Galaxy J7 ständig pop ups by google ads

Dieses Thema im Forum "Handys" wurde erstellt von Ryan12, 25. Oktober 2018.

  1. Ryan12

    Ryan12 New Member

    25. Oktober 2018
    2
    0
    1
    Hallo,
    Bei meinem J7 kommen ständig nervige pop ups von google ads. Jedesmal beim entsperren des bildschirms und manchmal auch während der nutzung.
    Von chrome kommt es nicht, da sind auch die einstellungen von pop ups bereits deaktiviert. Ein scan mit avg und ccleaner war erfolglos. Ich bin echt am verzweifeln, es treibt mich in den wahnsinn!!! Es verlangsamt auch mein smartphone das es manchmal das hängen anfängt.

    Hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. Charly1946

    Charly1946 Member

    13. November 2015
    63
    0
    6
    Hallo Ryan12,
    ich hatte mal gegoogelt und folgendes gefunden. Vielleicht hilft es Dir ja:

    Und wie wird man die aggressive Werbung wieder los bzw. verhindert, dass sie schnell erneut erscheint? Folgende Schritte helfen in der Regel:

    1. Einstellungen des Smartphones öffnen.
    2. Den Menüpunkt "Anwendungen" antippen (bei manchen Geräten heißt der auch "Anwendungsmanager", "Apps" oder ähnlich).
    3. Die Browser-App suchen und antippen (heißt oft "Internet", sofern man keinen Browser wie Chrome, Firefox, Opera oder ähnliches installiert hat).
    4. Im Bereich "Speicher" auf "Cache leeren" tippen.
    5. In den Einstellungen der Browser-App die Cookies löschen (meist zu finden direkt in den Einstellungen der App unter "Datenschutz", "Persönliche Daten löschen" oder ähnlichem). Wenn möglich, stellen Sie den Browser so ein, dass keine Cookies von Drittanbietern akzeptiert und die Cookies bei jedem Beenden gelöscht werden.
    6. Sollte das nicht geholfen haben, die Schritte 1-3 wiederholen und im Bereich "Speicher" auf "Daten löschen" tippen. Hinweis: Dadurch werden bereits geöffnete Tabs, gespeicherte Formulardaten und Einstellungen gelöscht. Es wird also praktisch der Ursprungszustand der App wiederhergestellt.
    7. Nutzen Sie verschiedene Browser, wiederholen Sie die Schritte 1-5 (oder 6) für jeden einzelnen.
    8. Da solche Anzeigen auch von Apps ausgelöst werden können, deinstallieren Sie testweise kürzlich installierte Apps, wenn sich das Problem nicht über das Bereinigen der Browser lösen lässt.


     
  3. Ryan12

    Ryan12 New Member

    25. Oktober 2018
    2
    0
    1
    Das hatte Ich bereits gemacht, leider ohne Erfolg. Bzw hatte ich das Gefuehl es waere weg, aber nach einem Neustart kamen sie wieder.