Benchmarks test des neuen exynos.

Diskutiere und Helfe zu Samsung Benchmarks test des neuen exynos. in Samsung Galaxy S22 Forum um eine Lösung zu finden; Guten Morgen allerseits. Hab gerade diesen test von SwagTab gesehen, der den neuen Exynos 2200 unter bewei stellt. Dabei fällt der Leistungsunterschied... Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S22 Forum" wurde erstellt von Wafi, 14. Februar 2022.

  1. Wafi
    Wafi Guest

    Benchmarks test des neuen exynos.


    Guten Morgen allerseits. Hab gerade diesen test von SwagTab gesehen, der den neuen Exynos 2200 unter bewei stellt. Dabei fällt der Leistungsunterschied zum alten 2100 gar nicht so gravierend aus, zumindest was den ersten test angeht, der antutu benchmark fällt dagegen sehr positiv für den 2200 aus. Meine Frage ist, wie relevant sind solche Tests für euch, und sind sie überhaupt aussagekräftig was die Performance angeht?
    Habt einen schönen Tag))


    via Samsung Community
     
  2. Kim
    Kim Experte
    Willkommen,

    Versuche folgende Schritte abzuarbeiten:
     
  3. omnimax
    omnimax Guest
    Also persönlich finde ich es schade, dass wir jedes jahr diese diskussion haben nur weil Samsung ein bisschen geld sparen will und ihren eigenen CPU verbauen in manchen regionen. Hätten die einfach überall den snapdragon und das handy dafür dann super optimieren würden statt immer unterschiedlichen firmwares etc. und dann den exynos in den midrange handies einsetzen zB. ODER überall exynos und dann wie Apple volles kontrolle über hardware/software haben um könig der Android zu sein.
    Ist schon ein blödes gefühl 1400 euro zu bezahlen um dann zu sehen dass dein handy weniger leistung hat oder mehr akku verbraucht als das gleiche handy anderswo was egtl. total unnötig ist.
     
    omnimax, 15. Februar 2022
    #2
  4. OPC85
    OPC85 Guest
  5. omnimax
    omnimax Guest

    Benchmarks test des neuen exynos.

    Jo, sieht schlecht aus. Und besonders weil Samsung diesmal mit der AMD grafik bla bla bla grosse hoffnung gemacht haben *1f615.png* Jedes jahr das gleiche.
     
    omnimax, 15. Februar 2022
    #4
  6. Wafi
    Wafi Guest
    Eventuell wird samsung noch was per Software update rausholen können. Viel wird aber wohl nicht mehr gehen...
     
  7. omnimax
    omnimax Guest
    Genau, das ist auch jedes mal das gleiche. Alle hoffen dass Samsung dann per update alles besser macht - komisch wie die das nie beim anfang hinkriegen, als ob das deren erstes handy ist und nicht wissen wie man software dafür macht.
    Aber naja, hoffen wir das beste *:smiling-face:
     
    omnimax, 15. Februar 2022
    #6
  8. JerrY-1985
    JerrY-1985 Guest
    40% Leistungsunterschied zur snapdragon GPU holste auch mit softwareoptimierung und updates nicht mehr auf.
     
    JerrY-1985, 15. Februar 2022
    #7
  9. Gaschi78
    Gaschi78 Guest

    Benchmarks test des neuen exynos.

    Benchmarks sind nichtssagend, die Smartphone sind mittlerweile so schnell das so gut wie niemand mehr in der Realität einen Unterschied bemerkt. bei dem neuen CPU geht es auch um die neue AMD GPU
     
    Gaschi78, 15. Februar 2022
    #8
  10. joe1111
    joe1111 Guest
    Im Grunde finde ich Benchmarks auch unwichtig. Finde es aber trotzdem schade, dass da soviel Marketing bla bla kommt und am Ende heiße Luft ist. Da fühlt man sich etwas verarscht...finde gut, dass da einige den Finger reinlegen, ansonsten würde die großen Konzerne uns richtig an der Nase führen würden.
    Aber ich bin halt auch der Meinung, dass es im täglichen Gebrauch total belanglos ist.
     
    joe1111, 15. Februar 2022
    #9
  11. Kaydn
    Kaydn Guest
    Aussagekräftig wäre eine Blindstudie. Man gibt zum testen die Smartphones raus, ohne zu sagen was für ein SoC verbaut ist (und sorgt dafür, das man es auch nicht auslesen kann). Und dann lässt man Alltagsprofile testen, inkl. spiele. Und das müssen die Tester bewerten.
    Vermutlich wird man da keinen Unterschied feststellen.
    Wichtig ist, wie sich das Smartphone im Alltag bewährt. Was nützt mir ein toller Benchmarkwert (und diese Werte sind derzeit alle unrealistisch unter verschiedenen Bedingungen ermittelt worden), wenn am Schluss man nichts davon hat in der Realität?
    Oder geht es mal wieder nur darum, wer den längsten, ähh. ich meine die höchsten Zahlen hat?
    Die meisten vergessen dabei auch, dass die ganzen Apps und Spiele universell sind. Die nutzen deutlich weniger aus, als es manche speziell angepasste Benchmarks tun. Immerhin müssen diese auf einer breiten Basis von verschiedener Hardware laufen.
     
  12. Gaschi78
    Gaschi78 Guest
    Konzerne werben nicht mit Benchmarks das machen nur Leute die Langeweile haben. im direkten Vergleich bemerkt man den Unterschied in Sachen Fotoqualität sehr und auch in der S-Pen Nutzung
     
    Gaschi78, 15. Februar 2022
    #11
  13. joe1111
    joe1111 Guest
    Nicht mit benchmark, aber bewerben 35% mehr Leistung, 50% mehr Grafik, 80% mehr NP, 100% mehr Spaß, lange tage dank starken akku...usw.. geht ja nur darun nicht blind dem Marketing Leuten zu glauben.
    Wie gesagt mir ist es am Ende auch egal so lange das Handy läuft.
     
  14. JerrY-1985
    JerrY-1985 Guest

    Benchmarks test des neuen exynos.

    Benchmarks sind zum Leistungsvergleich sehr wohl aussagekräftig.
    Dass man keinen Unterschied bemerkt halte ich auch nicht für richtig. Für den Normalo-Nutzer mag das evtl zutreffen und vermutlich braucht der Großteil dieser Nutzer eigentlich auch kein S Modell (von der Leistung her), aber für Professionelle Nutzer, die Bildbearbeitung, Videoschnitt usw mit dem smartphone betreiben möchten, oder eben Gamern wird zu 100% ein Unterschied auffallen.
    Es ist ein Unterschied ob nun ein Video 10 oder 14 minuten brauch zum Rendern. Oder es macht auch einen gewaltigen Unterschied, ob man in einem Spiel konstant die 120 FPS der Displays nutzen kann, oder ob man bei 90 FPS rumeiert mit teilweise massiven fps drops.
    Klar kann man Beispielsweise das entsprechende spiel auf 60 FPS fixieren und hat diese dann auch konstant, aber auf 120fps ist eben nochmal ein ganz anderes Erlebnis und 60fps wäre eben, gerade für enthusiasten, ein massiver Rückschritt.
    Also pauschal zu behaupten, dass Benchmarks und Vergleiche keinen Sinn machen, weil man keinen Unterschied merkt, ist einfach eine Fehlaussage.
    Es stimmt, dass Smartphones/Tablets mittlerweile sehr schnell sind, aber nicht nur die Leistungsfähigkeit macht Fortschritte, sondern alles andere auch. Vor ein paar Jahren war man Stolz mit seinem Handy FullHD Videos mit 60FPS aufnehmen zu können, heute sind wir schon bei 8K.
    Vor ein paar Jahren waren Casual games der Hit auf mobilen Geräten, heute sind komplexe 3D Spiele die Grafikmäßig mit anderen Spielekonsolen locker mithalten können Standard.
    Es kommt eben immer auf den Nutzerkreis an.
     
    JerrY-1985, 15. Februar 2022
    #13
  15. Gaschi78
    Gaschi78 Guest
    das hat aber nichts mit dem Benchmarks zu tun, 35% mehr Leistung heißt nicht 35% besser in Benchmarks
     
    Gaschi78, 15. Februar 2022
    #14
  16. joe1111
    joe1111 Guest
    Okay deine Sicht der Dinge. Wir müssen das nicht aus diskutieren
     
  17. Balbanes
    Balbanes Guest
    Leider hatte sich exakt das abgezeichnet als Samsung schon vorab sich hinsichtlich Zahlen bedeckt gehalten hat.
    Die GPU Leistung ist zumindest erheblich besser geworden und auch die konstante Performance ist gut für den Endnutzer aber wie schon jetzt Akkutests beweisen, ist nun die CPU wiedermal der Bottleneck und irgendwie wird Samsung dieses Problem nie richtig los, dass immer irgendwas im Exynos hinterherhinkt, während der Snapdragon meist das bessere Gesamtpaket abliefert. Zum Glück von Samsung kämpft der Snapdragon schon seit dem 888 mit Überhitzung, was auf Hinsicht auf das Produkt wesentlich kritischer ist.. aber wenn der Snapdragon dafür Overall massiv mehr Performance liefert, drosselt man den halt etwas und ist die Hitzeprobleme los aber hat weiterhin mehr Bums als Exynos.
    Wie auch schon angemerkt, wird da auch ein Update keine Wunder mehr bewirken, wobei auch ich im Hinterkopf habe, dass Team Exynos explizit um Nachsicht bis zum Day1 Patch gebeten hat.. es ist halt irgendwie schon fast verwunderlich, dass man trotz all der Bemühungen nicht mehr hat rausholen können und im direkten Konkurrenzkampf leider eben peinlich.
    Sich als Premiumnutzer wie ein Kunde 2. Klasse wegen dem Chip zu fühlen... dieses Image MUSS Samsung endlich in den Griff bekommen.
    Klar, ich bin da als Techgeek und Extremnutzer auch biased aber ich erwarte eben auch das Nonplusultra wenn ich diesen Preis Samsung zahle und mMn. zeigt sich deutlich, dass Samsung wie damals mit dem S20 und Exynos990 auch mit dem Exynos2200 wieder die eigene traurige Geschichte wiederholt.
     
    Balbanes, 15. Februar 2022
    #16
  18. Wafi
    Wafi Guest
    Was für mich interessant ist, ist das verschiedene Benchmarks verschieden werten. Ich mein kommt es nicht auch unter anderem drauf an, wie die entsprechenden Benchmarks auf das jeweilige Betriebssystem optimiert sind? Ich mein, hätten wir jetzt nur die zahlen von antutu Benchmark, könnten wir glatt meinen, dass exynos 2200 vom Gott persönlich erschaffener Prozessor ist. Wisst ihr wie ich meine??
     
  19. judgeandy
    judgeandy Guest
    L: @Wafi
    Ich weiß, was du meinst und sehe es genauso wie du.
     
    judgeandy, 16. Februar 2022
    #18
  20. judgeandy
    judgeandy Guest
    Wir wissen mittlerweile alle, dass Samsung diese Zwei-Prozessor-Taktik fährt.
    Es ist wirklich nicht böse gemeint, aber wer unbedingt ein Gerät mit dem Snapdragon 8 Gen1 haben will, hat am Markt genügend Auswahl.
    Ob man dann das insgesamt beste Gesamtpaket hat, wage ich mal vorsichtig zu bezweifeln.
    Wer das SwagTab Video gesehen hat und unbedingt den Benchmark Sieger haben will, weiß, was er kaufen kann.
    Für mich ist wichtig, dass "die Kiste rennt"(Zitat Technikfaultier) und nicht heißläuft. Ich finde, dass der Exynos diese Kriterien mehr als erfüllt.
     
    judgeandy, 16. Februar 2022
    #19
  21. Euro_rapp
    Euro_rapp Guest
    Die Benchmarks sind zwar nicht so aussagekräftig aber man merkt es auch als Normalnutzer. Die Ruckler und allgemeine Geschwindigkeit der Apps. Die ist beim Exynos spürbar langsamer.
     
    Euro_rapp, 5. März 2022
    #20
Thema:

Benchmarks test des neuen exynos.

Die Seite wird geladen...
  1. Benchmarks test des neuen exynos. - Similar Threads - Benchmarks test exynos

  2. Neue Test zum Exynos...

    in Smartphones
    Neue Test zum Exynos...: Gerade gelesen... Ich glaube, das wird die meisten Leute zukünftig freuen.... - Benchmarktest von den neuen Exynos-Chipsätzen lassen hoffen! ...
  3. Test

    in Samsung Galaxy S23 Forum
    Test: [ATTACH] 7578142
  4. Benchmark S23 Ultra

    in Samsung Galaxy S23 Forum
    Benchmark S23 Ultra: Mein S23 Ultra hat mit dem Februar Update nochmal einen ordentlichen Leistungssprung gemacht und kommt im Geekbench jetut auf über 5.000 Punkte. Das ist schon sehr sehr stark. 6978382
  5. Benchmark

    in Samsung Galaxy S23 Forum
    Benchmark: [ATTACH] Krass !!!!! 6964865
  6. S23 Benchmarks

    in Samsung Galaxy S23 Forum
    S23 Benchmarks: Ich habe das S 23 ultra vor Marktstart erhalten und wolte Samsung fragen ob es schlecht wäre wenn ich jetzt Benchmarks zu dem Gerät hochlade 6853512
  7. Benchmark

    in Samsung Galaxy S20 Forum
    Benchmark: Warum schneidet mein S20(mit exynos) beim Benchmark Test gegenüber anderen S20(mit exynos) viel schlechter ab? 2261641
  8. Erfahrungsbericht vom alten Exynos zum neuen.

    in Samsung Galaxy S21 Forum
    Erfahrungsbericht vom alten Exynos zum neuen.: Hallo, Hat jemand vorher ein Galaxy S20 oder Note 20 gehabt, der mir sagen kann, ob der neue Prozessor besser ist. (PS. Mir interessiert mehr die Akkuleistung.) Danke im Vorraus!...
  9. Gaming Test Exynos 2200. Aktuell.

    in Samsung Galaxy S22 Forum
    Gaming Test Exynos 2200. Aktuell.: [MEDIA] 5436520