Aktivitäten Tracking, Kalorienverbrauch, Etagen ...

K
k.
User
Hallo,
Benutze seid einiger Zeit die Galaxy Watch 42.
Die Uhr ist optisch sehr schön und bittet theoretisch viele Möglichkeiten, aber was den Sportbereich betrifft bin ich leider überhaupt nicht zufrieden.
Etagen werden überhaupt nicht gezählt, der Kalorienverbrauch wird nicht anhand der tatsächlichen Pulsfrequenz berechnet, die Pulsmessung fällt zeitweise komplett aus. Dadurch sind die Ergebnisse nicht korrekt, der direkte Vergleich mit anderen Sporttrackern sind die Ergebnisse nicht annähernd korrekt. Trotz mehrfachem Zurücksetzen und Update keine Besserung. Ich würde mich über hilfreiche Tipps sehr freuen ansonsten erwäge ich leider die eigentlich sehr schöne Uhr zurück zu schicken da sie den für mich wichtigen Zweck eines Sporttackers nicht erfüllt.
Gelöst! L: Gehe zu Lösung.

 
K
Kim
Hey,

Wenn du nach bewährten Lösungen und Anleitungen suchst, sind diese Artikel empfehlenswert:
    Hallo keksfabrik69,
    @keksfabrik69 schrieb: der Kalorienverbrauch wird nicht anhand der tatsächlichen Pulsfrequenz berechnet
    Manche Workouts beziehen den Puls in die Kalorienberechnung mit ein und andere nicht. Nähere Infos liegen mir dazu aber nicht vor.
    @keksfabrik69 schrieb: die Pulsmessung fällt zeitweise komplett aus.
    Zu diesem Thema gibt es hier in der Community bereits einen Thread: Aussetzer der Pulsmessung.
    Grüße
    L: Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen
     
    Hallo keksfabrik69,
    @keksfabrik69 schrieb: der Kalorienverbrauch wird nicht anhand der tatsächlichen Pulsfrequenz berechnet
    Manche Workouts beziehen den Puls in die Kalorienberechnung mit ein und andere nicht. Nähere Infos liegen mir dazu aber nicht vor.
    @keksfabrik69 schrieb: die Pulsmessung fällt zeitweise komplett aus.
    Zu diesem Thema gibt es hier in der Community bereits einen Thread: Aussetzer der Pulsmessung.
    Grüße
     
    Hallo,
    Seit 3 Tagen habe ich die Galaxy watch 42mm. Zuvor trug ich für 1,5 Jahre die Fitbit Alta HR . Nach dem 1. Tag fiel mir sofort der deutlich (!) geringere Kalorienverbrauch der Galaxy watch auf. Auch am 2. Tag lag der kcal Verbrauch weit unter meine gewohnten werten der Fitbit.
    Heute trug ich zum Vergleich beide tracker.
    Gerade bei den Schritten und kcal gibt es enorme Abweichungen.
    Fitbit: Schritte 13000, kcal 2051, aktive Minuten 135.
    Samsung: Schritte 10000, kcal 1350, aktive Minuten 155.
    Ich als benutzer bin nun leider etwas verwirrt: auf welche berechnung kann ich mich annähernd verlassen? Und warum sind diese so unterschiedlich?
    Ich schätze die Funktionen der Galaxy bereits nach wenigen Tagen, kann mir aber kaum vorstellen dass bei ca. 10000 Schritten, einer aktiven Zeit von 150minuten ein Kalorienverbrauch von 1400 real ist :think: .
    Kann ich evtl in den Einstellungen der Uhr oder der Samsung health App noch etwas ändern? Oder hab ich hier etwas falsch eingestellt?
    Vielen lieben Dank für eure Antwort!
    Lisa
     
    Kann bei Bedarf auch Screenshots der beiden Apps zur Verfügung stellen.
     
    Bei mir ist es genauso. Habe heute 15000 Schritte, davon zwei Workouts und bin bei 1400 Kalorien. Meine fitbit ist da bereits bei 2000 Kalorien! Das Problem ist bekannt, aber niemand kümmert dich darum.
     

    Similar threads

    G
    Liebe Community, ich habe eine Frage zu der Messung des Kalorienverbrauchs bei der Gear Fit 2, die ich gestern zum ersten mal getestet habe. Ich habe meine Daten korrekt bei der Samsung Health app eingestellt und einen durchschnittlichen Grundumsatz von 1400 kcal. Mein Problem liegt in der...
    Antworten
    35
    Aufrufe
    256
    F
    Zurück
    Oben