GQ65QN95B mit HW-Q935B WLAN Konnektivität

T
t.
User
Hallo zusammen,
ich habe ein WLAN-Verbindungsproblem zwischen TV und Soundbar. Der TV ist über LAN mit meiner Fritzbox 6591 verbunden, die Soundbar über WLAN (2,4 GHz).
Wenn ich an der Fritzbox beide WLAN-Netze (2,4 und 5 GHz) aktiviert habe, kann ich die Soundbar nicht über WLAN als Tonausgabe nutzen. Das funktioniert nur, wenn ausschließlich das 2,4 GHz-Netz aktiv ist.
Wer hat eine Idee, was ich ändern muss, weil das 5 GHz-Netz nutze ich noch für andere WLAN-Geräte.
Danke für einen Hinweis! tabbi73

 
K
Kim
Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
  • Android-Handy als WLAN-Hotspot einrichten - so geht's

    Android-Handy als WLAN-Hotspot einrichten - so geht'sUm anderen Geräten den Zugriff auf die Datenverbindung Ihres Android-Handys zu ermöglichen, können Sie einen privaten WLAN-Hotspot einrichten. Dies ist nützlich, wenn es in der Nähe kein freies WLAN-Netz gibt oder Sie keinen öffentlichen Zugang nutzen möchten.
  • Android: WLAN-Hotspot funktioniert nicht - was tun?

    Android: WLAN-Hotspot funktioniert nicht - was tun?Wenn Ihr Android-WLAN-Hotspot nicht mehr funktioniert, lässt sich das Problem in der Regel leicht lösen. In diesem Leitfaden finden Sie Anweisungen zur Behebung des Problems.
  • MacBook mit Samsung TV verbinden - so geht's

    MacBook mit Samsung TV verbinden - so geht'sIn dieser Anleitung wird beschrieben, wie man ein MacBook mit einem Samsung-Fernseher verbindet, so dass der größere Fernsehbildschirm z. B. zum Ansehen von Filmen oder für Präsentationen genutzt werden kann.
  • Galaxy Buds mit PC verbinden: Einfache Anleitung

    Galaxy Buds mit PC verbinden: Einfache AnleitungEs ist ganz einfach, deine Samsung Galaxy Buds mit deinem Computer zu verbinden. In diesem nützlichen Leitfaden findest du alle Informationen und Schritte, die du dafür brauchst.
Falls für die beiden WLAN der gleiche Name verwendet wird, würde ich für 2.4 und 5 GHz jeweils einen eigenen Namen vergeben.
 
L: @tabbi73 Das 2,4-GHz-Band hat in aller Regel eine bessere Reichweite, das 5 GHz hat vielfach eine höhere Geschwindigkeit. 5-GHz-Netze sind nicht so anfällig auf Störungen wie 2,4-GHz-Netze. Das 2,4GHz-Band ist oft stark durch andere Geräte im Wlan belegt.
 

Similar threads

S
Seit ich die Fritzbox 7590 habe findet mein Frame TV die beiden Wlan Netze nicht mehr (2,4 & 5 Ghz). Selbst ohne Verschlüsselung. Alle anderen Geräte kommen aber ganz normal mit dem WLAN klar. (Samsung Soundbar, Handy, Tablet) Gelöst...
Antworten
3
Aufrufe
207
S
R
Hallo, ich habe ein altes SMART TV Gerät bekommen und wollte es nun mit meinem Netzwerk verbinden. Ich arbeite mit einem Mobilen HOTSPOT über mein Handy, mit 2,4 Ghz. Bei 5 Ghz findet er der Fernseher das Netz nicht. Sobald ich es verbinden möchte bekomme ich eine Meldung, dass dies nicht...
Antworten
2
Aufrufe
185
J
C
Hallo zusammen, es gibt ja mittlerweile dazu einige Threads in verschiedenen Foren - ich versuche es aber trotzdem nochmal hier, da ich wohl irgendwo "hänge" und ihr vielleicht den Knoten lösen könnt. Mein Samy ist per WLAN mit der Fritzbox (7490)verbunden. Regelmäßig bricht die...
Antworten
3
Aufrufe
151
C
P
Wir haben einen GQ75Q80AATXZG TV-PROGRAMM welcher regelmäßig das WLAN Signal verliert. Der Router steht 5 m entfernt, an der Signalstärke kann es also nicht liegen. Als Router verwenden wir eine FritzBox 7590, wir haben beide WLAN Frequenzen aktiv, also 2,4 und 5 GHz. Die Frequenzen heißen beide...
Antworten
2
Aufrufe
194
E
M
Beim Abspielen von Musik z. B. über Alexa oder Spotify kommt es zu unregelmäßigen Aussetzern von ca. 1 Sekunde. Verbunden ist die Soundbar mit einer Fritz!Box 7590 per WLAN auf 5 GHz. Bringt es etwas, auf das 2,4 GHz Netz zu wechseln und wenn ja, wie geht das? 3014685
Antworten
32
Aufrufe
325
M
Zurück
Oben