Hilfe zu Samsung UE40 F6500

Dieses Thema im Forum "Fernseher" wurde erstellt von wibra1, 4. Juni 2013.

  1. wibra1

    wibra1 New Member

    4. Juni 2013
    3
    0
    0
    Hallo an das Forum,
    ich habe mit dem genannten TV schwierigkeiten. Ich habe ein mit der Fritz!Box 7390 aufgebautes Netzwerk. Mit dem UE 40 F6500 möchte ich nun auf eine externe Festplatte die an der Box per USB angeschlossen ist zugreifen. Das Problem ist das ich nach der Installation unter Source am TV zwei Einträge vom Medienplayer der Fritz als Signalquellen hatte. Ich hatte den Eintrag Fritz Mediaplayer und einmal Fritz Mediaplayer I als Eintrag die ich mit der Taste Source an der Fernbedienung aufrufen konnte. Wenn ich den zweiten Eintrag aufgerufen habe kam ich auf die Festplatte. Aber der Eintrag ist nun weg. Ich wollte gerne die Signalquellen am TV löschen und die Fritz!Box neu anmelden, finde aber keine Einstellmöglichkeit zum Löschen der Signalquellen. Wie kann ich das machen ?
    Für eine Antwort sage ich Danke
    mfg wibra1
     
  2. Tuxedo21

    Tuxedo21 Member

    20. Januar 2013
    86
    0
    6
    Vielleicht etwas umständlich aber im notfall die werkseinstellungen wieder herstellen. Bzw. Vielleicht auch mal die fritzbox neu starten (vom netz nehmen). Ich glaube bei deinem geschilderten problem sind zu viele faktoren involviert als das man aus dem stehgreif sagen könnte "das ist es". Wobei ich vermute das der fehler eher in richtung fritzbox bzw. Nas einstellung zu suchen ist als beim fernseher. denn wenn der deinen eintrag nicht anzeigt ergo nicht "findet" wird da wohl was nicht passen. Portfreigabe, upnp, verzeichnis etc. Dennoch viel erfolg bei der instandsetzung ;)

    Gesendet von meinem Wählscheibentelefon (Fernsprechtischaparat 615)
     
  3. Sloopy

    Sloopy New Member

    4. Mai 2013
    57
    0
    0
    Richtig! Gebe ich meinem Vorredner vollkommen recht.

    Nur: Werkseinstellungen bedeutet Arbeit (Neue Sender suchen, sortieren, speichern etc.)

    Lieber:

    Vorher Fehler ausschliessen:

    Kannst Du per Wlan/IP mit dem Notebook/PC auf die Fritzbox bzw Festplatte die per USB an der Fritzbox ist zugreifen?!

    Ja? Denn -> Liegs am TV (also doch Werkseinstellungen)

    Nein? --> Bingo es liegt an der Fritzbox/USB-Platte etc. Samsung TV in Ruhe lassen und weniger Arbeit (ggf.) haben :)

    lg
    Sloopy
     
  4. wibra1

    wibra1 New Member

    4. Juni 2013
    3
    0
    0
    Hallo Tuxedo21 @Sloopy,
    zuerst danke für die Antworten :thumbsup: . Durch etwas Urlaub erst heute meine Antwort. Ja, ich habe den Fehler gefunden. Ich habe Fritz und PC, Notebook einwandfrei nutzen können und daraufhin halt den Werksreset ausgeführt. Bingo, daß war es. Ach ja, da man das Sender einstellen ja mit PC und Stick gut machen kann war das Problem nicht so schlimm.

    mfg wibra1 :) :) :)
     
  5. Tuxedo21

    Tuxedo21 Member

    20. Januar 2013
    86
    0
    6
    war uns eine freude geholfen zu haben :D