Bestellung/ Klarna Zahlung hat angeblich wieder nicht geklappt.

L
L.
User
Hallo,

Ich habe am Montag 6.11.23 ein Samsung Galaxy s23 ultra in Rot bestellt. Diese Bestellung wurde am 7.11 nicht bearbeitet, also habe ich bei Samsung nachgefragt, diese sagten es ist kein Geld da, nach Rücksprache mit Klarna und Sofort.com wurde bestätigt das meine Zahlung an Samsung definitiv raus ging und Samsung die Zahlungakzeptieren muss! 

Habe dann nochmal mit Samsung telefoniert an dem 7.11 abends, diese sagten ca. 19 Uhr hätten die Kollegen die Zahlung bestätigt, sie muss nur noch verbucht werden. Jetzt sind schon 2 Tage vergangen, es wurde weder was bearbeitet, noch sonst was. Auf Rückfrage, ob telefonisch oder im Chat wird mir immer die gleiche Leier erzählt, die Kollegen arbeiten mit Hochdruck an meinem Fall. - Standard Copy paste Antwort, möchte ich nicht. 

Bei einem solch großen Konzern sollte man meinen, diese hätten genug Mitarbeiter, um eine "verbuchung" schnellstmöglich zu bearbeiten, aber nein, 2 Tage stillstand ohne Antwort oder sonst was. 

Hatte das selbe Problem im August, da wurde ich über 1 Woche vertröstet bis dann mal was passiert ist.

Ich weiß nur eins - nie wieder Samsung.

Egal in welcher Hinsicht, die brauchen in allem länger.

Echt schade, da ich bis dato wirklich ein treuer und überzeugter Samsung Kunde war. 

Ich hoffe, es wird schnell gelöst, sonst muss wirklich ein klarna Käuferschutzfall eröffnet werden.

 
K
Kim
Hey,

Das sollte dir weiterhelfen:
  • Samsung TV: Netflix geht nicht - das können Sie tun

    Samsung TV: Netflix geht nicht - das können Sie tunWenn Ihr Samsung-Fernseher Probleme bei der Ausführung der Netflix-App hat, einschließlich des Einfrierens oder Abstürzens, gibt es einige mögliche Gründe. Überprüfen Sie die Internetverbindung Ihres Fernsehers und nutzen Sie unsere Anleitung, um Netflix wieder zu streamen.
  • Samsung Galaxy Watch geht nicht mehr an: Das können Sie tun

    Samsung Galaxy Watch geht nicht mehr an: Das können Sie tunWenn sich eine Samsung Galaxy Watch nicht mehr einschalten lässt, kann man oft mit einfachen Mitteln Abhilfe schaffen. Oft sind der Akku und das Ladekabel die Übeltäter, aber manchmal ist auch ein schwerwiegender Softwarefehler die Ursache, der nur durch Zurücksetzen des Geräts behoben werden kann.
  • Android: WLAN-Hotspot funktioniert nicht - was tun?

    Android: WLAN-Hotspot funktioniert nicht - was tun?Wenn Ihr Android-WLAN-Hotspot nicht mehr funktioniert, lässt sich das Problem in der Regel leicht lösen. In diesem Leitfaden finden Sie Anweisungen zur Behebung des Problems.
  • Android: Bluetooth funktioniert nicht mehr - daran kann's liegen

    Android: Bluetooth funktioniert nicht mehr - daran kann's liegenWenn Ihr Android-Smartphone Probleme mit dem Bluetooth-Datenaustausch hat, kann das verschiedene Ursachen haben. Glücklicherweise können einige dieser Probleme schnell behoben werden. In diesem Leitfaden gehen wir darauf ein, was Sie tun können, um das Problem zu lösen.
Also, ich wollte das nie machen war immer um die Ecke beim Händler aber hatte mich jetzt durchgerungen, das erste mal direkt bei Samsung bestellt, auch mit Klarna, nach 1 Woche war das ganze abgehakt und das Gerät lag vor mir.
 
Ja, aber es ist ja Sinn und Zweck einer sofortüberweisung, dass sie direkt da ist. Wenn ich egal wo, mit sofortüberweisung bezahle bzw. Klarna, ist es auch direkt da.
 
Es kann immer mal was schief laufen, wo Menschen arbeiten passieren halt auch mal Fehler. Habe früher auf der Arbeit auch Fehler gemacht. Solange niemand zu ernsthaftem Schaden kommt ist doch alles ok. Ärgerlich ist so etwas trotzdem
 
Natürlich, sagt ja niemand.
Aber, dasselbe ist im September bei meiner Bestellung auch passiert, da musste ich 12 Tage warten, bis sich überhaupt mal was getan hat.
 
Dann verstehe ich nicht das Du diesen Dienst nochmals genutzt hast
 
Weil ich gedacht habe, bei der Bestellung im September, dass es eine einmalige Sache ist. Das es gleich 2x passiert ist echt fraglich.
 
Bei mir hat es jedenfalls beim ersten mal geklappt, wer weiss wo es bei Deiner Sache gehakt hat.
 
Klarna ist das letzte und da dauerte es bei mir auch letztes gut eine woche
 
Wer nutzt auch so einen Haufen wie Klarna? Hast du kein Paypal oder Kreditkarte?
Ich kann Samsung in der Beziehung nur loben. Hatte meine Handys immer mindestens einen Tag vorm offiziellen Erscheinungsdatum, Paypal Zahlung hat immer wunderbar funktioniert
 
Bei mir aber eben nicht und Kreditkarte auch nicht. Da steht es wäre nicht verfügbar.
 
Sorry aus den 2 Sätzen werde ich nicht schlau. Etwas genauer musst du es schon schreiben.
 
Du hast nach Paypal und Kreditkarte gefragt.. da kam meine Antwort. - Geht nicht, da steht immer Fehler/nicht verfügbar, ich soll es später probieren.

Meine Antwort ist doch ganz easy zu verstehen.
 
Ja, als Hellseher *m:1f923.png*

Also war Klarna die einzige Bezahlmethode, die verfügbar war?
Das deutet dann aber auf einen Fehler im Onlineshop hin. Da reicht es oftmals etwas zu warten oder mal einen anderen Browser zu nutzen.
 
Ja, das hab ich mir im Nachhinein auch gedacht. In Zukunft nur noch Paypal.
 
Klarna halt. Damit habe ich nur schlechte Erfahrungen. Dann Paypal oder Kreditkarte
 

Similar threads

S
Liebes Samsung-Team, mein Galaxy S9 hatte von jetzt auf gleich ein gebrochenes Display. Ärgerlich. Aber nichts im Vergleich dazu wie es weiter geht... Anbei eine kurze chronologische Auflistung der Ereignisse: 03.01.2019: Ich schicke eine Email an den Samsung Support und schildere meinen Fall...
Antworten
1
Aufrufe
127
D
Zurück
Oben