E-Mail Problem mit Galaxy Note II (N7100) seit vorletzten Update

Sloopy
S.
New Member
4. Mai 2013
57
0
Moin liebe Gemeinde,
ich habe ein großes Problem, einer meiner E-Mailaccounts (Habe 5 im Note eingerichtet) spinnt immer rum.

Er zeigt neue E-Mails an, obwohl die schon mehrere Wochen/Tage alt sind, und zeigt sie als Ungelesen an?!?!

Das ging vorher einwandfrei bis zum vorletzten Update..versteh die Welt nimma...

Habe auch den Account schon gelöscht und wieder eingerichtet, Handy neugestartet etc. hilft alles nichts...

Wenn jemand das selbe Problem hat und es ggf. sogar gelöst hat, bitte melden :)

Danke
Sloopy
 
K
Kim
Hey,

Diese Lösungen und Anleitungen bieten praktische Hilfestellungen und Tipps:
Moin,

ist das Note gerootet?
Nen Kollege hatte dasselbe auch einmal, seins war gerootet.

Nachdem er die offizielle Firmware installiert hatte, wurden die gelesenen Mails wieder richtig angezeigt.

Cyan
Todde
 
Ne nix gerootet! Hab das im Originalzustand belassen seit dem Kauf! Und ich war einer der ersten in Deutschland der das Handy bekommen hat (Im Oktober 2012).

Habe also min. 7 Firmwareupdates mitgemacht schon, bis zum vorletzten ist sowas nie aufgetreten :(

Sehr seltsam...

Bei den anderen Accounts läuft alles einwandfrei...komisch

gruß
Sloopy
 
mal für ganz dumme gefragt nen einstellungsfehler kann das nicht sein?

ich meine damit jetzt die etwas tiefergreifenden wie pop3 server html version etc. pp
irgendwie scheint mir das kein geräteproblem sondern vielmehr ein email anbieter bzw. einstellungsproblem zu sein. frag mich nicht warum^^ ;)
 
Ach schön wärs ey..aber SMTP und Syncro gibts nunmal nur eine Einstellung :(( Pop3 nutz ich net der Account wird über Iphone, Laptop und dem Galaxy Note II abgefragt. Bei allen klappt es bis auf dem Note...

Das Ding is ja das URALTE Mails von vor teilweise 3 Wochen aufeinmal als Neu bzw Ungelesen angzeigt werden (4 Hintereinander).

Total seltsam...

Jemand anderes laut Google hatte das selbe Problem, bei Ihm half ein Neustart vom Handy aber bei mir klappte das leider nicht.

Ich erhoffte mir Besserung durch das nächste Firmwareupdate, das kam nun raus aber Pustekuchen immernoch das selbe Problem :(
 
aber ohne pop3 läuft doch garnichts^^ immerhin ist pop3 der server bzw. das protokoll mit dem eben genau jene aktualisierungen aktualisiert werden
als erweiterung dazu evt. sogar noch imap server erforderlich^^und jene müssen ja schließlich auf dem gerät welches die emails abruft festgelegt sein.
:(
 
Also das Problem ist jetzt zwar nicht gelöst aber erkannt: Veraltete Verwendung von POP3 anstatt IMAP!

Lösung: Anderen E-Mail Client nutzen..finde nur keinen guten der gratis ist ;)

lg
Sloopy
 
Auch wenns nicht mehr sooo aktuell ist das Thema...ich hatte gleiches Problem mit Gmail.

Versuch mal folgendes: Einstellungen => Anwendungsmanager => ALLE => "E-MAIL"(Standardclient ) => Cache und Daten loeschen...

Gruss
 

Similar threads

M
Seit dem Update der Standard-Email-App letzte Woche gibt es bei uns bei den Samsung S7/S7edge Geräten Probleme beim Mailversand im Firmenkonto. Dort bleiben die zu sendenden Mails im Ausgang stehen (ohne Fehlermeldung). Bei privaten Mailkonten (Web.de, etc.) funktioniert es einwandfrei. Der...
Antworten
30
Aufrufe
256
W
M
Hallo Community, beim Suchen habe ich dieses spezielle Problem noch nicht gefunden. Ich verwende auf dem Galaxy S9 die vorinstallierte App Samsung Mail in aktuellster Version 6.0.04.6. Mit der App greife ich nur per POP3 auf insgesamt drei Mail-Kontos zu. Zwei davon funktionieren, bei beinem...
Antworten
7
Aufrufe
235
M
Zurück
Oben