MU8009 - Externe Festplatte wird nach Standby nicht mehr gelesen

P
P.
User
Guten Tag liebe Samsung Community,
vor ein paar Tagen habe ich mir den UE65MU8009TXZG zugelegt und nun habe ich ein Problem mit meiner externen HDD Festplatte. Nach Stundenlangem Google’n und nachlesen hier im Forum habe ich keine endgültige Lösung finden können.
Vorher hatte ich den UE48JU6550U und dort liefe die HDD über 2 Jahre lang einwandfrei. Nun nutze ich diese an dem neuen TV, doch eine Sache stört mir sehr. Und zwar, wenn ich den TV anschalte kann ich beim ersten Zugriffs versuch problemlos auf die Inhalte zugreifen. Die Ladezeiten liegen dabei unter 2 Sekunden und auch 4K Filme werden sofort, reibungslos wiedergegeben.
Wenn ich den TV nun über die Fernbedienung ausschalte (Standby) und später wieder anschalte und daraufhin einen zweiten Zugriff versuche, wird meine HDD zwar erkannt, aber es erscheint nur das Ladesymbol und nichts weiter passiert. Sobald ich nun die Festplatte ab und wieder ran stöpsle und ich einen dritten Zugriff wage, sagt mir das 'System', das keine Inhalte verfügbar wären.
Ich kann also nach dem ersten anschauen von der HDD und dem Ausschalten des TVs nicht mehr, nach erneutem anschalten auf die Inhalte der HDD zugreifen.
Die einzige Lösung, die ich bis jetzt habe ist, den Netzstecker des TV's zu ziehen , kurz zu warten und dann wieder hereinzustecken. Danach beginnt der Kreislauf von vorne...
Was ich bisher überprüft und versucht habe:
- Zweiter USB-Port an der Mini Connect Box
- USB-Port am Fernseher
- Firmware auf den neuesten Stand (Version 1210.8)
- Festplatte neu Formatiert
- Festplatte am PC auf Fehler überprüft
- Fernseher auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
Ich nutze die Festplatte nur um externe Inhalte wiederzugeben. Ich nutze nicht die Aufnahme funktion.
Die Externe Festplatte ist eine:
Intenso Memory Case 1,5 TB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) 5400 U/min, 8 MB Cache, USB 3.0)
Ich hoffe einer hat einen Rat oder weiß sogar die Lösung dafür das ich durchgehend auf meine Inhalte zugreifen kann?
MFG,
PasRi

 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen können dich bei der Umsetzung unterstützen:
Hallo L: @PasRi,
generell empfehlen wir Festplatten bis zu einer Größe von 500 GB. Verfügt die HDD über eine eigene Stromversorgung?
 
Hallo DavidB,
vielen Dank für deine Antwort.
Die Festplatte hat keine eigene Stromversorgung und hat nur ein Kabel.
Da die Festplatte auf USB 3.0 läuft und an der USB-Schnittstelle der Mini Connect Box 1A steht, habe ich eine Unterversorgung ausgeschlossen. Bitte korrigiere mich wenn ich falsch liegen sollte.
MFG,
PasRi
 
In diesem Fall ist nicht die Unterversorgung das Problem, sondern die Verzögerung, bis die Stromversorgung über USB einsetzt. Das löst all die Symptome aus, die du erlebst. Schließe mal eine Festplatte mit eigener Stromversorgung an. Sie ist dann immer sofort "da" und dein TV erkennt sie problemlos.
 
Hallo
Ich habe das selber Problem bis heute ohne Lösung. Nutze eine 1TB SSD an UE55JU6580UXZG Version 1530.
Gruss
 
Hallo L: @Cakker,
ist das eine Festplatte mit externer Stromversorgung?
Viele Grüße
 
Hallo
Nein, das isr eine SSD platte ohne externe Stromversorgung.
Gruss
 
Hallo L: @Cakker,
zunächst einmal ist es sinnvoll, Festplatten mit mehr als 500 GB Speicherkapazität in 500 GB Partitionen im NTFS-Format aufzuteilen.
Dann kann ich mir gut vorstellen, dass bei dir der Vorschlag meines Kollegen ebenfalls helfen könnte:
@DavidB schrieb: In diesem Fall ist nicht die Unterversorgung das Problem, sondern die Verzögerung, bis die Stromversorgung über USB einsetzt. Das löst all die Symptome aus, die du erlebst. Schließe mal eine Festplatte mit eigener Stromversorgung an. Sie ist dann immer sofort "da" und dein TV erkennt sie problemlos.
 

Similar threads

C
Hallo! Ich habe einen UE55MU8009TXZG welcher ein für mich unlogisches Verhalten aufweisst. An der OneConnectBox ist eine externe Festplatte angeschlossen. Schicke ich den TV nun über die Fernbedienung in den Standby so schaltet sich die Platte ordnungsgemäß ca. 10 Sekunden später ab. Dann...
Antworten
18
Aufrufe
139
M
R
Ich besitze einen Samsung Q9FN Fernseher. Ich habe mir stets ohne Probleme eigene Video Aufnahmen mit einer externen HDD Intenso 3 TB ansehen können. Nach einer Formatierung unter Windows 10 im NTFS Format (wie zuvor übrigens auch) erkennt der Fernseher die externe Festplatte nicht mehr. Ich...
Antworten
8
Aufrufe
220
B
B
Hallo, an meinem nagelneuen 65q90r betreibe ich eine 1.5TB Festplatte mit eigener Stromversorgung. Diese wird problemlos erkannt und nimmt auch Sendungen auf, welche dann auch problemlos wiedergegeben werden können. Wenn ich jedoch den TV auf Standby schalte und nach ca. 30min wieder einschalte...
Antworten
8
Aufrufe
220
B
E
Ich habe meinen QE65Q950TSTXZU seit November problemlos in Betrieb. Auch Timeshift und Aufnahmen über die angeschlossene USB-Festplatte funktionierten bisher einwandfrei. Doch von einem Tag auf den anderen erkennt mein TV die angeschlossene USB-Festplatte nicht mehr. Um einen HDD-Defekt...
Antworten
17
Aufrufe
269
E
W
Hallo Zusammen, ich bin neu hier und möchte Euch gleich mal um Rat fragen nachdem ich im Forum keinen passenden Beitrag gefunden habe. Ich bin seit dieser Woche Besitzer eines GQ65QN95A und wollte an diesem meine externe HDD (Seagate ST910004EXD101-RK, 1TB, 5400 Umdrehungen, USB 2.0)...
Antworten
13
Aufrufe
159
S
Zurück
Oben