt. Zig Schleifen bringen keine Veränderung. Inzwischen habe ich mal zwei Menschen aus meinem Umfeld mit einem identischen Telefon gefragt. Beide haben zertifizierte Geräte und bei beiden wird unter Softwareinformationen ein Play Systemupdate aus dem Monat Mai angezeigt. Bei mir aus September. Könnte hier das Problem liegen? Google habe ich übrigens schon kontaktiert. Die verweisen mich an Samsung...
 
Und jetzt kommt es noch besser. Ich wollte mal prüfen, ob Samsung Pay eine Alternative darstellt. Da steht, die Software sei für mein Gerät nicht verfügbar, weil sie für eine ältere Android-Version entwickelt wurde. Was stimmt denn mit meinem Mobile nicht?
 
Eine mögliche Option, die ich durchführen würde, wäre das Löschen des Cache und der Daten der Google Play Dienste App.

Einstellungen > Apps > über die drei Striche mittig rechts die Anzeige der System Apps aktivieren.

Dort bei der Google Play Dienste App im Bereich Speicher den Cache und die Daten löschen.

Smartphone danach neu starten.

true?v=v2.jpg
 
Danke für den Tipp. Den kannte ich noch nicht. Leider keine Veränderung.
 
Hallo, ich habe leider das gleiche Problem mit meinem S23. Seit 2 Wochen kann ich nicht mehr mit Google Pay bezahlen. Das Play Protect stand noch auf zertifiziert. Über den Play Store Scanner wurden keine kompromitierten Apps gemeldet. Gerootet habe ich natürlich auch nicht. Jetzt habe komplett zurückgesetzt inkl. eSIM löschen. Beim Anmelden habe ich keine Backups eingespielt und auch die eSIM nicht wieder hinzugefügt. Ist also wirklich leer, außer Google und Samsung Anmeldung. Jetzt zeigt Play Protect NICHT zertifiziert. Versuche jetzt den Samsung Support zu kontaktieren.

UPDATE:
Nach 3 Stunden Kommunikation mit Samsung, Google und wieder Samsung wird die Verantwortung nun zum Händler geschoben. Samsung Support hat über die IMEI herausgefunden, dass das Gerät für den türkischen Markt bestimmt ist und lehnt Support deshalb ab. Ich hatte es bei bettste.de bestellt, natürlich ohne Hinweis auf die Türkei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

A
Hallo, Ich habe im Januar mein neues S10e gekauft und nun mal ein Werksreset gemacht, um es neu einzurichten. Jetzt kann ich allerdings die Netflix App nicht mehr installieren, weil das Gerät plötzlich nicht mehr Play Protect zertifiziert ist. Vorher war die App aber installiert, also war das...
Antworten
11
Aufrufe
170
J
P
Hallo liebe Community, Mein Gerät ist seit einigen Tagen aus für mich unerklärlicen Gründen nicht mehr Play Protect zertifiziert. Ist ist die Stock Rom installiert und es war auch nie eine andere Rom drauf. Der Samsung Support riet mir, mein Galaxy Note 8 auf die Werkseinstellungen zurück zu...
Antworten
14
Aufrufe
147
J
Isaibed
Ich habe kein Bock mehr auf den ganzen Bullshit......nach dem Android 9 Update, ist das Gerät nicht mehr Google Play Protect Zertifiziert, was bedeutet das ich div. Apps nicht mehr installieren kann. ZB. Netflix, Our World etc.......was soll so ein Mist? Nicht nur das Samsung mit mit dem ganzen...
Antworten
0
Aufrufe
505
Isaibed
Zurück
Oben