S22 - Bewegungen und Gesten - Direkter Anruf

R
R.
User
Hallo,
ich habe soeben vergebens nach der Funktion gesucht, in der man bei einem Kontakt oder einer SMS direkt einen Anruf starten konnte, sobald man das Smartphone an sein Ohr geführt hat.
Scheinbar wurde diese Funktion entfernt, oder ich finde es nicht..
Ich fand die Funktion schon mega praktisch *1f605.png*
Weiß jemand dazu etwas?
One UI 4.1 Unter One UI 2.5 gab es die Funktion noch Gelöst! L: Gehe zu Lösung.

 
K
Kim
Hey,

Folgende Anleitungen sind nützlich und könnten dir bei der Bewältigung des Problems helfen:
  • Samsung Galaxy S22: Screenshot erstellen - so klappt's

    Samsung Galaxy S22: Screenshot erstellen - so klappt'sWenn Sie ein Samsung Galaxy S22 besitzen und einen Screenshot machen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir werden alle notwendigen Informationen in diesem Smartphone-Tutorial abdecken.
  • Galaxy S22: SIM-Karte installieren

    Galaxy S22: SIM-Karte installierenIn unserem Hilfe-Video zeigen wir dir, wie du eine SIM-Karte in dein Galaxy S22 einsetzt und sie, falls erforderlich, aktivierst.
  • Samsung Galaxy S22 geht nicht mehr an - das können Sie tun

    Samsung Galaxy S22 geht nicht mehr an - das können Sie tunWenn sich Ihr Samsung Galaxy S22 nicht mehr einschalten lässt, können Sie ziemlich beunruhigt sein. Zum Glück kann Ihnen eine bestimmte Tastenkombination helfen, Ihr Gerät wieder zum Laufen zu bringen. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte weiter.
  • Samsung Galaxy S22 ausschalten - so geht's

    Samsung Galaxy S22 ausschalten - so geht'sWenn Sie Ihr Samsung Galaxy S22 herunterfahren möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, diese Aufgabe auszuführen. Die Tastenkombinationen zum Ausführen dieser Aktion werden in diesem Artikel detailliert beschrieben.
Kann gut sein das diese Funktion weggefallen ist, da die heutigen Smartphones meist keinen Näherungssensor mehr haben. Bei vielen Herstellern mussten diese aufgrund der Kompakten Bauweise wegfallen. Oft wird z.B. der Taschenmodus über den Licht- und Bewegungssensor realisiert.
Korrigiert mich bitte falls Samsung mittlerweile wieder Näherungssensoren verbaut L: Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen
 
So richtig weiß ich es nicht, was Du meinst.
Man kann es vibrieren lassen beim Hochnehmen .
Oder halt nach paar Sekunden automatisch annehmen.
Gehe mal.
Einstellungen.
Eingabehilfe.
Interaktion und Geschicklichkeit.
Anrufe beantworten und beenden.
Wäre es das was Du suchst?
 
Danke, aber unter der Eingabehilfe finde ich nicht das, was ich suche.
Wenn man jetzt bspw. einen Kontakt im Adressbuch geöffnet hatte und das Smartphone an sein Ohr bewegt hat, wurde dieser Kontakt angerufen.
Scheinbar gibt es diese Funktion schon länger nicht mehr, nachdem es bislang keiner vermisst hat *1f605.png* Ich war ja noch ziemlich lange mit einer alten UI Version unterwegs *1f604.png*
 
Achso, ja das mag mal früher so geklappt haben.
Mag sein, unser S 8 hätte es noch.
Ab Android 10 wüsste ich es so leider auch nicht mehr.
 
Kann gut sein das diese Funktion weggefallen ist, da die heutigen Smartphones meist keinen Näherungssensor mehr haben. Bei vielen Herstellern mussten diese aufgrund der Kompakten Bauweise wegfallen. Oft wird z.B. der Taschenmodus über den Licht- und Bewegungssensor realisiert.
Korrigiert mich bitte falls Samsung mittlerweile wieder Näherungssensoren verbaut
 
L: @BlackForest95
Ist nicht böse gemeint, aber wie kommst du darauf, dass heutige Smartphones keinen Näherungssensor mehr haben ?
Mein Note 10 plus hat definitiv einen und das iPhone 12 Pro Max sowie das iPhone 13 Pro Max definitiv auch. Die beiden Geräte habe ich ebenfalls benutzt.
Im übrigen:
Siehe Screenshot
1040352i1191A15EB4FA206B?v=v2.jpg
 
Ich weiß es z.B. bei OnePlus, dass da die Funktion des Näherungssensors über den Lichtsensor zusammen mit dem Bewegungssensor verwirklicht werden musste damit das Display ohne großartige Ränder verbaut werden konnte. Dadurch kam es oft zu Fehlfunktionen z.B. ging das Display Teilweise nicht aus während eines Telefonats oder auf einmal an und man hat dann ausversehen mit dem Ohr aufgelegt. Oft ging das Display auch während man sich eine Sprachnachricht über WhatsApp angehört hat auf einmal aus nur weil man das Handy bewegt hat.
Das iPhone hat die ganzen Sensoren ja in der Notch untergebracht, diese haben ja nur die wenigsten Hersteller übernommen.
Samsung hatte bei einer Generation damit auch Mal Probleme, ich weiß aber leider nicht mehr welche
 

Similar threads

G
Im folgendem wollte ich einfach mal schreiben, wie sich das S22 Ultra in das Ökosystem von Samsung einfügt. Im Internet gibt es zwar viel über die Spezifikationen des Smartphones (wie gut ist die Kamera, wie gut der Akku oder was kann der Exynos 2200) aber nicht viel zu der Nutzung mit anderen...
Antworten
6
Aufrufe
520
G
Zurück
Oben