Samsung Galaxy A7 (2018) mit Android 8.0: Kontaktdaten erweitern

Dieses Thema im Forum "Mobil (Software & Apps)" wurde erstellt von elwl, 23. Februar 2019.

  1. elwl

    elwl New Member

    23. September 2014
    6
    0
    1
    Guten Tag,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich hier mit meinem Thema richtig bin.

    ich will zu meinen Kontakten weitere Informationen speichern. Ich weiß nicht, ob das relevant ist, aber ich habe (wahrscheinlich voreilig) als Standard "auf SIM-Karte speichern" festgelegt. Wenn ich jetzt zusätzliche Informationen angeben will, gibt es dazu keine Möglichkeit. Es gibt auch beim Speichern eines neuen Kontaktes keine weitere Auswahlmöglichkeit. Ich bin vor kurzem auf das A7 umgestiegen und habe die Kontakte von meinem alten Gerät (S4 mit Android 5) importiert und hier kann ich bei allen Kontakten zusätzliche Informationen hinzufügen. Da gab es auch noch die Funktion "auf Telefon und SIM-Karte speichern". Dies habe ich bei meinem neuen Gerät auch nicht gesehen (oder übersehen).

    Meine Frage:
    gibt es überhaupt diese Möglichkeit?
    1) auf SIM-Karte. Wäre von Vorteil, da die Daten zumindest hier vorhanden wären, wenn das Gerät selbst einmal kaputt geht.
    2) auf dem Gerät. In diesem Fall müßte ich die generelle Einstellung ändern. Nur finde ich in den Einstellungen keinen passenden Punkt.
    3) kann man dann den Speicherort der bereits vorhandenen Kontakte ändern?
    4) kann man die Kontakte sowohl auf dem Gerät als auch auf der SIM-Karte speichern?

    Danke und Gruß
    Erich