Senderliste bearbeiten

O
O.
New Member
22. Dezember 2016
10
0
Hallo Zusammen.


Nachdem ich mich von meinem Sat-Receiver getrennt habe und meinen TV (UE6600) direkt am Sat-Kabel betreibe, ergeben sich schwerwiegende Programmierprobleme.
Nach dem Sendersuchlauf (HD+) finden sich die privaten HD Programme ab den Sendernummern 300 (RTL Gruppe) und 400 (Sat.1 Gruppe).
Sicherlich kann ich die Sender unter Favoriten nach der mir gewünschten Reihenfolge sortieren. Aber wenn z.B. Pro7 HD unter Favoriten auf Platz 7 liegt komme ich über die Nummerntaste "7" der Fernbedienung nicht dorthin, da die Sendernummer 401 lautet.
Die Sendernummer kann man nur für die Plätze 1-99 ändern.

Gibt es einen Trick?

Sollte es bereits einen Thread dazu geben, entschuldigt bitte. Ich habe mit den Suchbegriffen "Senderliste sortieren", "bearbeiten" nichts finden können.
 
K
Kim
Hey,

Ich empfehle dir, diese Artikel genauer unter die Lupe zu nehmen:
    Hallo, lieber Ossinator,
    das mit den Favoritenlisten war mir auch echt zu dumm. So habe ich mir EINMAL die Arbeit gemacht und ALLE Sender so sortiert, wie ich das wollte. Das war eine Menge Arbeit, aber dann hatte ich Ruhe für immer. Man kann ja vor neuen Sendersuchläufen zur Vorsicht die Senderliste sichern und dann neue Sender einfach einsortieren.
    Wäre zumindest ein Vorschlag. Dann kann man endlich mit den richtigen Kanalnummern die richtigen Sender anwählen.
    Liebe Grüße
     
    Ich wollte noch erwähnen, dass ich mir eine Excel-Liste gemacht habe mit allen wichtigen Sendern, die ich halt hin und wieder einmal ergänzen muss.
     
    Danke Charly für deine Antwort.
    Das mit dem Sortieren ist ja nicht das Problem. Das ändert ja nichts daran, dass die Sendernummern dann komplett durcheinander sind.

    Beispiel:
    • ARD HD auf 1
    • ZDF HD auf 2
    • NDR MV HD auf 103
    • Sat 1 HD auf 400
    • RTL HD auf 300. usw.
    Ein Anwählen mit dem Nummernfeld auf der Fernbedienung wird ab einer gewissen Anzahl zum Ratespiel. Klar, irgendwann weiß ich dann alle Sendernummern und die dazugehörigen Sender auswendig. Aber ich will es doch einfach und unkompliziert.


    Ich dachte, es gibt vielleicht ein Script am PC mit dem man die Senderliste bearbeiten und zurückspielen kann.
    Die Vergabe der Sendernummern kann ja nicht standardisiert sein, denn am Samsung TV (KS7090) eines Bekannten sind diese wieder komplett anders vergeben.
     
    Vielleicht ist das ja bei Deinem TV anders, als bei meinem, aber ich könnte mir vorstellen, dass Du die Senderliste wechseln musst auf ALLE Sender und somit jegliche Favoritenliste verlässt. Bei mir geht das mit der Taste CHLIST und dann Pfeil nach rechts. Dann kannst Du die Senderlisten auswählen und in der Sparte ALLE passiert das mit den Nummern nicht mehr. Dann kannst Du sie sortieren, wie Du willst und die Kanalnummern bleiben so.
    Täte mir leid, wenn das bei Deinem TV nicht ginge.
    Nochmals liebe Grüße
     

    Similar threads

    F
    Hallo zusammen, Ich möchte für diesen TV die Senderliste am PC sortieren oder mir eine passende vom Netzt laden. Die erste Frage wenn ich mich mit diesem Thema befasse lautet. Welche Samsung Serie haben sie ???? hier geht es um Serien 5,6,7 etc. Welche Serie ist denn mein TV ????? mit...
    Antworten
    0
    Aufrufe
    656
    F
    S
    Ich habe seit 3 Tagen einen Samsung the Frame 55 2020. QE55LS03TAUXZG Nachdem ich die Sendersuche per Satellit durchgeführt habe sind die Sender einerseits unter "Satellit" gespeichert. Allerdings ohne die österreichischen Sender. CI Modul mit aktiver ORF-Karte sind installiert. Wenn man dann...
    Antworten
    1
    Aufrufe
    155
    L
    C
    Hallo, nachdem alle bisherigen Versuche das Problem selber zu lösen gescheitert sind, hoffe ich auf die Hilfe hier im Forum: Samsung QN90A über Satellit. Das Gerät wurde im November 2022 (Black Friday) gekauft und wirklich zufrieden bin ich nicht (Sound/ Fernbedienung/ Menuführung/...) - aber...
    Antworten
    5
    Aufrufe
    444
    C
    Zurück
    Oben