Q800T PC Mode Bug

R
R.
User
Hallo zusammen, 

Da ich in letzter Zeit öfters den PC an den TV Anschließe in meinem Fall ein Q800T 75 Zoll (GQ75Q800TGTXZG) bin ich über das ein oder andere Problem gestolpert.
Das 1. Problem der Local Dimming Bug, Details nachzulesen unter:https://eu.community.samsung.com/t5/tv/2020-qled-t-models-q80t-q90t-q800t-q900t-hdr-game-mode/td-p/1...
Das Problem konnte ich mithilfe eines Servicetechnikers Lösen der Remote die EDID der HDMI Eingänge im Service Menu neu beschrieben hat.

Das 2. Problem:
Sobald man einen PC oder Laptop anschließt wechselt der TV Automatisch in den PC-Modus was ja Richtig ist. 
Hierbei Passiert aber leider folgendes, der TV Sperrt die Einstellmöglichkeiten für den Farbraum (steht dann immer auf Nativ) sowie die Einstellungen des Kontrastverbesserers.

Der Farbraum Nativ Verfälscht aber leider enorm die Farbtreue keine Ahnung wieso man das nicht freien wählen darf, man könnte zwar Manuell einen abgleich machen aber leider fehlt mir hierzu die Hardware und das geschulte Auge, aber man sieht das hier bedeutend etwas nicht stimmt. 

Bzgl. der Kontrast Geschichte:
im Normalen Bildmodus steht der Kontrastverbesserer ausgegraut auf aus was gut ist da dadurch das Bild nicht verfälscht wird, wechselt man Wiederrum in den Spielemodus, was ich auch möchte da sich dadurch VRR Aktiviert steht der Kontrastverbesserer ausgegraut auf Hoch, dadurch wird das Bild extrem ausgewaschen und HDR und Grautöne sind dann auch nichtmehr zu gebrauchen. 

Mein Workaround für das ganze ist den Eingang Manuell auf Spielekonsole zu stellen hier sind Farbraum und Kontrastverbesserer im Deaktiviertem sowie Aktiviertem Spielemodus Frei wählbar. Da ich aber nicht weiß was im Hintergrund noch nicht sichtbare umgestellt wird bzgl. Kompatibilität und Latenz ist das meiner Meinung nach Falsch. 

Die Sache mit dem Farbraum kann mir vielleicht noch jemand Begründen aber beim Kontrastverbesserer ist dem Entwickler beim erstellen der Firmware glaube ich die Hand an der Tastatur verrutscht *::smiling-face: 

Der 2. Servicetechniker der sich Remote diesen 2 Problemen annahm hatte hierzu folgende Gründe:- Der PC regelt das selbst

- Samsung würde Patentrechte gegenüber den Grafikkartenhersteller verletzen

- Das muss so 

Alle Punkte sind aus meiner Sicht, sry Schwachsinn. Ich denke ihm war bewusst das hier  ein wenig Schindluder getrieben wurde.
Er hat sich die Mühe gemacht und im Rahmen seiner Möglichkeiten im Servicemenu geschaut aber leider erfolglos. 
Auf meine Frage hin ob man irgendwo einen Bugreport oder Feature Request erstellen kann gab es leider auch keine Antwort.

Kann hier einer meine Erfahrungen bestätigen ?
Gibt es die Möglichkeit sowas an Samsung zu melden ? 
Es werden noch in unregelmäßigen abständen Firmwareupdates für den TV bereitgestellt (zuletzt im September letzen Jahres), daher wäre es kein Hexenwerk dies mit bei einem weiteren mit einzupflegen. Auch der Lösungsweg bzgl. des Local Dimmming bug´s aus dem Mittlerweile 200 Seiten langem Forum könnte hier mit eingepflegt werden.

Kurz zu mir selbst: Beruflich schon immer in der IT und ein gesundes Fachwissen in sehr vielen Bereichen um das alles guten Herzens so unterstreichen was ich geschrieben habe. Wieso ich es nicht selbst im Service Meniu machen ? Keine Lust mich bzgl. der Garantie in Teufels Küche zu bringen.

Einstellungen und Infos: 
4K @ 120Hz, HDR/VRR Aktiviert, RGB Full 
HDMI Port 4 (da HDMI 2.1)
Grafikkarte RTX3090 
Zertifiziertes Kabel in Verwendung 
Updates und Treiber auf PC sowie TV Aktuell. 

Viele Grüße

 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dir bei der Problemlösung behilflich sein:

Similar threads

C
Hallo an alle, leider hab ich nichts bzgl. meines Problems gefunden. Ich besitze einen 55KS9090 von 2016. Angeschlossen daran sind ein AppleTv, Xbox SX und ne PS4. Ich wollte Anfang des Jahres den AppleTv durch einen Chromecast mit Google TV austauschen, da ich keine Apple Geräte mehr habe. Da...
Antworten
2
Aufrufe
217
C
B
Hallo, ich habe ein Problem mit der PS4 (keine Pro). Diese kann ich nicht mit der Smart Remote fernbedienen. Firmware habe ich die 1202.3 drauf, HDMI Anynet ist aktiviert, in der PS4 ist der HDMI CEC Eintrag auch aktiviert. Im Menü für das Anlernen der Universalfernbedienung komme ich nach 4 x...
Antworten
8
Aufrufe
188
A
M
Ich bin mittlerweile fast am Verzweifeln und hoffe, dass hier einige mit mehr Ahnung dabei sind, die mir helfen können mein System anständig miteinander zu verkabeln, damit ich ein funktionelles Setup habe. Zur Vorgeschichte: hat bis Weihnachten noch ein Panasonic Viera TX-P42S10E meine TV...
Antworten
2
Aufrufe
161
K
L
Guten Morgen Liebe Samsung-Gemeinde, nach unzähligen Stunden des probierens und googlens, wende ich mich heute mal an euch in der Hoffnung das neue Erkenntnisse ans Tageslicht treten. Da ich ein Freund von Struktur bin, fange ich einfach mal so an: Hardware: Grafikkarte ROG Strix 3090 TV Samsung...
Antworten
2
Aufrufe
206
L
A
Hallo! Ich habe am 01.12.2017 bei Mediamarkt einen Samsung UE75MU7000TXZG gekauft. Der Verkauftspreis war 2.699,- €, seitens Samsung wird dieses Gerät als "Premium"-Gerät beworben und verkauft (was ja bei dem Preis nicht verwundern sollte). Das Gerät wurde einige Tage später von einer von...
Antworten
18
Aufrufe
195
F
Zurück
Oben