FosCam-App klappt auf Note10 nicht

Dieses Thema im Forum "Galaxy Note" wurde erstellt von DeHaBo, 11. Oktober 2020.

  1. DeHaBo

    DeHaBo New Member

    11. Oktober 2020
    2
    0
    1
    männlich
    Hallo,


    ich habe ein Samsung Note10 gekauft und dieses läuft auf der aktuellen Android/Firmware(Android10, 1.Spt20).

    Des Weiteren habe ich noch ein SamTabS3LTE und ein ZTE Smartphone - warum ich das erwähne kommt gleich :).

    Zu Hause sind mehrere IPCams der Firma FOSCAM installiert und laufen auch reibungslos.
    Zu diesen IP Cams gibt es auch eine APP, auf der man sich von unterwegs die Livebilder ansehen kann,
    auch wenn keine Alarmmeldung eingegangen ist.

    Auf dem ZTE und auf den TAB S3 funktioniert die App einwandfrei. Die Livebilder werden bei WLAN Verbindung und auch einer Verbindung über LTE einwandfrei angezeigt.

    Auf dem nagelneuen Note10 allerdings, wird das Livebild nur im WLAN Betrieb angezeigt
    Bei einer Verbindung über Mobilfunk/LTE kann ich mich in die App/den Account zwar einloggen, aber die Live-Bildervorschau zeigt immer "Verbindungsversuch" & "Zeitüberschreitung"

    wie gesagt, mit anderen Geräten (SamS3Tab und ZTE, beide KEIN Android10) klappt es einwandfrei.

    Ich vermutete erst den Fehler vor dem Touchscreen, daher habe ich die Foscam-App gelöscht und neu installiert - keine Besserung.

    • Da die Livebilder bei den anderen Smartphone einwandfrei angezeigt werden, auch wenn diese nicht im WLAN eingebunden sind, habe ich die SIM Cards getauscht - ohne Erfolg
      (mit der Sim aus dem Note10 klappte es im S3Tab, mit der Sim aus dem TabS3 im Note10 aber auch nicht).
    • Dann wurde das Note10 komplett auf Werkszustand zurückgesetzt- ohne Besserung

    Mit dem Samsung Note10 werden weiterhin nur unter WLAN die Livebilder in der Foscam-App gezeigt.

    Gibt es irgendwo eine besondere Einstellung im Note10, die eine "sichere Verbindung" hier verhindert?

    Mit dem FOSCAM Support bin ich auch schon in Kontakt, jedoch da noch ohne Erfolg.

    Das Note10 ist nun noch Zustand direkt nach dem Werksreset - nur mit der Foscam-App als zusätzliche App
    und dort ist auch der Punkt "nur im WLAN übertragen" natürlich aus

    Vielen Dank vorab
    & VG
    Dirk
     

    Anhänge:

  2. DeHaBo

    DeHaBo New Member

    11. Oktober 2020
    2
    0
    1
    männlich
    Hi zusammen,

    es muss am SamsungNote10 liegen - auch wenn ich den Grund nicht genau kenne

    habe mit dem Zugriff via LTE/Mobilfunk bei meinen beiden anderen Testgeräten (Samsung TabS3 & ein ZTE Smartphone) wie beschrieben keine Fehlermeldungen sondern sofort die entsprechenden LiveBilder.

    Der Foscam Support ist im ständigen Mailaustausch mit mir, hat aber auch keine Lösung bisher gefunden.

    Hat das Note irgendeine versteckte Einstellung, die ich hier noch ändern muss?

    Habe das Note nun schon 2x in den Werkszustand zurück gesetzt und die FoscamApp als einzige App installiert
    leider ohne Erfolg.

    VG Dirk

    PS:
    die HTTP(S) Ports habe ich auch schon mal in der App geändert und auch in der Fritzbox entsprechende Portfreischaltungen eingerichtet.
    auf dem TAB und ZTE klappte es wie gesagt auch ohne Portfreischaltung/änderung vorher
    auf dem Note auch nach der Freischaltung(änderung nicht

    mit dem OWLR Viewer kann ich bspw. die Ports auf die in der FB eingerichteten Nr ändern und bekomme im LAN noch die Meldung vom "Test External Access" ein "Success" zurück, im "Meine Kameras" Menu steht aber weiterhin "Looks like we hab trouble....for external"

    und auch in der FoscamApp wenn WLAN aus ist und über Mobil verbunden ist, hat sich keine Besserung getan

    noch irgendwelche Tipps?

    VG Dirk