Aufgenommene Filme Umbenennen

Dieses Thema im Forum "Fernseher" wurde erstellt von wolfpraet, 14. Januar 2017.

  1. wolfpraet

    wolfpraet New Member

    11. Februar 2016
    6
    0
    1
    Hallo,
    gibt es eine Möglichkeit aufgenommene Filme (USB-Stick, Festplatte) umzubenennen. Wenn man etwas früher die Aufnahme startet hat man immer den Namen der Sendung vor dem Film.
    Fernseher ist Samsung ue40ju6050. Die Filme sind ja im Samsung-eigenen Format gespeichert.
    Für eine Antwort wäre ich dankbar. :!:
     
  2. T5.2

    T5.2 New Member

    21. Januar 2017
    3
    0
    0
    Hallo wolfpraet,
    ich habe ja die F version, da ist es bei den Optionen im jeweiligen Monatsordner. Das geht aber immer nur nach der Aufnahme und wenn geade auf diesem Laufwerk nichts aufgezeichnet wird.
    Grüße
     
  3. wolfpraet

    wolfpraet New Member

    11. Februar 2016
    6
    0
    1
    Hallo T5.2,
    danke für die Antwort. Ich kann das bei mir nicht nachvollziehen. Gibt es eine Anleitung?
    Gruß
     
  4. T5.2

    T5.2 New Member

    21. Januar 2017
    3
    0
    0
    Hallo Wolfpraet,
    besser spät als nie. Ich benutze wenn ich was suche das onboard Buch. = die Hilfe vom TV. Wenn ich über die Quellen auswahl ein Laufwerk auswähle. z.B. eben die USB- Plattte. Nach der Auswahl der Platte kommt bei mir ein "Kachel" Verzeichnis, jeder Monat mit Aufnahmen hat ein Verzeichnis. Dann wähle ich das Verzeichnis aus in dem die Datei ist. Dann ist oben rechts das Menü"Optionen" wenn ich das öffne gibt es den Punkt Umbenennen. Diesen anwählen, dann die Datei auswählen, und ich kann den neuen Namen eingeben.

    Grüße
     
  5. wolfpraet

    wolfpraet New Member

    11. Februar 2016
    6
    0
    1
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort. Habe jetzt auch das e-Manual durchgelesen. Bei diesem Modell ist die Umbenennung nicht vorgesehen. Alles wird in ein einziges Verzeichnis des USB-Speichers gespeichert. Ich denke das hat sich damit erledigt. Danke nochmal!