Frage zu ext.Festplatte am TV-Gerät

Dieses Thema im Forum "Fernseher" wurde erstellt von HansHeinz, 6. Oktober 2014.

  1. HansHeinz

    HansHeinz New Member

    14. September 2014
    8
    0
    0
    Hallo

    Um Sendungen aufzeichnen zu können habe ich an meinem Samsung-Fernseher (UE48H6270) eine Festplatte (Samsung M3 HX-M500TCB/G externe HDD 500GB -6,3 cm, 2,5 Zoll, SATA, USB 3.0) angeschlossen.

    Was mich interessiert ist, ob diese Festplatte jetzt durchgehend bei eingeschalteten Gerät läuft, oder ob sie sich allermeißt nur im Standby-Modus befindet.

    Eigentlich dachte ich das sich solch ein Gerät bei einer Nicht-Nutzung von selbst abschaltet.
    Ein blaues Lämplein leuchtet dauerhaft, bei Aufnahme blinkt es.

    Wie sieht es aus mit der voraussichtlichen Lebensdauer solch einer Festplatte?
    Dauerbetrieb oder Standby?

    Danke für die Antworten.

    Gruß
     
  2. Tuxedo21

    Tuxedo21 Member

    20. Januar 2013
    86
    0
    6
    Also das durchgehend leuchtende lämpchen signalisiert dir eigtl. Nur das die platte "online" ist und fertig zum arbeiten. Davon wird diese nicht verschlissen. Sobald dieses lämpchen blinkt zeigt es das die platte arbeitet also daten liest oder schreibt dieser vorgang hingegen gehört dann wirklich in die verschleißecke der ja aber völlig normal ist. Also die zeit zwischen den arbeitsphasen ist keine "verschleißzeit".

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
     
  3. HansHeinz

    HansHeinz New Member

    14. September 2014
    8
    0
    0
    Dann bin ich beruhigt.
    Wenn sich die die Platte nur bei einer Aufnahme mechanisch abnutzt werde ich sie auch länger haben,
    wie wenn da dauerhaft was läuft.

    Danke für die Antwort.

    Gruß HansHeinz