Mit deutscher Telekomkarte nach USA

O
o.
User
Hallo und Guten Morgen zusammen! Demnächst muss ich für ein paar Tage in die USA und werde - schon allein zum Fotografieren - mein S22 mitnehmen. Ich weiß, dass ich mit meiner SIM-Karte drüben nichts anfangen kann/darf. Ein Bekannter sagte mir, dass ihn alleine das einmalige Einbuchen in das USA-Netz 90 € kostete. Tagsüber brauche ich kein Netz, abends habe ich ja das WLAN im Hotel, um alles Nötige zu erledigen. Daher will ich mir auch keine Karte für drüben besorgen.
So, was muss ich denn konkret an meinem S22 umstellen, dass mir drüben nichts passiert? Muss ich zwingend die deutsche SIM-Karte rausmachen, oder würde es nicht auch ausreichen, lediglich das Roaming auszuschalten?
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
Gelöst! L: Gehe zu Lösung.

 
K
Kim
Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
Ich habe schon gelesen das wohl trotzdem Traffic stattfindet der richtig Geld kostet. Ich würde die Karte rausnehmen. L: Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen
 
Mobile Daten ausschalten und nicht telefonieren, oder den Flugmodus einschalten. Roaming aus ist Pflicht. Dann gibt es auch kein böses Erwachen was die Kosten betrifft. Viel Spaß in den USA *1f918_1f3fc.png* *270c_1f3fc.png*
 
Ich habe schon gelesen das wohl trotzdem Traffic stattfindet der richtig Geld kostet. Ich würde die Karte rausnehmen.
 
Die sicherste Variante, dachte ich jetzt gar nicht dran wegen meiner eSim *1f648.png*:great:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Würde das auch vorschlagen was L: @Barney0w schrieb, Karte raus, da kann man dann auch nichts falsch einstellen und damit auf die Nase fallen.
 
Aber wie ist es denn dann z.B. mit Whatsapp? Das geht doch nur mit eingelegter Karte, oder? Das würde ja heißen, dass ich während meines ganzen Aufenthaltes nicht über Whatsapp erreichbar bin...und auch nicht schreiben kann...?
 

Similar threads

O
Hallo zusammen. Ich habe eine Frage zu WhatsApp, wenn ich eine zweite SIM-Karte in das Gerät (S22 Ultra) einlege. Also: ich habe vorübergehend eine zweite SIM-Karte eingelegt und aktiviert und die erste, alte Karte dringelassen, aber deaktiviert (in den Einstellungen unter "Verbindungen" und...
Antworten
17
Aufrufe
365
O
L
Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Ich bin derzeit in der USA und haben neben meiner deutschen SIM-Karte (winsim/EPlus) eine eSIM (airalo) für meine mobilen Daten in den USA verwendet. Alles hat eine Woche wunderbar funktioniert. Plötzlich bekam ich eine Fehlermeldung auf meinem S22...
Antworten
6
Aufrufe
256
S
T
Hallo,Wenn ich eine Amerikanische prepaid SIM - Karte, mit der ich einen Allnet-Vertrag (oder ähnliches wie internet + gratis Weltweit anrufen) habe, in den zweiten SIM - Slot stecke und dann mobile Daten aktiviere, wird dann das WLAN von beiden SIM Karten genommen, oder nur von meiner...
Antworten
5
Aufrufe
172
G
Zurück
Oben