Samsung TV geht an und aus: Daran kann es liegen

Wenn sich dein Samsung-Fernseher zufällig ein- und ausschaltet, kannst du versuchen, das Problem mit unserer Anleitung zu diagnostizieren und zu beheben.

Diese Schritte sollten durchgeführt werden, wenn sich dein Samsung-Fernseher ein- und ausschaltet

Dein Samsung-Fernseher schaltet sich ständig ein und aus? Auch wenn dies ein großes Problem zu sein scheint, deutet es nicht unbedingt auf ein Hardware- oder Softwareproblem hin. Um das Problem zu beheben, kannst du zunächst einige grundlegende Schritte zur Fehlersuche unternehmen.

  • Finde heraus, ob ein externes Hardwareteil das Problem verursacht. Ziehe alle angeschlossenen Spielkonsolen, USB-Sticks und Festplatten ab und schließe sie nacheinander wieder an. So kannst du herausfinden, welches Gerät die Ursache ist.
  • Überprüfe, ob die Netzwerkverbindung die Ursache für das Ein- und Ausschalten deines Fernsehers ist. Bei einem Samsung-Fernseher, der über WLAN verbunden ist, deaktiviere den Router kurzzeitig. Bei einem Fernseher, der über ein LAN-Kabel angeschlossen ist, ziehe es ab. Um festzustellen, ob das Problem am Fernseher oder am Router liegt, benutze einen <
  • Überprüfe die Einstellungen im TV-Programm. Schalte die autonomen Updates in den „Support > Software update > Automatic update > Off“ aus.
  • Bei der MU-Serie gehst du zu Home > Einstellungen > Allgemein > Systemmanager > Zeit, um den Timer zu deaktivieren. Alternativ kannst du für Nutzer der J- und K-Serie dieselbe Aktion durchführen, indem du zu Home > Einstellungen > Allgemein > Systemmanager > Zeit navigierst.
  • Um programmierte Aufnahmen zu deaktivieren, gehe zu „Home – Live TV – Aufnahmen – Programmiert – Aufnahme auswählen“ und drücke „Entfernen“. Wenn du eine J-Serie verwendest, navigierst du zu „Menü – Senderempfang – Programmmanager – Programmiert – Buchung auswählen (Bestätigungstaste) > Entfernen“.
  • Wenn die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, kannst du deinen Samsung-Fernseher zurücksetzen.
  • Wenn ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem nicht behebt, wende dich an den Samsung-Support.
Siehe auch  Samsung TV: Miracast nutzen - so klappt's

Samsung TV geht an und aus: Daran kann es liegen
Dein Samsung-Fernseher schaltet sich immer wieder ein und aus? Um die Ursache des Problems zu finden, gibt es einige Schritte, die du sowohl auf der Software- als auch auf der Hardwareseite unternehmen kannst.

Warum geht mein Samsung TV immer an und aus?

Wenn du Probleme damit hast, dass sich dein Samsung-Fernseher von selbst ein- und ausschaltet, liegt das höchstwahrscheinlich an einem Problem mit der Stromversorgung. Das kann verschiedene Ursachen haben, z. B. einen Stromstoß, ein defektes Netzkabel oder einen defekten Netzschalter. Es kann auch ein Problem mit dem Fernseher selbst sein, z. B. ein defekter Kondensator oder eine lockere Verbindung im Gerät. In manchen Fällen kann es sogar an einem Softwareproblem liegen, wie einer beschädigten Systemdatei oder einem Fehler in der Firmware des Fernsehers. Um die genaue Ursache des Problems herauszufinden, lässt du den Fernseher am besten von einem zertifizierten Techniker überprüfen, der in der Lage ist, das Problem richtig zu diagnostizieren und eine Lösung anzubieten.


Ähnliche Beiträge