Q6FN erkennt Sky Q Receiver nicht immer

Dieses Thema im Forum "Fernseher" wurde erstellt von DerKubi, 15. Mai 2019 um 11:34 Uhr.

  1. DerKubi

    DerKubi New Member

    10. Mai 2019
    2
    0
    1
    männlich
    #1 DerKubi, 15. Mai 2019 um 11:34 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019 um 13:40 Uhr
    Moin

    Habe seit ein paar Tagen den 55er Q6FN mit neuster Firmware an dem ein Sky Q Receiver per original Sky HDMI Kabel an HDMI1 des TVs steckt . Der Receiver wurde bei der Erstinstallation des TVs problemlos erkannt . Das TV-Gerät schaltet sich auch ein wenn ich den Sky Receiver einschalte bzw auch wieder aus wenn ich den Aus-Button der Sky-FB 3 Sekunden gedrückt halte , (Anynet+ ist an ) . Jetzt habe ich es schon 3 mal gehabt , dass sich beim Einschalten des Receivers das TV-GERÄT zwar auch einschaltet , aber eine Meldung kommt , dass ich den Sky-Receiver einschalten soll obwohl er an ist ( ich kann mich an den genauen Wortlaut der Meldung nicht erinnern , da der Fehler nicht ständig auftritt ). Ich kann den Receiver wiederholt aus- und wieder einschalten , es passiert nichts . Aber wenn ich jetzt ( beide Geräte sind an ) den HDMI Stecker abziehe und sofort wieder anstecke läuft es wieder normal . Das HDMI-Kabel macht am Sony-TV keine Probleme . Sky Receiver ist auf Energiesparmodus - Standart .


    Kennt jemand das Problem bzw. eine Lösung ?